Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 35

In Thailand leben. Suche: Auswanderer. Biete: kostenloses Wohnen

Erstellt von resort331, 30.09.2018, 19:23 Uhr · 34 Antworten · 2.160 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    34.247
    Zitat Zitat von resort331 Beitrag anzeigen
    Also nochmals: NEIN, er muss nicht arbeiten, sondern einfach hier wohnen und durch seine Anwesenheit hilfreich sein. Thats it.
    Das hier wird eigentlich im Allgemeinen als "Arbeit" klassifiziert.

    Zitat Zitat von resort331 Beitrag anzeigen
    ....jemand der hier auf meinem Resort-Gelände wohnt und lebt und ein Auge offen hat (oder besser zwei) wenn ich abwesend bin, neue Ideen einbringt und ggf hilft diese umzusetzen, sich mit unseren mehrheitlich deutsch sprechenden Gästen unterhält....

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von resort331

    Registriert seit
    30.09.2018
    Beiträge
    11
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Das hier wird eigentlich im Allgemeinen als "Arbeit" klassifiziert.
    Wie gesagt, ich suche jemand der hier wohnt und anwesend ist. Eine Freundschaft und Gesellschaft. Alles weitere kann besprochen werden, ob und was die Person sonst noch so macht oder nicht macht. Der Grundgedanke basiert nicht auf Arbeitsverhältnis, dafür habe ich meine Thai-Angestellten.

  4. #13
    Avatar von resort331

    Registriert seit
    30.09.2018
    Beiträge
    11
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Derjenige sollte gratis, aber mit Engagement und Begeisterung arbeiten (mehrsprachige Bewerber bevorzugt) und noch genug Geld fuer den Innenausbau seines Schlafplatzes mitbringen .

    @resort331, ich fuerchte Personen die so frustriert sind, sich auf solche Bedingungen einzulassen, sind schwer zu finden.

    Wenn das was werden soll muesstest Du schon voher den Innenausbau selbst machen, fuer die notwendigen Papiere, Visum/WP, sorgen und noch so 50.000 Baht+/monat drauflegen.

    Ich rechne dir mal was vor:

    Wieviele Aussteiger, Auswanderer oder Möchtegern-Auswanderer gibts, die in Thailand oder sonstwo in einem fernen warmen Land leben oder leben möchten, und haben eine Rente von weniger als 1000 Euro zur Verfügung?? Das sind umgerechnet mal grob 30.000 THB. Mit diesem Geld müssen sie einen Monat lang auskommen. Miete, Lebensunterhalt, Strom, Wasser, Versicherung etc etc, und leben dann womöglich irgendwo in einem verkümmerten Condo in einer dreckigen lauten Soi, und wissen den ganzen Tag nicht was mit sich anfangen ausser in einer Bar rumhängen und sich vollsauffen lassen, um dem Frust zu entkommen. Ich sehs immer wieder wenn ich nach Pattaya fahre zum Einkaufen. Nicht viel besser in Phuket oder Hua Hin.

    Und du denkst, ich müsste noch so 50.000 Baht + drauflegen?

    Ich biete ein sauberes, gepflegtes, ruhiges und grünes Umfeld und ein Haus zum Wohnen. Grosser Garten, Swimming-Pool, angenehme Atmosphäre, viel Platz und sonst so einiges was sich viele wünschen würden. Mit einer Rente von bloss mal 1000 Euro lässt sich hier leben fast wie im Paradies. Dazu muss ich ganz bestimmt nicht noch was drauflegen. Und dass ich erwarte, dass der zukünftige Bewohner hier für den Innenausbau oder zumindest einen Teil davon selber aufkommt, damit will ich vorallem auch verhindern, dass sich der Erstbeste meldet und kurz mal eine Bleibe für ein paar Monaten sucht. Ich such was langfristiges und ernsthaftes, und dazu soll jemand auch etwas mit beitragen, denn nur so beweist er mir, dass er auch ernsthaft daran interessiert ist. Und ja, dass es nicht einfach sein wird jemand passendes zu finden, ist mir klar. Denn meine Anforderungen sind relativ hoch. Die Sympathie muss zu 100 Prozent stimmen, sonst wird nichts daraus.

