Seite 45 von 112 ErsteErste ... 3543444546475595 ... LetzteLetzte
Ergebnis 441 bis 450 von 1111

Senior in Thailand

Erstellt von Samuimike, 21.06.2014, 17:47 Uhr · 1.110 Antworten · 92.504 Aufrufe

  1. #441
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    4.855
    @Dieter1............Du wirst Dich wundern, WIE sich nun BaanKrut langsam verändert!! Ein neues Hotel ist dazu gekommen und ein neues wird gebaut, 2 neue Massagesaloons dazu, ein neuer Markt mit neugebauten Toilettenanlagen, in der Umgebung von Tesco+7/11 jede Menge Garküchen(!) ,das neue Polizeigebäude wird eventuell schon im Frühjahr fertig(?) usw....usw...... NUR......die Touristen fehlen noch, bzw. WO sind die früheren Farangs hin?? Zur Zeit sehr leer hier..............

    Guckst Du hier: http://www.bankrutpost.com/

  2.  
    Anzeige
  3. #442
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    30.302
    Das ist doch alles voellig uninteressant.

    Thailand ist eine Servicewueste weil zu einem Service ein Minimum an Grips gehoert.

  4. #443
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    10.725
    das ist die Philosophie vom Hueher ,in Thailand ist alles Super ,in Österreich alles sch....,er fliegt aber trotzdem gerne hin ,weil er sich für lau wieder aufmöbeln lassen kann.

    Außerdem glaube ich schon ,dass der Servicetechniker mehr kann, wenn die Frau den Polizeichef und den Bürgermeister kennt.

  5. #444
    Avatar von StefanM

    Registriert seit
    24.06.2014
    Beiträge
    386
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    An verdorbenem oder bakteriell kontaminierten Essen seine Abwehrkräfte zu stärken ist aber eine schlechte Idee.
    Genau deswegen schrieb ich "kleinsten Mengen "Fremdstoffen" seine Immunabwehr zu verbessern. Von voll verdorbenem Essen war NICHT die Rede... Trotzdem schoen, mal wieder hier von Dir zu lesen...

  6. #445
    Avatar von StefanM

    Registriert seit
    24.06.2014
    Beiträge
    386
    Service und minimaler Grips sind doch keine Widersprueche. Eben weil sie von nichts eine Ahnung haben, versuchen viele Thais das mit einem Mehr an Service wett zu machen. Nur darf man sich eben davon nicht einwickeln lassen sondern muss trotzdem kontrollieren. Und die Thais haben eine Hochachtung vor Leuten, die sichauskennen und genau sind, nur die Schluffen, wie man sie vermehrt in Pattaya und anderen Touristen-Hochburgen trifft, die wollen am liebsten dei Kohle OHNE etwas dafuer machen zu muessen. Am schlimmsten vielleicht die notorischen Taxler in Phuket.

  7. #446
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    10.725
    so wie ich den Dieter verstanden habe ,ist ihm lieber, der Mechaniker hat eine Ahnung, als wenn er mi Kaffee und Kuchen bewirtet wird und ein angelernter Reisfarmer hantiert an seinem Fahrzeug.

    Im übrigen gibt es auch in Ö bei den Fachwerkstätten ein Kaffee oder sonst was,ich bin mir sicher ,wenn man fragt kann man auch duschen.
    in einer Geizistgeil-Hinterhofklitsche ,glaube ich eher nicht.Denn wie schon erwähnt ,das Service muss auch mitbezahlt werden.

  8. #447
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    10.725
    Zitat Zitat von StefanM Beitrag anzeigen
    Nur darf man sich eben davon nicht einwickeln lassen sondern muss trotzdem kontrollieren. Und die Thais haben eine Hochachtung vor Leuten, die sichauskennen und genau sind.
    na klar die Thais blicken ehrfürchtig zum Farang auf,der ihnen sagt ,was zu tun ist.

