Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thai massage in 79098 Freiburg zu verkaufen

Erstellt von hualan55, 19.01.2016, 12:52 Uhr · 14 Antworten · 3.282 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von chonburi

    Registriert seit
    26.02.2014
    Beiträge
    1.699
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    Man braucht um selbst so ein Geschäft zu eröffnen, zwar keine 120.000 Euro - Aber sich in ein gemachtes Bett setzen, Stammkundschaft übernehmen, vom ersten Tag den man Miete bezahlt, loslegen zu können (anstatt erstmal alles bauen zu müssen bei bereits laufender Miete) . . . hat schon seinen Reiz, seine Vorteile und vor allem, Ihr habt ein eingespieltes Team auf das man sofort zurück greifen kann. Das ist ein dickes Ding, man verdient vom ersten Tag der Übernahme an. Die Reputation, die Bekanntheit, wird mit erworben.

    Das alles ist ein geldwerter Vorteil.
    Naja, vielleicht hättest Du den geldwerten Vorteil in Anführungszeichen setzen sollen .
    Wenn Du Stammkundschaft , Reputation und Bekanntheit bisher als geldwerten Vorteil aus steuerrechtlicher Sicht behandelt hast , wird sich Dein Finanzamt zwar freuen , Deinen Steuerberater solltest Du jedoch wechseln .


    120.000 Euro raushauen ?
    Würde ich nie im Leben .

    Da da steht nur was von Vollzeit / Teilzeit auf der Hp.
    Wenn das vermitteln soll , dass die Damen dort Festgehalt bekommen , würde ich mich erst mal vergewissern , dass die Papierform auch der realen Abrechnungsmethode entspricht .

    Das Gewerbe sieht zwar auf den Bildern schick und professionell aus, gilt für die Homepage selbst hingegen nicht.

    Aber heut ist Dienstag , da bin ich mal nicht so kleinlich .

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.510
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    sie bezahlen Ablöse für ein Geschäft, das einen Jahresumsatz von 420.000 Euro erwirtschaftet.

    Ich nehme mal an, es handelt sich um eine Gewerbe-Immobilie, für die man Miete bezahlt, das heisst man übernimmt wenn man es ablöst, den Mietvertrag.

    Lächerlich wie da jemand annehmen kann, daß man für 120 K ein Gebäude erwirbt !!!

    Ich wünsche Euch viel Glück, vielleicht findet Ihr ein deutsch/thailändisches Paar in Freiburg, das gerade plant, eine Thai-Massage zu eröffnen.

    Man braucht um selbst so ein Geschäft zu eröffnen, zwar keine 120.000 Euro - Aber sich in ein gemachtes Bett setzen, Stammkundschaft übernehmen, vom ersten Tag den man Miete bezahlt, loslegen zu können (anstatt erstmal alles bauen zu müssen bei bereits laufender Miete) . . . hat schon seinen Reiz, seine Vorteile und vore an. Die Reputation, die Bekanntheit, wird mit erworben allem, Ihr habt ein eingespieltes Team auf das man sofort zurück greifen kann. Das ist ein dickes Ding, man verdient vom ersten Tag der Übernahm.

    Das alles ist ein geldwerter Vorteil.

    Ich wundere mich nur, warum übernimmt es nicht eine der zahlreichen dort beschäftigten Damen? Die wissen doch, wie gut der Umsatz ist. Die Investition hätten sie in weniger als 2 Jahren wieder erwirtschaftet. Das nenne ich doch ein gutes Geschäft !

    Ich schreibe hier nur, weil ich ein ähnliches Geschäft betreibe, in dem ich einen Geschäftsführer eingesetzt habe. Dieser möchte den Laden gerne selbst übernehmen. Aber auch ER, ein Träumer. Ich will einen Jahresumsatz Ablöse. Das versteht er einfach nicht !