  5. #14
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    14.356
    Sorry, aber nicht arbeiten bedeutet sich um alle Belange des Resorts und der Gäste überhaupt nicht zu kümmern.

    ZB: Mit einem kranken Gast ins KH fahren ist Arbeit, zur Polizei mit Gast bei Passverlust ist Arbeit, Übersetzen ist Arbeit, mit den Gästen immer reden .... all das und viel mehr ist Arbeit. In der Hotelerie machen die Guest Relation oder Rezeption.

    Was du bietest, gratis wohnen nachdem das Teil vom Typen bezahlt renoviert wurde, ist in einer Gegend in der man für wenige Baht Tausender ein bezugsfertiges Haus mieten kann, nicht gerade das Gelbe vom Ei.

  6. #15
    Avatar von resort331

    Registriert seit
    30.09.2018
    Beiträge
    11
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    Sorry, aber nicht arbeiten bedeutet sich um alle Belange des Resorts und der Gäste überhaupt nicht zu kümmern.

    ZB: Mit einem kranken Gast ins KH fahren ist Arbeit, zur Polizei mit Gast bei Passverlust ist Arbeit, Übersetzen ist Arbeit, mit den Gästen immer reden .... all das und viel mehr ist Arbeit. In der Hotelerie machen die Guest Relation oder Rezeption.

    Was du bietest, gratis wohnen nachdem das Teil vom Typen bezahlt renoviert wurde, ist in einer Gegend in der man für wenige Baht Tausender ein bezugsfertiges Haus mieten kann, nicht gerade das Gelbe vom Ei.
    Deine ZB-Aufzählungen sind alle nicht notwendig. Ja das wäre Arbeit, korrekt. Und das muss nicht gemacht werden. Hier leben und einfach anwesend sein, das ist das was ich als Voraussetzung erwarte. Alles weitere ist auf freiwilliger Basis, nicht notwenig und kann abgesprochen werden.

    Klar kann man hier ein bezugsfertiges Haus mieten und dann jeden Monat Miete dafür zahlen. So jemanden suche ich ja auch nicht. Ich suche jemand, der Freude daran hat, hier zu leben, die Infrastruktur zu nutzen, nicht alleine zu sein in seinen 4 Wänden, etwas Gesellschaft sucht und sich vielleicht auch etwas im Garten betätigen möchte, Tiere liebt und vielleicht auch gerne mal handwerklich selber was macht oder seine Ideen verwirklichen möchte. Hey, solche Leute gibts!

  7. #16
    Avatar von resort331

    Registriert seit
    30.09.2018
    Beiträge
    11
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    und der grosse und unnahbare Chef bist und bleibst Du

    Du bist der Grosse Manitu

    und alle anderen sind "die Kleinen", wie Du sie titulierst

    Du hast ja schon beschrieben , wie Du Deinen zukünftigen Partner siehst . . "der Kleine"

    echt, was für ein Großkotz Du bist, mit dem niemand etwas zu tun haben will, dass kann ich mir schon denken. Der "Kleine" mit dem es nicht geklappt hat, hatte bestimmt mehr Problememit Dir als eine Hundehaar-Allergie

    Weshalb regst du dich denn so auf? Du musst dich ja auch nicht melden oder Interesse daran zeigen. Lass es doch einfach bleiben und lies nicht weiter. Wenn mich jemand angreift und mich ohne mich zu kennen doof hinstellen will, dann nenn ich ihn halt mal Kleiner. Mach dir nichts daraus. Wie jemand vorher schon geschrieben hat, gehts im Forum hier anscheinend nicht zimperlich zu und her. Ich musste mich zuerst daran gewöhnen, aber wie du siehst hab ich das schnell kapiert.

