Seite 12 von 112 ErsteErste ... 210111213142262 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 1111

Senior in Thailand

Erstellt von Samuimike, 21.06.2014, 17:47 Uhr · 1.110 Antworten · 92.164 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von StefanM

    Registriert seit
    24.06.2014
    Beiträge
    386
    @J-P.,Deine Entgegnung gibt mir doch nur recht, daß es hier Einigen nur darum geht, andere nieder zu machen, um selbst als der große Zampano dazustehen. Gottseidank gibt es auch noch ein paar andes gestrickte Leute hier, als auch in der realen Welt.
    Wie kommst Du z.B. darauf, daß ich anderen Leuten, die ich noch nicht mal persönlich kenne, ihren mir unbekannten Job erklären wolle. Ich glaube, nicht mal Chak sieht das so, sondern er hat versucht, mich auf ein falsches Verständnis hinzuweisen. Im Gegensatz zu Dir und ein paar anderen ging das aber ohne beleidigenden Unterton... Dieter1? Hat mich angebellt, darauf habe ich zurückgebellt, mehr nicht. Die ersten Postings von Dir waren ja auch nicht so aggressiv wie die späteren.
    Was die "Entlohnung" betrifft, so muß ich Dich enttäuschen: Ich habe schon vielen verschiedenen Leuten Ratschläge gegeben, und das ohne dafür Geld zu verlangen. So was gilt allgemein als "Hilfsbereitschaft". Also werden auch Deine Kritiken an meinem Text umsonst sein... müssen.

  2.  
    Anzeige
  3. #112
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    30.265
    Junge cool down.

    Wenn Du es schaffst, Deine 20 Jahre alten Thailanderfahrungen als 20jaehrige Thailanderfahrung zu verkaufen ziehe ich den Hut.

  4. #113
    Avatar von j.p.valance

    Registriert seit
    23.08.2012
    Beiträge
    608
    Yäß Stefan, well, Blech.

  5. #114
    Avatar von StefanM

    Registriert seit
    24.06.2014
    Beiträge
    386
    Dieter1 meinte:
    Wenn Du es schaffst, Deine 20 Jahre alten Thailanderfahrungen als 20jaehrige Thailanderfahrung zu verkaufen ziehe ich den Hut.
    ----------------------------------------------------------------------

    Es geht. Nicht so gut wie erhofft, aber besser als befürchtet...
    Und keine Angst, meine Erfahrungen wachsen auch heutzutage noch, täglich!

  6. #115
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    2.999
    Zitat Zitat von Samuimike Beitrag anzeigen
    Dieses Buch kann nicht schaden. Ich muss dem Autor insofern Recht geben, wenn er schreibt:
    "Ich habe gerade gelesen, dass die meisten auswandernden Senioren in die USA und in die Schweiz gehen. In Thailand lebt es sich jedoch mindestens genauso schön, aber mit einem Bruchteil der Lebenshaltungskosten der USA oder der Schweiz. Drum!"

    Wenn ich nicht mit einer berufstätigen Thailänderin verheiratet wäre, würde ich zumindest den gesamten Winter auf den Philippinen verbringen und zwar auf einer der zahlreichen Inseln der Visayas. Dort sind deutsche Langzeit-Touristen sehr willkommen im Gegensatz zu Thailand, in dem diese aufgrund der zehnfach höheren Touristenzahlen vergrault werden. In Thailand will man stattdessen verstärkt Kurzzeit-Touristen anlocken. Die kann man besser abzocken !
    Die 2.200 bewohnten Inseln der Philippinen müssen jährlich nur 3 Millionen Touristen verkraften. Thailand steuert auf die zehnfache Zahl zu.
    Wenn man(n) unverheiratet oder geschieden ist, dann sind die Philippinen sowieso die allererste Wahl - bevorzugt die Inseln der Visayas. Dort wird Cebuano gesprochen mit je 25 % englischen und spanischen Sprachbestandteilen und mit lateinischer Schrift. Aber jede Philippina und jeder Philippino spricht als Zweitsprache das US-amerikanische Englisch. Das ist schon sehr angenehm, wenn man sich mit Einheimischen vernünftig unterhalten kann.


  7. #116
    Avatar von StefanM

    Registriert seit
    24.06.2014
    Beiträge
    386
    Hallo Socki,
    Deine Ansicht ist leicht verständlich, aber ich finde, es sprechen - aus meiner Sicht - drei Gründe gegen die Philippinen:
    Zum einen fand ich das Essen dort unter aller Sau,- speziell im Vergleich zu Thai. Und jeden Tag nur Westler Essen, das kann's ja nun auch nicht sein.
    Zum zweiten regiert dort der Katholizismus,- mit all seinen negativen Aspekten noch dazu. Abtreiben - nö, lieber viele, viele Kinder und deswegen arm bleiben. Einerseits ist da eine höhere kulturelle Nähe zu den europäischen Kulturen, andererseits sind das nicht unbedingt die angenehmen Seiten.
    Und drittens ist der Weg Deutschland - Philippinen länger und die Tickets sind in der Regel teurer. Wer ab und zu nochmal nach Hause jetten will, muss dafür mehr Zeit und Kohle aufbringen.
    Es sprechen aber auch zwei gewichtige Gründe für dieses Land: Das Bier ist günstiger im Einkauf und die Visa-Bestimmungen sind nicht so rigide wie in Thailand.
    Oops, noch einen Grund vergessen: Die Musike und die Musiker auf den Philippinen sind um Welten besser. Beispiel: Youtube suchen nach "MoyMoyPalaBoy" und "Volare" suchen. Enfach...göttlich!

