Seite 63 von 112 ErsteErste ... 1353616263646573 ... LetzteLetzte
Ergebnis 621 bis 630 von 1111

Senior in Thailand

Erstellt von Samuimike, 21.06.2014, 17:47 Uhr · 1.110 Antworten · 92.692 Aufrufe

  1. #621
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    Zitat Zitat von berti Beitrag anzeigen
    die Mindestsätze von thb 800k / 400k schlicht zu verdoppeln, um lästige über Alles u. Jedes nörgelnde residents aus dem Lande zu drücken u. mehr Platz zu schaffen
    damit muss man tatsächlich rechnen,
    zumal man auch zugeben muss, dass die Panama Hüte mancher Residenten zunehmend speckiger geworden sind,
    soll heissen,
    denen geht langsam aber sicher die Puste aus.

    Aber, wie Du richtig bemerkst, es ist niemals ein gehen, sondern immer nur ein kommen und gehen,
    ein qualitativ sich selber, als wichtig fühlender Resident, der sehr viel für Thaileute getan hatte, sich sozial stark für Benachteiligte eingesetzt hatte, die Sprache gelernt hatte, und ein durch und durch voll integrierter und wertvoller Mensch gewesen ist,
    wird so auf die schnelle,
    gegen einen leicht gewaltätigen Russen mit Drogenhintergrund ausgetauscht, der aber dafür die Finanzkraft hat, die erwartet wird.

    Auch wenn überspitzt formuliert,,
    wandelt sich die Szenerie immer mehr einem Klima, wie auf einem winterlichen Bahnsteig in Chur.

  2.  
    Anzeige
  3. #622
    Avatar von StefanM

    Registriert seit
    24.06.2014
    Beiträge
    386
    Spencer,
    bleibe bloss in Deutschland gemeldet, dann bist Du auf der sicheren Seite.
    Deshalb brauchst Du Dich auch in Deutschland nicht abzumelden. Solange Du bei Deiner Familie noch gemeldet bist, ist alles im gruenen Bereich. Nur Deinen Pass must Du dann weiterhin in Deutschland beantragen und Du bekommst keine MWSt-Erstattung bei der Ausreise, wenn Du in Deutschland Sachen kaufst und mit nach Thailand nimmst. Aber die Erstattung ist eh nur umstaendlich und es lohnt sich kaum.

    Viel wichtiger ist die Frage der Krankenversicherung als Rentner. Die deutsche Pflicht-Versicherung zahlt nicht in Asien, deshalb solltest Du Dich vorher informieren. Mein Rat waere, entweder zu sehen, ob ein Buero des Raphaelswerk in der Naehe ist oder eine Auswanderer-Beratung der Caritas. Die koennen am besten Rat geben, weil jeder einzelne Fall anders gelagert ist.

    Steuern auf auslaendische Renten werden in Thailand nicht erhoben, selbst wenn es rein formal moeglich sein sollte,- die Finanzverwaltung laesst auslaendische Rentner in Ruhe. Ob sich das mal aendern wird? Theoretisch moeglich, aber wenn, dann erst in weiter Ferne.

    Was ich in letzter Zeit so mitbekomme ist, dass der Regierungsapparat zunehmend restriktiv mit Westlern umgeht. Inzwischen soll es sogar schon problematisch werden, als Westler ein Konto auf den eigenen Namen zu eroeffnen. Es geht nach wie vor, aber die Banken haben wohl von oben den "Ratschlag" (Diese Regierung regiert ja nur noch mit Ratschlaegen, aber wehe, man befolgt die nicht) bekommen, nur noch Konten zu eroeffnen, wenn der Westler auch eine Arbeitsgenehmigung hat. Mir kommt es so vor, als ob sich da langsam ein Kultur-Schismus auftut, zwischen Westlern und Asiaten: Die Westler kritisieren zu viel und die Asiaten sind eher gewohnt, die Klappe zu halten. Deswegen lieber 4,5 Millionen Chinesen als Touristen, auch wenn die praktisch kein Geld hier lassen. Der Fachausdruck fuer so was heisst Zero-Dollar-Tours,- das sagt ja schon alles.

