Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 47 von 47

Thai Bangkaew Welpen

Erstellt von bangkaew, 27.03.2017, 04:00 Uhr · 46 Antworten · 4.009 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von bangkaew

    Registriert seit
    03.01.2013
    Beiträge
    154
    Zitat Zitat von Charin Beitrag anzeigen
    Ich hätte mir höchstens eines seiner Babyes grabschen können..aber dann..hätte ich als Pate für sie sorgen müssen..nee danke...
    Ja das wäre doch was Gewesen, ein Babyes zu grabschen, aber Vorsicht das ist dann Selbstjustiz, aber wenn schon mit einen Bein im Knast dann eben Richtig als Pate also nein, wenn dann nur als Verkäufer das hätte gleichzeitig den Vorteil gehabt das Du durch die Familie so Richtig laufen gelernt hättest, was wiederum Gesundheitsfördernd gewesen wäre.

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von Buddy

    Registriert seit
    24.08.2010
    Beiträge
    967
    Ja richtig das wäre dann auch Selbstjustiz!


    Selbstjustiz ist wenn Bürger das Recht in die eigene Hand nehmen!


    Es geht meistens ums Schulden eintreiben.

    Oftmals ist es so, dass Gläubiger ihre Schuldiger in ihrer Wohnung aufsuchen.Dabei werden irgendwelche Gegenstände mitgenommen als vermeintliches Pfand.
    Das kann als Hausfriedensbruch und Diebstahl gewertet werden sowie auch als Nötigung!


    Mann kann sich natürlich auch darüber Lustig machen wie @MadMac "Du bist aber schon noch relativ unbedarft und naiv unterwegs." oder halt wie Du auch !


    Vielleicht wäre es nützlich sich mal schlau zu machen,statt es ins lächerliche zu ziehen!

  4. #43
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    24.052
    @Buddy

    Das war jetzt in keiner Weise laecherlich gemeint. Sowas passiert. Wundert mich, dass Du da nichts drueber weisst, Du weisst doch sonst so viel

    Egal, war jetzt kein Ratschlag, der kleine Hund ist ja offensichtlich sicher.

  5. #44
    Avatar von bangkaew

    Registriert seit
    03.01.2013
    Beiträge
    154
    Zitat Zitat von Buddy Beitrag anzeigen
    Ja richtig das wäre dann auch Selbstjustiz!


    Selbstjustiz ist wenn Bürger das Recht in die eigene Hand nehmen!


    Es geht meistens ums Schulden eintreiben.

    Oftmals ist es so, dass Gläubiger ihre Schuldiger in ihrer Wohnung aufsuchen.Dabei werden irgendwelche Gegenstände mitgenommen als vermeintliches Pfand.
    Das kann als Hausfriedensbruch und Diebstahl gewertet werden sowie auch als Nötigung!


    Mann kann sich natürlich auch darüber Lustig machen wie @MadMac "Du bist aber schon noch relativ unbedarft und naiv unterwegs." oder halt wie Du auch !


    Vielleicht wäre es nützlich sich mal schlau zu machen,statt es ins lächerliche zu ziehen!
    @ Buddy noch Mals für dich, ich habe nicht Mitgenommen was mir nicht Gehört, sondern ich habe mich nur auf das Schriftstück berufen was Er mir als Sicherheit unterschrieben hat, ich habe also keine Selbstjustiz gemacht, Hausfriedensbruch fällt auch weg, und Diebstahl erst Recht, denn laut Papier waren 2 Hunde sowieso mir wenn nicht Gezahlt wird und da ja nur noch 3000 Baht offen waren / sind und wie ich schon Geschrieben hatte, da Reicht mir also der Welpe.

    Der Züchter Kollege hat mich heute so gar Angerufen und Gefragt, ob Er jetzt bei mir Schuldenfrei wäre, was glaubst Du was ich da Gesagt habe?

    Noch nicht so ganz weil der Welpe ja noch bei mir ist und ich noch keinen Interessenten gefunden hätte und Futterkosten fallen ja auch an, also hätte Er noch nicht voll Bezahlt, aber da haben wir uns unter Kollegen nur auf einen Sack futter geeinigt den ich mir mal Abholen kann wenn ich in seiner Nähe bin.

    Ich habe ja mit dem auch keinen Krach wie Du vielleicht denkst, ich war zwar etwas Laut als ich da war, weil Er mir wieder den gleichen Spruch erzählt hat und auch dabei Gelacht hat den ich 3 Wochen vorher auch schon Gehört hatte und wenn einer 4 mal in der Woche zum Essen fahren kann dann muss auch Geld da sein um die Schulden zu Bezahlen, das ist meine Meinung.

    Denn hast Du schon mal einen Thai erlebt der für einen Farang was für Lau macht? ich nicht also lasse ich mir einen Sack futter geben und wenn ich den habe und der Welpe dann auch Verkauft ist, erst dann ist der Thai bei mir Schuldenfrei vorher nicht.

  6. #45
    Avatar von Buddy

    Registriert seit
    24.08.2010
    Beiträge
    967
    Alles klar!