  8. #117
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von StefanM Beitrag anzeigen
    ....
    .... Einerseits ist da eine höhere kulturelle Nähe zu den europäischen Kulturen, andererseits sind das nicht unbedingt die angenehmen Seiten.
    Aus meiner Sicht haben die Filipinen keine eigene Kultur, weder eine westliche noch eine oestliche.

  9. #118
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    9.991
    Zitat Zitat von StefanM Beitrag anzeigen
    Hallo Socki,
    Deine Ansicht ist leicht verständlich, aber ich finde, es sprechen - aus meiner Sicht - drei Gründe gegen die Philippinen:
    Zum einen fand ich das Essen dort unter aller Sau,- speziell im Vergleich zu Thai. Und jeden Tag nur Westler Essen, das kann's ja nun auch nicht sein.
    Zum zweiten regiert dort der Katholizismus,- mit all seinen negativen Aspekten noch dazu. Abtreiben - nö, lieber viele, viele Kinder und deswegen arm bleiben. Einerseits ist da eine höhere kulturelle Nähe zu den europäischen Kulturen, andererseits sind das nicht unbedingt die angenehmen Seiten.
    Und drittens ist der Weg Deutschland - Philippinen länger und die Tickets sind in der Regel teurer. Wer ab und zu nochmal nach Hause jetten will, muss dafür mehr Zeit und Kohle aufbringen.
    Es sprechen aber auch zwei gewichtige Gründe für dieses Land: Das Bier ist günstiger im Einkauf und die Visa-Bestimmungen sind nicht so rigide wie in Thailand.
    Oops, noch einen Grund vergessen: Die Musike und die Musiker auf den Philippinen sind um Welten besser. Beispiel: Youtube suchen nach "MoyMoyPalaBoy" und "Volare" suchen. Enfach...göttlich!
    Das einzige Punkt der Thailand schlägt ist die Landschaft, auch unter Wasser. Alles andere....

    Essen in Thailand um Äonen besser
    Buddhismus wesentlich sympathischer, noch dazu wenn man ihn praktiziert
    Lage nicht nur nach DACH schlecht, sondern auch in Asien für diverse Reisen
    wesentlich ärmer, wesentlich gefährlicher
    56 Taifune pro Jahr und dementsprechend ständig Verwüstungen
    Vulkanausbrüche
    Infrastruktur wesentlich schlechter als in Thailand, auch punkto Banken/Internet/Medizin. Versorgung. etc
    die Menschen in Thailand sind freundlicher und schöner
    Thai Kultur wesentlich exotischer und gediegener
    In Thailand wesentlich besseres Strassensystem, wesentlich bessere Bus-/Bahn-/Flugverbindungen
    Grosse Inseln und Gebiete im Süden sind Nogo Gebiete
    Thailand ist abwechslungsreicher
    ..
    ...
    ....

  10. #119
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    6.055
    Zitat Zitat von woody Beitrag anzeigen
    Aus meiner Sicht haben die Filipinen keine eigene Kultur, weder eine westliche noch eine oestliche.
    Das finde ich ein bisschen hart formuliert.
    Ich würde eher sagen, das unasiatischste Land Asiens , die Spanier und später die Amerikaner haben das Land extrem beeinflusst.
    Es gibt aber z.B. dadurch auch eine spezielle auch sehr leckere Küche, interessante Folk-Musik oder erzkatholische Riten.
    Alles auch nicht uninteressant.

    War aber immer ein gewisser Streitpunkt zwischen meiner Ex und mir. Sie wollte irgendwann was auf den Philippienen (Davaoecke) kaufen und ich lieber im Isaan Urlaub machen. Ich mag kein Land mit lauter No-go Areas . Weder im Alltag noch im Urlaub.

  11. #120
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    5.499
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    Das einzige Punkt der Thailand schlägt ist die Landschaft, auch unter Wasser. Alles andere....


    ....
    Da fallen mir aber noch mindestens ein paar Gründe mehr ein.

    - die Lebenshaltungskosten sind deutlich billiger - auch ohne auf Kambodscha-Niveau zu fallen
    - die Visa-Bestimmungen sind um einiges leichter
    - wie schon erwähnt ist die Verständigung wesentlich einfacher zu mal ich persönlich auch spanisch spreche, was hilfreich sein kann

    Dass es auf den Inseln krimineller sein soll als in Pattaya, wage ich zu bezweifeln, für Angeles und Manila mag das stimmen.

    Es ist aber so, dass die Anzahl "Frust-Motivierter" Straftaten deutlich geringer ist als in Thailand. Ich kenne ein paar Expats dort, der eine oder andere war auch länger in Thailand - die haben mir das bestätigt. Mit anderen Worten, man wird nicht gleich abgestochen, wenn man einem Filipino die Vorfahrt nimmt.
    Raub -und Diebstahlrisiko lassen sich mit einfachen Massnahmen gegen Null reduzieren.

    Aber schon richtig, Essen und Infrastruktur sind unterirdisch, ebenso eine grauenhafte Umweltverschmutzung.

    Wenn ich allene wäre - keine Ahnung, war schon lange nicht mehr dort.

    Ein Versuch wärs auf jeden Fall wert.

Seite 12 von 112 ErsteErste ... 210111213142262 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Unterstützung der Schwiegermutter in Thailand
    Von Peter im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 368
    Letzter Beitrag: 15.02.16, 14:29
  2. Visum-Frage fuer D bei TH/D Ehe in Thailand
    Von Dr. Locker im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.04.15, 03:42
  3. Zahnersatz in Thailand (Pattaya)
    Von Chainat-Bruno im Forum Sonstiges
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.03.09, 15:03
  4. Brautgeld in Thailand
    Von DisainaM im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 146
    Letzter Beitrag: 19.10.05, 05:30
  5. Heiraten in Thailand oder Deutschland
    Von pbk im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.07.02, 23:44