Seite 69 von 112 ErsteErste ... 1959676869707179 ... LetzteLetzte
Ergebnis 681 bis 690 von 1111

Senior in Thailand

Erstellt von Samuimike, 21.06.2014, 17:47 Uhr · 1.110 Antworten · 92.382 Aufrufe

  1. #681
    Avatar von waltee

    Registriert seit
    23.04.2004
    Beiträge
    2.554
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Ich denke mal 30.000 ist unterste Grenze Pampa, 60000 sind ganz ok, wenn Du mehr hast umso besser.
    Dazu noch 30.000 für Unvohergesehene(s)!

  2.  
    Anzeige
  3. #682
    Avatar von StefanM

    Registriert seit
    24.06.2014
    Beiträge
    386
    Rolf2 hat m.E. recht, wenn er schreibt, dass das jeder selbst ausprobieren muss. Die Ansprueche sind einfach zu unterschiedlich, um einen konkreten Betrag als "Ziel" anzugeben. Das deutsche Aussenministerium hat glaube ich eine Uebersicht der Lebenshaltungskosten fuer jedes Land der Welt, aber die gehen auch von speziellen Vorgaben aus, z. B. davon, was ein Manager im Ausland als akzeptabel ansieht.

    Alleine die Mieten sind total unterschiedlich, ganz abhaengig von der Lage innerhalb des Ortes. Meine Wohnung wuerde nach Art und Groesse in Bangkok an der Sukhumvit etwa das 4-fache dessen kosten, was ich bezahle,- bloss weil die Adresse eben teurer ist.

    Anderes Beispiel: Was und wie essen? Das geht los bei Thai Essen an einer Garkueche fuer vielleicht 1 bis 2 Euro pro Teller und das selbe Essen kann man fuer viele hundert Baht in einem Edel-Lokal bezahlen. In dieser Art gibt es so viele Unwaegbarkeiten, weshalb ich Rolf2 da zustimmen muss, das beste ist, selbst auf Schnupper-Tour nach Thailand zu kommen und mal ein paar Wochen austesten, ob man es mag, wo man es mag und wie teuer das dann ungefaehr wuerde.

    Ich kenne wie gesagt Leute, die alleine unter 1,000 Euro/Monat brauchen, aber auch Leute, die keinen Monat unter 3,000 Euro schaffen.

    Was hier etwas irritiert sind absolute Zahlen, ohne Waehrungen dazu. sind 6,000 dann 6,000 Baht oder 6,000 Euro?

    Was das Angiften hier im Forum betrifft, damit muss man leben, und in anderen Foren ist das noch schlimmer. Im Deutschen werden sollche Leute dann als "Trolls" bezeichnet. Ich denke aber, das sind einfach nur Leute, die den lieben Tag nichts anderes zu tun haben als andere Leute fuer ihre eigene - moeglicherweise unvorteilhafte - mentale Situation verantwortlich zu machen. Von so Leuten darf man sich einfach nicht verrueckt machen lassen. Das ist fuer sie die schlimmste Strafe...

  4. #683
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    10.027
    naja, dadurch daß der Baht ca.das 35fache ist, sollte doch klar sein welche Währung gemeint ist. Und daß das Essen da so gut wie nichts kostet und dort ein Jahresgehalt, weiss wohl auch jeder Volksschüler etc etc

    Wenn's runtergeht mit dem Euro, man ausser einer kärglichen Rente nix Erspartes hat, nix Investiertes, keine Frau oder andere Menschen, die alles zahlen, man aber dennoch in Thailand leben möchte ohne zu arbeiten oder eine Frau zu heiraten, die alles zahlt, dann muß man sich halt einschränken. Es ist durchaus möglich mit ca.10.000 pro Monat (Baht) auch beim klassen Strand, den Bergen, in der Grossstadt zu leben, wenn man es möchte.

  5. #684
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    16.029
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    Es ist durchaus möglich mit ca.10.000 pro Monat (Baht) auch beim klassen Strand, den Bergen, in der Grossstadt zu leben, wenn man es möchte.
    das ist genauso nicht zielführend wie zu behaupten unter 200.000B/Monat ist es kein Leben sondern vegetieren. Es geht hier um einen
    relativ durchschnittlichen älteren Herrn über 60 mit Frau, der auch mal Urlaub machen will usw.
    nicht um Hippieträume, mit selber Fische fangen, eigenem Gemüseanbau und Wandergitarrenunterhaltung am Lagerfeuer, das Ganze in einer windschiefen Hütte oder selbstgebasteltem Verschlag.

