Ergebnis 1 bis 5 von 5

Suche Bezugsquelle für 4 Akkus in Thailand

Erstellt von ChangMaiKrap, 04.12.2013, 16:28 Uhr · 4 Antworten · 1.683 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von ChangMaiKrap

    Registriert seit
    09.12.2008
    Beiträge
    178

    Suche Bezugsquelle für 4 Akkus in Thailand

    Hallo zusammen,

    an einem gespendeten Elektrorollstuhl der im Issan betrieben wird, müssen die Akkus getauscht werden. Ich würde die ungern von Deutschland mitschleppen. Kennt vielleicht einer von euch jemanden der sowas in Thailand vertreibt?

    Ich bräuchte 4 x Panasonic LC-XD1217APG 12V 17Ah Blei-Vlies Akku AGM Panasonic LC-XD1217APG 12V 17Ah Blei-Vlies Akku AGM Möglichst bis in 2 Wochen.

    Danke und Grüße,
    ChangMaiKrap

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Probier mal Amorn (http://www.amorngroup.com). Die koennen Akkus rekonfektionieren. Kommt natuerlich auf das genaue Modell an, aber ggf. finden die auch Ersatz. Gibt es in jeder groesseren Stadt.

  4. #3
    Avatar von somtamplara

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    2.213
    Amorn ist mal die einfachste Anlaufstelle.

    Exakt diesen Typ habe ich nicht gefunden.
    Es handelt sich um eine sehr moderne Bauform ("AGM" Vlies).
    Fuer den Einsatz im Rollstuhl sollte aber wirkllich jeder geschlossene ("wartungsfreie") Bleiakku gleicher Abmessung verwendbar sein.

    Es gibt auf alle Faelle Akkuhersteller in Thailand, die baugleiche Modelle herstellen (Abmessungen, Spannung, Kapazitaet) wie z.B. im Bild unten zu sehen:
    Die leicht schwankenden Abmessungen sind Rundungsfehler.
    Das genormte Mass ist auf einen halben mm spezifiziert.

    Beispiel, anklicken (JTM Sunny Batterie (Thailand) Co. Ltd.)

    spd_20100118173644_b.jpg

    Auf dieser Seite gefunden:
    http://ladpraowdotcom.tarad.com/prod...570_th_2742411
    (Versandhandel)

    Da steht u.a.:

    Main Application
    ...
    Electric powered bicycle and wheelchairs

    -------------
    Ein anderer Ansatz: es gibt auch in Thailand elektrische Rollstuehle.
    Vielleicht weiss jemand, wo man sowas kauft?
    Dort wird es die Dinger sicher auch geben.

    --------------
    Diese Seite gibt es in Englisch und Thai:
    http://www.sct-systems.com/catalog/l...ml?language=en
    Die benutzen sie fuer unterbrechungsfreie Stromversorgungen am PC (UPS).

    Dort wird auch wieder ein 12 V / 17 AH Modell mit gleichen Abmessungen angeboten.
    LP12V-17 12V 17Ah 181 x 75 x166 1,830
    1830 Baht also.

    Das einzige Problem, was aufkommen koennte, sind die Anschluss(pfosten)/Abstand/Duchmesser.
    Sind das frei bewegliche Anschlussleitungen am Rollstuhl?
    Wenn ja, dann sollte auch das kein Hindernis sein.

  5. #4
    Avatar von Karl

    Registriert seit
    21.10.2007
    Beiträge
    412
    hier werden Sie geholfen
    Batterien Auto, Motorrad, Stromversorgung = ??(DiY-Shop) Tanon Banthad Thong (hinter MBK) N13.74193 E100.52281
    tel. 02 214 4706 086 351 7185

  6. #5
    Avatar von ChangMaiKrap

    Registriert seit
    09.12.2008
    Beiträge
    178
    Vielen Dank für die Tipps!

Ähnliche Themen

  1. Job Suche in Thailand
    Von fligher im Forum Treffpunkt
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 10.08.14, 23:40
  2. Möbelbauplatten Phuket Bezugsquelle?
    Von Tademori im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.12.08, 15:36
  3. Defekte Akkus nun auch bei Lenovo und IBM-Notebooks
    Von martinus im Forum Computer-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.09.06, 08:40
  4. Akkus für Digicam laden in Thailand
    Von Elke im Forum Computer-Board
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.02.05, 15:45
  5. Bezugsquelle von Moskitospiralen ???
    Von Wittayu im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.08.02, 07:56