  4. #623
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    30.309
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    Also hast Du "es" schon gelesen?
    In Auszuegen und diese Auszuege strotzen vor Fehlern. Erinnert eher an jemand, der hier mal 2 Wochen am Steintisch sass.

    Auch die pauschale Empfehlung, trotz Auswanderung in D gemeldet zu bleiben, ist Unsinn.

    Das mag im einen oder anderen Fall passen, in anderen Faellen nicht.

  5. #624
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.460
    tag, entweder ich wandere aus oder nicht. wenn ich auswandere lasse ich alles, was vorher war hinter mir,und melde mich auch ab. ein hintertürchen sich aufhalten ist nicht ausgewandert. alles oder nix.wer angst vor dem hat,was in einem anderen land anders sein könnte soll zuhause bleiben.

  6. #625
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.936
    Zitat Zitat von siamthai1 Beitrag anzeigen
    tag, entweder ich wandere aus oder nicht. wenn ich auswandere lasse ich alles, was vorher war hinter mir,und melde mich auch ab. ein hintertürchen sich aufhalten ist nicht ausgewandert. alles oder nix.wer angst vor dem hat,was in einem anderen land anders sein könnte soll zuhause bleiben.
    Wenn Du das so halten willst, ok, aber stelle doch keine 'allgemeingültigen' Regeln auf für Dinge, die jeder selbst entscheiden muss. Jeder Auswanderer hat andere Motive oder Gründe für diesen Schritt. Da kann man doch keine allgemeinen Verhaltensregel postulieren.

    Wenn sich jemand ein Hintertürchen offen hält ist das mE sogar sehr sinnvoll, warum nicht? Warum kann man nicht trotzdem auswandern? Deine Forderung, alle Brücken abzubrechen, ist in der Praxis oft ein schwerer Fehler.

    "Alles oder nix" meinst Du? Wie kommst Du darauf? Auswandern ist doch kein Va-Banque-Spiel, sondern eine - hoffentlich - reiflich überlegte Sache. Wenn zu diesen Überlegungen gehört, dass man ein Scheitern für denkbar hält, dann ist es mehr als sinnvoll, sich die Rückkehr nicht zu verbauen!

  7. #626
    Avatar von StefanM

    Registriert seit
    24.06.2014
    Beiträge
    386
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    In Auszuegen und diese Auszuege strotzen vor Fehlern. Erinnert eher an jemand, der hier mal 2 Wochen am Steintisch sass.

    Auch die pauschale Empfehlung, trotz Auswanderung in D gemeldet zu bleiben, ist Unsinn.

    Das mag im einen oder anderen Fall passen, in anderen Faellen nicht.
    Oops, die 2. Auflage gibt es nirgendwo in Auszuegen. Das war dann wohl noch die alte Auflage.
    Und ich 2 Wochen am Steintisch sitzen? Nee, so viel Sitzfleisch habe ich nicht und Steintisch-Propheten koennen mir auch gestohlen bleiben.

    Die Empfehlung, in Deutschland gemeldet zu bleiben war fuer Spencer, nicht pauschal. Trotzdem waere es einfach unvorsichtig, in unbekannte, undurchsichtige Gewaesser zu springen. Wenn er will, dann kann er sich spaeter immer noch abmelden, aber was ist, wenn es in Thailand nicht so laeuft wie erhofft? Dann alle Bruecken nach D abgebrochen zu haben,- das ist doch auch Mist.

    Und @SiamThai1, setzt Du Vorsicht mit Angst gleich? Ein Rentner ist kein "Alles oder nichts" riskierender Jugendlicher. Gilt das alles oder nichts beispielsweise auch fuer den Partner fuer's Leben? Nur mal laut gedacht...

