Seite 68 von 112 ErsteErste ... 1858666768697078 ... LetzteLetzte
Ergebnis 671 bis 680 von 1111

Senior in Thailand

Erstellt von Samuimike, 21.06.2014, 17:47 Uhr · 1.110 Antworten · 92.227 Aufrufe

  1. #671
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    30.281
    Zitat Zitat von StefanM Beitrag anzeigen
    Nee, Ansichtssache
    Nee, das ist keine Ansichtssache.

    Dass du null Ahnung hast ist eine objektive Feststellung.

  2.  
    Anzeige
  3. #672
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    10.694
    Zitat Zitat von StefanM Beitrag anzeigen
    Nee, Ansichtssache!
    Aber nicht jeder kann es ausstehen, wenn andere Leute andere Ansichten haben.
    niemand spricht dir deine Ansichten ab ,aber die eigenen Ansichten als Hilfestellung für andere verkaufen, ist eigentlich schon etwas fragwürdig , diplomatisch ausgedrückt.

  4. #673
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    3.946
    bin zwar neu hier ......
    ...... und geht mich auch nix an;

    aber warum seid Ihr denn so giftig aufeinander ?

    Gruß
    Spencer

  5. #674
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    3.946
    Hallo zusammen,

    meine liebe Frau und ich möchten uns demnächst im Isaan niederlassen um dort unsere "Restzeit" genießen. Außer meiner Rente haben wir dann keine weiteren Einkünfte mehr zur Verfügung. Ich selbst habe zwar vor ewigen Zeiten einmal in TH gearbeitet, mittlerweile jedoch den Kontakt dorthin etwas verloren; selbst mein letzter TH-Urlaub liegt nunmehr schon 8 Jahre zurück.

    - ein ganz gepflegtes ruhiges "Rentnerdasein"
    - ohne großartigen Luxus
    - ohne teure Hobbies
    - ohne Saufgelage und Barbesuche
    - nicht in den teuren Touristen-Zentren wohnend
    - im eigenem Haus / eigener Wohnung ( keine Mietzahlungen )

    aber

    - genug, um vernünftig zu leben / zu genießen / am kulturellen Leben teilzunehmen
    - genug, um etwas herumreisen zu können - Thailand zu erkunden
    - genug, um nicht jeden Satang zählen zu müssen

    Wer wäre denn mal bereit eine Hausnummer zu nennen ?
    Mit welcher Rentenhöhe käme man denn momentan bequem klar ?
    Ohne wieder auf die individuellen Unterschiede zu verweisen, wer gibt mir denn mal eine Zahl ?
    Das KV-Thema und die unberechenbare Wechselkursproblematik mal außen vorgelassen .

    Muss doch irgendwie möglich sein, von einem schon länger vor Ort lebenden "Durchschnitts" -Rentner eine konkrete Zahl ( von mir aus auch in TH-BAHT ) für einen "Durchschnitts"-Rentner zu erhalten. Selbstverständlich hängt es immer von den Bedürfnissen des Einzelnen ab - schon klar ! Aber : Durchschnitt eben !

    Danke im Voraus
    Spencer

  6. #675
    RAR
    Avatar von RAR

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    1.893
    Zitat Zitat von Spencer Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    - ein ganz gepflegtes ruhiges Rentnerdasein
    - ohne großartigen Luxus
    - ohne teure Hobbies
    - ohne Saufgelage und Barbesuche
    - nicht in den teuren Touristen-Zentren wohnend
    - im eigenem Haus / eigener Wohnung ( keine Mietzahlungen )

    aber

    - genug, um vernünftig zu leben / zu genießen / am kulturellen Leben teilzunehmen
    - genug, um etwas herumreisen zu können - Thailand zu erkunden
    - genug, um nicht jeden Satang zählen zu müssen

    Wer wäre denn mal bereit eine Hausnummer zu nennen ?
    Mit welcher Rentenhöhe käme man denn momentan bequem klar ?
    Ohne wieder auf die individuellen Unterschiede zu verweisen, wer gibt mir denn mal eine Zahl ?
    Das KV-Thema und die unberechenbare Wechselkursproblematik mal außen vorgelassen ............

