Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 32

Suche Klempner in Hua Hín / Cha Am

Erstellt von ffm, 02.01.2015, 15:33 Uhr · 31 Antworten · 3.893 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von tigerewi

    Registriert seit
    03.01.2012
    Beiträge
    765
    Zitat Zitat von ffm Beitrag anzeigen
    Danke für den sehr hilfreichen Beitrag! Hatte ich mich so unklar ausgedrückt? Ich fragte nach einem Klempner, du empfiehlst mir ein Restaurant, und bist beleidigt weil ich mit deinem Rat nichts anfangen kann.
    Du brauchst einen Klempner und fragst ein Forum bzw. die dortigen Mitglieder. Wo ist konkret der Unterschied? Informationen zu bekommen, darum geht es. Und wo kann man besser Informationen bekommen als bei den Leuten, bei denen diese quasi zusammenlaufen. Wie viele deutschsprachige Personen mit Wohnsitz in Hua Hin gehen regelmäßig in deutsche Kneipen und tauschen dort Informationen aus und quatschen natürlich auch mit dem Kneipier. Also, wer das nicht versteht ....!

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.833
    Zitat Zitat von ffm Beitrag anzeigen
    Aber als kompletter Laie brauche ich jemand auf dessen Aussage ich mich verlassen kann, und der mir nicht das halbe Bad zerlegt, um dann festzustellen dass das Problem immer noch nicht gelöst ist. Das hatte ich schon mal. Deshalb suche ich einen qualifizierten Deutschen, Engländer, Polen, Rumänen oder Türken, aber keinen Thai.


    am Rande bemerkt,
    man sollte sich vor einer beginnenden Traumatisierung durch Thai-Pfusch hüten, es zerstört die Grundlage des anfangs, als positives Ziel, gedachten Projektes.

    Man kommt auf dem Weg schnell auf den Trip, dass eine unnötige Zerstörung nicht durch Unvermögen, sondern aus Absicht passiert.

    Die daraus logische Folgerung, man will nur noch zahlen für eine erfolgreiche Arbeit und nicht für erfolglose Versuche, klappt natürlich in der Praxis nicht,
    denn jeder, der eine Arbeit beginnt, will die auch bezahlt haben.

    Nach Deinem letzten Posting dauert es nicht lange, und die ersten Postings werden kommen, dass Du Leute zu einer Arbeit auffordern willst, die diese in Thailand nicht tun dürfen, nämlich Europäer und keinen Thai,
    das ist zwar verständlich, aber für ein Forum der falsche Ansatz.

    Der richtige Ansatz wäre es, zunächst die Ursache für das ausgeuferte Problem zu erkennen,
    und das dürfte, trotz der mangelnden Infos von Dir, daran liegen, dass zuwenig Revisionsklappen mit Absperrventilen verbaut sind.

    Wenn es also um ein Dichtigkeitsproblem von Zuleitungen geht, grenzt man die Fehlersuche dadurch ein, indem man die Revisionsklappen öffnet, und Ventiele absperrt, um abzuschätzen, in welchem bereich das Problem liegt.
    Klar, das in Thailand höchst selten überhaupt mit Revisionsklappen gearbeitet wird, Fliesenhersteller alle 3 Jahre ihr Decor ändern, die Leute sich kaum Pakete mit Reservefliesen auf den Speicher legen, sind die Grundvorraussetzungen, um aus einem zuerst kleinen Problem, eine grosse Geschichte werden zu lassen.

    Wenn ich Deine Gedanken jetzt ein paar Schritt weiter gehe, dass Du schlussendlich auf die Idee kommst, mit einem Handwerker von Deutschland aus, zusammen nach Thailand fliegst, damit er dann das Problem erledigen kann, um anschliessend in Thailand ein paar Tage Urlaub zu machen,
    kommt das nächste Problem,
    er wird Dir sagen, dass das in Thailand verwendete Material für ihn Schrott ist,
    und man deshalb auch gleich mit dem benötigten Material anreisen sollte, um die Arbeit vernünftig zu lösen.

    In der Regel sollte Forummitglied Luckey, als ein in Deutschland arbeitender Fliesenleger, der viele Bäder gemacht hat, und daher auch mit Verbundarbeiten, wie Klemptnerei vertraut ist, das Problem lösen können,

    nur die Hauptfrage ist, wie vernünftig Du arbeiten lassen willst,
    mit Thai Material der Kunstoffrohre und verklebten Leitungen, Kunstoffventielen, wo nach 5 Jahren die Weichmacher aus dem Griff entweichen und deshalb brechen,
    oder mit Material, wie es in Deutschland verwendet wird, und wo die Arbeit auch 30 Jahre hält.

  4. #13
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.997
    Herzlichen Dank für deine Ausführungen! Es handelt sich im keine größere Sache, ich brauche im Grunde nur jemand der sich den Problembereich mal anschaut und mir einen Rat gibt, welche von 3-4 zur Auswahl stehenden Möglichkeiten am sinnvollsten ist. Machen bzw. von einem Thai machen lassen kann ich das dann auch selbst. Jemand aus Deutschland oder Nordthailand anzufordern scheidet daher aus. Ich erhoffe mir mit diesem Posting lediglich jemand zu finden der mit der Klempnerei vertraut und sowieso vor Ort ist, dauerhaft oder als Tourist, und gegen Bezahlung bereit wäre ein paar Stunden seiner Zeit aufzuwenden.