  8. #627
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.936
    Zitat Zitat von StefanM Beitrag anzeigen
    Oops, die 2. Auflage gibt es nirgendwo in Auszuegen. Das war dann wohl noch die alte Auflage. [...]
    Es ist aber durchaus denkbar, ein Buch nur auszugsweise zu lesen! Das könntest Du auch noch als Tipp für Senioren einbauen, vor allem weil das mit Sicherheit ein Tipp ist, der immer stimmt.

  9. #628
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    30.309
    Zitat Zitat von StefanM Beitrag anzeigen
    Die Empfehlung, in Deutschland gemeldet zu bleiben war fuer Spencer, nicht pauschal.
    Erzaehl doch keinen Sondermuell.

    Du wirst @spencer kaum persoenlich und das gut genug kennen, um hier etwas anderes als eine pauschale Aussage machen zu koennen.

    Dass Dir das anscheinend selbst gar nicht bewusst ist, sagt eigentlich schon genug ueber Dich und Dein Buch.

  10. #629
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    10.756
    Zitat Zitat von StefanM Beitrag anzeigen
    Spencer,
    bleibe bloss in Deutschland gemeldet, dann bist Du auf der sicheren Seite.
    Deshalb brauchst Du Dich auch in Deutschland nicht abzumelden. Solange Du bei Deiner Familie noch gemeldet bist, ist alles im gruenen Bereich. Nur Deinen Pass must Du dann weiterhin in Deutschland beantragen und Du bekommst keine MWSt-Erstattung bei der Ausreise, wenn Du in Deutschland Sachen kaufst und mit nach Thailand nimmst. Aber die Erstattung ist eh nur umstaendlich und es lohnt sich kaum.

    .
    dass es illegal ist sich nicht abzumelden ,wenn man länger als 6 Monate pro Jahr in D ist ,hast du vergessen zu schreiben.
    sovielzu deine "tollen" Tipps.

  11. #630
    Avatar von StefanM

    Registriert seit
    24.06.2014
    Beiträge
    386
    Zitat Zitat von ccc Beitrag anzeigen
    Es ist aber durchaus denkbar, ein Buch nur auszugsweise zu lesen! Das könntest Du auch noch als Tipp für Senioren einbauen, vor allem weil das mit Sicherheit ein Tipp ist, der immer stimmt.
    Und weiter? Wenn ich ein (ganzes) Buch haben, dann kann ich wohl Auszuege daraus lesen, wenn ich es aber nicht habe, dann kann ich auch keine Auszuege daraus lesen.
    Wollen wir hier Haarspalterei betreiben???

    Nebenbei: In meinem Buch habe ich auch geschrieben, dass der Ratgeber nicht wie ein Roman von vorne nach hinten gelesen werden muss, sondern dass man sich die Themen rauspicken kann, die einen mehr interessieren. Aber auch da ist Voraussetzung, das man das ganze Buch hat.

    Was mir nur auf den Wecker geht sind Leute, die laut rumnoelen, ohne wirklich mitreden zu koennen. Ich lass mich doch auch nicht ueber einen Text aus, etwa von Dieter1, den ich nie gelesen habe.

Ähnliche Themen

  1. Unterstützung der Schwiegermutter in Thailand
    Von Peter im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 368
    Letzter Beitrag: 15.02.16, 14:29
  2. Visum-Frage fuer D bei TH/D Ehe in Thailand
    Von Dr. Locker im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.04.15, 03:42
  3. Zahnersatz in Thailand (Pattaya)
    Von Chainat-Bruno im Forum Sonstiges
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.03.09, 15:03
  4. Brautgeld in Thailand
    Von DisainaM im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 146
    Letzter Beitrag: 19.10.05, 05:30
  5. Heiraten in Thailand oder Deutschland
    Von pbk im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.07.02, 23:44