    Danke im Voraus
    Spencer
    3000 euro sind ausreichend

  7. #676
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    3.946
    Hallo @RAR,

    danke für Deine schnelle Antwort.
    3.000.- € / Monat reichen schon ? - Na dann hatte ich mir ja völlig grundlos Sorgen gemacht !

    Wie sieht es denn bei Dir aus ?
    Sicherlich wirst Du, zumindest finanziell, nicht an diesem unteren Limit "herumkrebsen"-nicht wahr ?

    Wie es allerdings mit anderen Ressourcen Deines Daseins aussieht und ob Du hier noch Reserven vorweisen kannst,wage ich nicht zu beurteilen - einen ersten Eindruck konnte ich jedoch gewinnen; besten Dank.

    Gruß
    Spencer

  8. #677
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    10.694
    Zitat Zitat von Spencer Beitrag anzeigen
    Hallo @RAR,

    danke für Deine schnelle Antwort.
    3.000.- € / Monat reichen schon ? - Na dann hatte ich mir ja völlig grundlos Sorgen gemacht !
    na da fällt auch mir ein Stein vom Herzen.

    der RAR wollte dich nicht verschrecken, aber 6-8000 wären halt schon besser ,ist aber sicher kein Problem für dich.

  9. #678
    RAR
    Avatar von RAR

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    1.893
    Zitat Zitat von Spencer Beitrag anzeigen
    Hallo @RAR,

    danke für Deine schnelle Antwort.
    3.000.- € / Monat reichen schon ? - Na dann hatte ich mir ja völlig grundlos Sorgen gemacht !

    Wie sieht es denn bei Dir aus ?
    Sicherlich wirst Du, zumindest finanziell, nicht an diesem unteren Limit "herumkrebsen"-nicht wahr ?

    Wie es allerdings mit anderen Ressourcen Deines Daseins aussieht und ob Du hier noch Reserven vorweisen kannst,wage ich nicht zu beurteilen - einen ersten Eindruck konnte ich jedoch gewinnen; besten Dank.

    Gruß
    Spencer
    Mit den 3000 kommen meine Frau und meine Kinder sehr gut durch inklusive 2 mal Urlaub ans Meer pro Jahr, Schulkosten, Haus Auto und Mopeds - Ohne Reserven würde ich nicht ruhig schlafen können - aber die Situation jedes Einzelnen ist ja verschieden.

  10. #679
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    3.946
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    na da fällt auch mir ein Stein vom Herzen.

    der RAR wollte dich nicht verschrecken, aber 6-8000 wären halt schon besser ,ist aber sicher kein Problem für dich.
    Natürlich nicht !
    Aber um so besser, kann ich mir so doch einen Notgroschen auf die hohe Kante legen.

    Selten ! ........ Selten bekommt man eine derart fundierte Auskunft so schnell - ist wirklich rar.

    Gruß
    Spencer

  11. #680
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    15.995
    Hi Spencer, kann man doch selbst ausrechnen anhand eigener Bedürfnisse

    essen/trinken, mal ausgehen, auto/Moped, Strom mit oder ohne Air, Handy und Computer, Versicherung, visakosten, Urlaube/Flüge, Klamotten und Haushalt, schon weißt Du was Du brauchst. Ich denke mal 30.000 ist unterste Grenze Pampa, 60000 sind ganz ok, wenn Du mehr hast umso besser.

Ähnliche Themen

  1. Unterstützung der Schwiegermutter in Thailand
    Von Peter im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 368
    Letzter Beitrag: 15.02.16, 14:29
  2. Visum-Frage fuer D bei TH/D Ehe in Thailand
    Von Dr. Locker im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.04.15, 03:42
  3. Zahnersatz in Thailand (Pattaya)
    Von Chainat-Bruno im Forum Sonstiges
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.03.09, 15:03
  4. Brautgeld in Thailand
    Von DisainaM im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 146
    Letzter Beitrag: 19.10.05, 05:30
  5. Heiraten in Thailand oder Deutschland
    Von pbk im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.07.02, 23:44