  6. #685
    Avatar von xander1977

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    953
    Wenn ich das mal so runterreiße hab ich mit rund 15,000 Baht/Monat für 2 Personen ein sehr gutes Leben in Bangkok/OnNut geführt.
    Miete für Condo, Strom, Wasser, Gas und Internet 6,500 Baht (in den Monaten März/April/Mai rund 7,500 Baht wegen der Klimaanlage). Der Rest Essen, Trinken, Klamotten ect. und hin und wieder mal weggehen...

  7. #686
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    10.027
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    relativ durchschnittlichen älteren Herrn über 60 mit Frau, der auch mal Urlaub machen will usw.---
    Ich kenne solche Leute nicht persönlich, wenn man aber von 1.000 ausgeht ist ja Spielraum nach oben. Und wenn man hauptsächlich leben kann wie ein Thai, eventuell aber doch ab und zu zum billigen Farang Buffett pilgert, da und dort spart, wird es sich schon ausgehen. Abgesehen von Visa und Versicherung. Dafür sollte noch was da sein.

    Mit 10.000 geht sich übrigens ein Zimmer am Markt aus und das Marktessen plus Kleinigkeiten zur persönl.Hygiene, also alles ohne Selbstversorger.

  8. #687
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    4.191
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    das ist genauso nicht zielführend wie zu behaupten unter 200.000B/Monat ist es kein Leben sondern vegetieren. Es geht hier um einen relativ durchschnittlichen älteren Herrn über 60 mit Frau, der auch mal Urlaub machen will usw., nicht um Hippieträume, mit selber Fische fangen, eigenem Gemüseanbau und Wandergitarrenunterhaltung am Lagerfeuer, das Ganze in einer windschiefen Hütte oder selbstgebasteltem Verschlag.
    Wenn Du Dein Häuschen bezahlt hast, wenn Du die blauen Bücher vom Auto und vom Mopped zuhause hast und wenn Deine Frau nicht unbedingt schmuck- und klamottenmäßig zur selbsternannten HiSo aufschließen möchte und der Tempelbettelmönch auf dem Teppich bleibt, dann hast Du -zumindest in der Pampa- ein richtiges Problem, jeden Tag im Durchschnitt viel mehr als 500 THB auszugeben.

  9. #688
    RAR
    Avatar von RAR

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    1.893
    Zitat Zitat von Helli Beitrag anzeigen
    Wenn Du Dein Häuschen bezahlt hast, wenn Du die blauen Bücher vom Auto und vom Mopped zuhause hast und wenn Deine Frau nicht unbedingt schmuck- und klamottenmäßig zur selbsternannten HiSo aufschließen möchte und der Tempelbettelmönch auf dem Teppich bleibt, dann hast Du -zumindest in der Pampa- ein richtiges Problem, jeden Tag im Durchschnitt viel mehr als 500 THB auszugeben.
    500 Bath kostet alleine das tägliche Frühstück bei uns für 5 Personen - aber bitte

  10. #689
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.936
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    [...] Es ist durchaus möglich mit ca.10.000 pro Monat (Baht) auch beim klassen Strand, den Bergen, in der Grossstadt zu leben, wenn man es möchte.
    Zitat Zitat von xander1977 Beitrag anzeigen
    Wenn ich das mal so runterreiße hab ich mit rund 15,000 Baht/Monat für 2 Personen ein sehr gutes Leben in Bangkok/OnNut geführt. [...]
    Möglich sind beide Varianten sicher, aber für die meisten DACHler bedeuten diese finanziellen Einschränkungen doch wohl eher "überleben" als "leben".

    Ich möchte mir jedenfalls gar nicht erst vorstellen, wo ich mich dabei einschränken müsste. Allein beim Bier, und wenn es nur 1 Flasche pro Tag ist, gehen ja schon π x Daumen 1500-2000 Baht im Monat weg.

  11. #690
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    10.027
    Bier? ist bei der Kalkulation nicht dabei. Einschränken? Ein Leben ohne Alk würde nicht jeder als Einschränken qualifizieren.

Ähnliche Themen

  1. Unterstützung der Schwiegermutter in Thailand
    Von Peter im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 368
    Letzter Beitrag: 15.02.16, 14:29
  2. Visum-Frage fuer D bei TH/D Ehe in Thailand
    Von Dr. Locker im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.04.15, 03:42
  3. Zahnersatz in Thailand (Pattaya)
    Von Chainat-Bruno im Forum Sonstiges
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.03.09, 15:03
  4. Brautgeld in Thailand
    Von DisainaM im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 146
    Letzter Beitrag: 19.10.05, 05:30
  5. Heiraten in Thailand oder Deutschland
    Von pbk im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.07.02, 23:44