    Und warum es mit dem Interessenten nicht geklappt hat ist eigentlich Nebensache hier. Wir hatten uns auch gar nie persönlich kennengelernt, die Sache mit der Allergie kam schon sehr schnell raus. Und ich wollte einen Versuch erst gar nicht wagen, denn solches sind keine guten Voraussetzungen für eine langfristige Sache. Ich hatte abgesagt ,nicht er. Er wollte sogar versuchsweise herkommen und schauen ob es geht, weil die Hunde ja nicht in seinem Haus wohnen. Aber wie gesagt, hat hier eigentlich nichts zu suchen.

    Und ja, ich habe hier im Forum sehr schnell von "normal und anständig" auf "zickig" gewechselt. Dies weil bereits unter den ersten Kommentaren so negative Meinungen angebracht wurden, ohne dass der Verfasser überhaupt was über mich oder die Umstände kennt. Solches finde ich nicht wirklich toll und wäre aus meiner Sicht nicht notwendig.

  8. #17
    Avatar von resort331

    Registriert seit
    30.09.2018
    Beiträge
    11
    Ich muss feststellen, das hier ist der falsche Ort das zu finden was ich suche. Ich bin weder arrogant, grosskotz noch sonst ein Arsch, aber hier wird man schnell dazu gemacht. Auch bin ich nicht reich, ich arbeite hart für das was ich erbaut habe. Und ich mache viele Arbeiten auch selber. Und ganz bestimmt bin ich kein Betrüger oder jemand der andere ausnutzt oder verarscht. Alle die mich kennen wissen das. Aber es macht keinen Sinn hier weiter zu diskutieren oder was beweisen zu müssen. Dieses Forum hier ist nicht mein Ding. Und darum werde ich jetzt auch nicht weiter antworten und schreiben. Falls sich jemand an mich wenden möchte, kann er dies gerne tun unter

    resort331@gmail.com

    Euch allen wünsche ich weiterhin viel Spass, viel Erfolg und Freude in Thailand und weiterhin alles Gute. Hiermit verabschiede ich mich aus dem Forum. Ihr mögt jetzt denken ich sei ein Feigling oder erst recht ein Betrüger, weil ich mich zurückziehe. So ist es nicht, ich habe einfach nicht die Zeit für solche Diskussionen, aber wie gesagt, wenn sich jemand ernsthaft und anständig mit mir unterhalten möchte, kann er mich gerne per Mail kontaktieren oder wir können uns auch mal treffen.

  9. #18
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    29.704
    Bitte sachlich bleiben.
    Beitraege, die nicht zielfuehrend sind und/oder Beleidigungen enthielten, wurden geloescht.

  10. #19
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    34.247
    Zitat Zitat von resort331 Beitrag anzeigen
    Ich muss feststellen, das hier ist der falsche Ort das zu finden was ich suche.
    Wahrscheinlich, aber da du jemanden suchst der deinen Innenausbau finanziert und anschliessend fuer dich gratis taetig wird, wirst du dich nicht nur hier schwer tun.

  11. #20
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    23.130
    Mitarbeiter langfristig in Teilzeit für ein Resort gesucht der Deutsch und Englisch spricht und sich ein wenig um die Gäste, die Hunde und die Anlage kümmert Ca 2 bis 4 Std täglich. Gestellt werden mietfreies Wohnen im Haus, Swimmingpool und freie Verpflegung.

    So könnte es gelingen und das würde ich als fair betrachten.

    Alles Weitere wird dann mit einem möglichen Interressenten besprochen.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Warum lebst du oder willst du in Thailand leben?
    Von ILSBangkok im Forum Treffpunkt
    Antworten: 175
    Letzter Beitrag: 29.01.12, 15:46
  2. "Wie ein Pascha in Thailand leben"
    Von Bajok Tower im Forum Literarisches
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 12.09.10, 05:18
  3. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 08.08.07, 00:05
  4. Mal ne Frage an die, die in Thailand leben
    Von tomtom24 im Forum Sonstiges
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.01.07, 09:18
  5. Als Farang in Thailand leben ist schön, aber gibt es einen G
    Von thai norbert im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 20.05.03, 11:33