  9. #448
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    5.650
    Zitat Zitat von hueher Beitrag anzeigen
    NUR......die Touristen fehlen noch, bzw. WO sind die früheren Farangs hin?? Zur Zeit sehr leer hier..............
    Also nichts dagegen, daß du da wohnst, aber für die kostbare Urlaubszeit möchte ich da echt nicht tot übern Zaun hängen.

  10. #449
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    10.030
    man muß nicht unbedingt alles immer von der eigenen Warte aus beurteilen. Es gibt viele Menschen, denen es dort im Urlaub gefallen würde, wie auch viele andere, denen es dort zu voll und kommerziell wäre....

    und kostbare Urlaubszeit ist auch relativ, manche Menschen sind oft unterwegs, machen mehrmals im Jahr ausgedehnten Urlaub. Ich war mal ein ganzes Jahr in Thailand unterwegs u.a. auf Inseln, auf denen damals nichts anderes war ausser Strand, Natur, Dschungel und einfachste Bungalows.

    Sicher, wenn man im Hamsterrad läuft und einen einzigen 'Haupturlaub' von wenigen Wochen hat, dann ist dieser natürlich besonders wichtig. Und für viele ein Platz am Strand in Prachuap optimal.

  11. #450
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    15.185
    Zitat Zitat von hueher Beitrag anzeigen
    Also habe heute wieder einmal meine "Bestätigung" bekommen, daß, DACH eine "Servicewüste" ist, wobei das Wort guter Kundendienst ein Fremdwort ist!?
    Wir sind mit unserem Mitsubishi zum 3 Jahresservice gefahren: zuerst ein freundliches lächelndes Gesicht, die Autotüre beidseitig geöffnet, mit freundlichen Fragen Wünsche und Bedarf gecheckt, dann der Wagen ab in die Halle, und wir wurden in einen Aufenthaltsraum gebracht, Getränke plus Kaffee serviert, den TV eingeschaltet, sowie ein PC mit Internet bereitgestellt, dann.........nachgefragt ob wir etwa Hunger hätten weil das Service ca. 2 Std. dauern würde, und ca. nach 15 Minuten ein Lunch gebracht !!!!
    Dazu möchte ich noch erwähnen, die Reparaturhalle war blitzsauber obwohl an 4 PKWs gewerkelt wurde, ebenso die restlichen Räume....
    keine Ölflecken oder herumliegendes Werkzeug etc....... am Ende die Rechnung mit thb 2800,- (!) und.........der Wagen wurde sogar außen und innen gewaschen was soll man dazu noch sagen?? nur noch Ich, bzw. wir fühlen uns wohl in TH.........
    Wenn du meinst, dass sei in Thailand so viel besser, dann vergleichst du aber eine Markenwerkstatt in Thailand mit einer Hinterhofwerkstatt in Deutschland.

    Bei meiner Toyota-Werkstatt ist auch alles sauber, Kaffee steht bereit, Essen muss nicht serviert werden, denn wenn es länger als 15 Minten dauert bekomme ich einen Ersatzwagen und fahre von dannen anstatt in dem Warteraum einer Werkstatt meine Zeit zu vergeuden und gesäubert wird der Wagen auch.

    Über die Freundlichkeit konnte ich mich auch noch nie beklagen, aber zudem ist die Kompetenz feststellbar.

    Edit: Ich sehe, Franky hatte ähnliche Einwände.

Ähnliche Themen

  1. Unterstützung der Schwiegermutter in Thailand
    Von Peter im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 368
    Letzter Beitrag: 15.02.16, 14:29
  2. Visum-Frage fuer D bei TH/D Ehe in Thailand
    Von Dr. Locker im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.04.15, 03:42
  3. Zahnersatz in Thailand (Pattaya)
    Von Chainat-Bruno im Forum Sonstiges
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.03.09, 15:03
  4. Brautgeld in Thailand
    Von DisainaM im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 146
    Letzter Beitrag: 19.10.05, 05:30
  5. Heiraten in Thailand oder Deutschland
    Von pbk im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.07.02, 23:44