    War ja auch nur mal ein Hinweis, nicht nur auf Dich bezogen,sondern allgemein das es auch in Thailand Gesetze gibt,gegen die man,

    auch ungewollt, verstoßen kann!

    Aber auch hier gilt,wie in Deutschland: "Unwissenheit schützt vor Strafe nicht"

    Gruß
    Buddy

  7. #46
    Avatar von bangkaew

    Registriert seit
    03.01.2013
    Beiträge
    154
    Zitat Zitat von Buddy Beitrag anzeigen
    Alles klar!

    War ja auch nur mal ein Hinweis, nicht nur auf Dich bezogen,sondern allgemein das es auch in Thailand Gesetze gibt,gegen die man,

    auch ungewollt, verstoßen kann!

    Aber auch hier gilt,wie in Deutschland: "Unwissenheit schützt vor Strafe nicht"

    Gruß
    Buddy

    Nach nun 21 Jahren Thailand sind so viele Gesetze erlassen wurden das ich die gar nicht mehr zählen kann und was ist, es ist alles noch beim Alten.

    Genau wie jetzt wieder mit dem großen Big Joke was hat der alles gemacht und machen wollen, jeden Tag konnte ich den in der Zeitung sehen was mir schon auf die Nerven gegangen ist.

    Jetzt haben die Besten, der Besten, ihm die Richtung in die Wüste gezeigt, was für Ausländer die in Thailand normal ihr Alter genießen wollen ein Glück war, denn mit dem weiterhin als Chef der Immigration wäre Thailand ein sehr großer Finanzieller schaden entstanden.

    Mich Persönlich haben den seine Sprüche nur Belustigt, alles was der da von sich gegeben hat das Trifft nicht auf mich zu also konnte ich mich ganz beruhig auf meiner Terrasse zurück lehnen und nur darauf Warten, bis einer mit der Kettensäge kommt und ihm die 4 Stuhlbeine mit einem Schnitt wegsägt und das ist am Freitag passiert.

    Das war nämlich auch einer von denen die nur neue Gesetzte An schleifen, aber nicht Fertig schleifen, aber das liegt in der Natur der Thais, denn die können und machen alles nur nichts Richtig.

    Aber was eben die Allgemeinen Gesetze an geht, klar halte ich mich auch daran, denn jeder Baht den ich da vielleicht an Strafe
    zahlen müsste, den könnte ich ja dann wieder nicht für meine Frau und unsere Hunde ausgeben, denn wie heißt es so schön nur selber Essen macht Dick.

  8. #47
    Avatar von bangkaew

    Registriert seit
    03.01.2013
    Beiträge
    154
    So der Welpe hat gestern seinen Besitzer gewechselt, der kleine Mann ist in die nähe von Mae-Sot gegangen wer nicht weis wo das ist das liegt Direkt an der Grenze zu Burma, da kam Er zu einen Deutschen der Baumwollfelder betreibt der auch schon 2 Bangkaews hat, da ist Er nicht alleine und vor allen sein neuer Besitzer kennt sich mit der Rasse auch aus.

    Ich habe von seinem Anwesen Fotos gesehen wo seine Hunde Laufen und Untergebracht sind, dem Mann hätte ich auch jeden meiner eigenen Hunde verkauft, aber auch jetzt bei dem den ich nicht Gezogen habe, stand für mich Fest das der auch nur in gute Hände kommen würde denn nur des Geldes wegen würde ich keinen Hund einfach nur so verkaufen Hauptsache ich habe meine Kohle.

    Denn ein Thai war auch bei mir der ihn haben wollte aber bei dem stand gleich für mich Fest als der hier war, der Bekommt ihn nicht, denn Tatsache ist nun mal das ein Bangkaew kein Spielzeug für Kinder ist, wobei ich ja Grundsätzlich der Meinung bin das überhaupt kein Tier ein Spielzeug für Menschen ist.

    Aber egal wie auch immer der Hund so denke ich ist in guten Händen und wird mit Buddas-Hilfe viele Jahre alt, mein Geld habe ich auch Bekommen so das zwischen mir und dem Züchter Kollegen alles nun jetzt erst mal im Gelb-Grünen bereich ist, es Fehlt eben jetzt nur noch der Sack futter und den werde ich mir noch vor den Feiertagen holen, aber gleich mit dem Sachdienlichen hinweis das Er sich nur einmal Geld von mir Leihen konnte.

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Ähnliche Themen

  1. Sehr schöne Thai-Bankaew Welpen zu verkaufen
    Von Ernest im Forum Talat-Thai
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.02.17, 07:13
  2. Thai Krankenschwester in D ?
    Von MenM im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 01.04.04, 12:26
  3. thai/deutscher Ehevertrag
    Von im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 07.01.02, 07:17
  4. Der Ruf der Thai-Expatriates in der Thai-Presse
    Von Jinjok im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 05.01.02, 08:36
  5. Thai-Passport abgelaufen!
    Von Jakraphong im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.12.01, 12:45