    Die Zeiten und die Leute haben sich sehr geändert. Die "Freizeitgesellschaft" von Hellmut Kohl lässt grüßen! Jeder will alles, möglichst sofort, jetzt, und kostenlos oder auf Kredit. Und dann andere für sich arbeiten lassen, während man von zuhause aus den Chef spielt.

    das ist schon ein geldwerter vorteil ...und sicher ohne immo.
    ob 120k preiswert sind oder nicht ,laesst sich aus demangebot nicht ersehen.
    umsatz 420k
    gewinn 15% 60k
    ist es eine Gmbh , und dem eigentuemer (geschaefstfuehrer/mitarbeitender GF) wirdmonatlich ein Gehalt bezahlt, und der Gewinn ist nach Gehaltszahlung und netto nach Steuer, sowiedas inventar in gutem zustand.....dann ist der preis ok

    ist es eine privatgefuehrte firma, wo eigentuemer (GF /mitarbeitender GF) sich kein Gehalt zahlt, bzw nur proforma privatentnahmen macht, wo am ende des jahres die 60k versteuert werden muessen als eonkommen und die 15% brutto sind, dann ist der KP hoch solange der Inventarwert niedrig ist.

    bei unternehmensverkaeufen gibt es richtwerte , je nach Branche ( bei massagen und ganz kleinen laeden kenne ich die nicht), aber indie richtwerte fliessen ein, Umsatz ,aber noch wichtiger die Rendite ,sowie der fundamentale wert (inventar,immos und imagianere werte)

    so wuerde man annnehmen aus demumsatz hat sich die eigentuemerin noch kein gehalt bezahlt,wuerdedie rechnung so aussehen
    60k ueberschuss
    -12 x lohn +lohn Nk zb 4000 brutto =48.000+arbeitgeberanteil ca 5
    gewinn vor steuer 7000
    25% steuer bei gmbh auf ertrag -1700
    netto etwas mehr als 5000 gewinn

    ...da wuerde es aber dann keine 120k geben (ohne immo oder hohen invenarwerten o.a), aber ist die rendite netto nach steuer , und alle angestellten ordentlich versteuert und angemeldet ,sieht der preis guenstig aus.

  4. #13
    Avatar von chonburi

    Registriert seit
    26.02.2014
    Beiträge
    1.699
    Zitat Zitat von funnygirlx Beitrag anzeigen
    das ist schon ein geldwerter vorteil ....
    dann zeig mir mal den Link wie Reputation, Image und Stammkundschaft im Sinne des Einkommensteuergesetzes als geldwerter Vorteil heranzuziehen sind .

  5. #14
    Avatar von Karl

    Registriert seit
    21.10.2007
    Beiträge
    412
    bei den Rotlich Massagen beträgt die Ablöse 1 Brutto Monatsumsatz

  6. #15
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.510
    Zitat Zitat von chonburi Beitrag anzeigen
    dann zeig mir mal den Link wie Reputation, Image und Stammkundschaft im Sinne des Einkommensteuergesetzes als geldwerter Vorteil heranzuziehen sind .
    kauf dir ein laden eben mit keinem gewinn und viel umsatz,wirst du billiger bekommen.typischewr anfaengerfehler oder denken eines der nie selbststaendig war
    habe mal ein ganz bestimmtes gewerbe gesucht, vor ein paar jahren wo ich zurueck wollte eventl. ich haette bis zum 5 fachen des inventarwertes bezahlt, wenn umsatz und spez gewinn gepasst haetten...
    leider fand ich nur die ,die billig waren,teils unter inventarwert, es fehlte das wichstigste. nachweissbarer umsatz und gewinn plus feste vertraege fuer dienaechsten jahre.

    auch an der boerse , werden sachen wie gewinn,nachhaltigkeit und umsatzrendite sowie stammkundschaft imsinne von vertraegen honoeriert und fliessen direkt in eine unternehmensbewertung ein.
    finanzamtmaessig kannst du es unter goodwill einstufen

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Mehrere Geschaefte in Khao Lak zu verkaufen
    Von Duangta im Forum Talat-Thai
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.02.12, 18:34
  2. Hotel in Chiang Rai zu verkaufen
    Von x-pat im Forum Talat-Thai
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.01.11, 09:44
  3. Thai-Massage in Köln
    Von avak im Forum Essen & Musik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.07.07, 08:43
  4. Thai Massage in Dortmund
    Von Ralf_aus_Do im Forum Treffpunkt
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.08.05, 13:49