  5. #14
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von ffm Beitrag anzeigen
    Ich suche einen deutsch- oder englischsprachigen Klempner in Hua Hin oder Cha Am, der in der Lage ist mich bei einem Abwasserproblem zu beraten, und es möglicherweise auch selbst zu lösen. Zahle bei erfolgreicher Arbeit anständig und prompt. Näheres per Telefon oder PN.
    Um was handelt es sich denn? Gibt es Lecks im Abwasser oder ist die Abwasserleitung verstopft.

  6. #15
    Avatar von ROI-ET

    Registriert seit
    14.04.2010
    Beiträge
    566
    Zitat Zitat von ffm Beitrag anzeigen
    Danke für den sehr hilfreichen Beitrag! Hatte ich mich so unklar ausgedrückt? Ich fragte nach einem Klempner, du empfiehlst mir ein Restaurant, und bist beleidigt weil ich mit deinem Rat nichts anfangen kann.

    Ich kann mich halt nicht vor Ort selbst darum kümmern, und brauche deshalb jemand dem man eine Aufgabenstellung am Telefon beschreiben kann, und der seine Arbeit auch korrekt erledigt, wenn man nicht neben ihm steht.
    ffm ich glaube fast tigerewi, weis nicht was ein Klempner ist, sonst würde er nicht so einen Müll vom Stapel lassen

  7. #16
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.997
    Zitat Zitat von woody Beitrag anzeigen
    Um was handelt es sich denn?
    Es geht darum dass Luft vom ........tank ins Bad gelangt. Herauszufinden ist auf welchem Weg dies geschieht, und wie dem am besten abgeholfen werden kann.

  8. #17
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.710
    Zitat Zitat von ROI-ET Beitrag anzeigen
    ffm ich glaube fast tigerewi, weis nicht was ein Klempner ist, sonst würde er nicht so einen Müll vom Stapel lassen
    ich bin auch kein gelernter klempner, aber rohre verlegen konnte ich schon immer. sowas verlernt man nicht.

  9. #18
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von ffm Beitrag anzeigen
    Es geht darum dass Luft vom ........tank ins Bad gelangt. Herauszufinden ist auf welchem Weg dies geschieht, und wie dem am besten abgeholfen werden kann.
    In welchen Tank?

  10. #19
    Avatar von tigerewi

    Registriert seit
    03.01.2012
    Beiträge
    765
    Zitat Zitat von ROI-ET Beitrag anzeigen
    ffm ich glaube fast tigerewi, weis nicht was ein Klempner ist, sonst würde er nicht so einen Müll vom Stapel lassen
    Wer lässt Müll vom Stapel?

    Der ffm eiert hier doch nur herum. Erst will er einen Klempner benannt haben, gibt aber keine brauchbaren Informationen mit, z.B. wo er sich aufhält. Darum war anzunehmen am Orte, wo die Arbeiten ausgeführt werden sollen. Die Info von mir, welche Leute vor Ort sicherlich über Mund-zu-Mund-Propaganda davon Kenntnis erlangt haben könnten, wer dort vor Ort evtl. die gewünschten Fähigkeiten (Klempner) haben könnte, werden erst als "gute Möglichkeit" beurteilt und später als "Du empfiehlst mir ein Restaurant ... kann mit dem Rat nichts anfangen" ausgewiesen. Sich Informationen zu beschaffen, ist kein Hexenwerk. Aber manche Leute sind da einfach überfordert und stellen dann hier einen Hilferuf ein und die Leser müssen dann erst einmal aufwendig herausfinden, was konkret anliegt.

    Beleidigt bin ich wegen sowas doch nicht und schon gar nicht, wenn der ffm offensichtlich wohl selber nicht so genau weiß, was er meint. Dann zerreist er sich das Maul über Thai-Handwerker und dann auf einmal sind sie zumindest für die reine Ausführung nach Anweisung zu gebrauchen. Und die konkreten Infos zu dem, was gemacht werden soll, mußte ihm ja auch noch mehr oder weniger aus der Nase gezogen werden

    Und wie DisainaM habe auch ich darauf hingewiesen, daß die Qualität der in Thailand verwendeten Materialien wohl nicht deutschen Ansprüchen genügen dürfte.

    Übrigens, was ein Klempner so macht, weiß ich durchaus, auch wenn ich mich im Einzelnen damit nicht auskenne. Allerdings habe ich mich auch an keiner Stelle meiner Beiträge mit dem Klempnerberuf und den auszuführenden Arbeiten inhaltlich befasst. Mir ging es nur darum, ffm klar zu machen, wie er evtl. einen Klempner finden könnte.

  11. #20
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.453
    du hast vollkommen Recht hierbei. Aber man sollte Nachsicht walten lassen. Denn es ist vollkommen normal hier, daß Leute irgendwas wollen, aber es entweder überhaupt nicht nachvollziehen können, daß es, um gut zu antworten, 'Details' benötigt, oder sie wollen ganz einfach nicht sich die Mühe machen, die sich der/die Beantworter machen soll/en, und wen niemand antwortet es auch egal ist, also win win Situation. Also würde eigentlich als Postinginhalt in so einem Fall auch lediglich ein dahergeschmissenes 'Klempner ?' (10 Zeichen muß es schon haben) vollkommen ausreichen

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 18.10.16, 19:49
  2. Suche Haus bei Hua Hin/Cha-am
    Von Tockej09 im Forum Talat-Thai
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.01.11, 21:14
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.03.06, 12:58
  4. Was machen in 6 Tagen Cha Am?
    Von phi mee im Forum Touristik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.03.06, 14:59
  5. Hua Hin - Cha Am oder dort in der Nähe
    Von nicknoi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.06.03, 09:08