Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Running Lights

Erstellt von Sonnenanbeter, 01.11.2016, 19:16 Uhr · 21 Antworten · 1.573 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Sonnenanbeter

    Registriert seit
    02.01.2016
    Beiträge
    13

    Running Lights

    Ich habe mehrfach in Thailand LED Lichtröhren mit laufenden Lichtern gesehen. Verschiedene Farben: weiß, blau, rot, grün ca. 80cm lang. Waren meistens in Bäume gehängt, hatten irgendwie was weihnacht-/winterliches. Weiß jemand, ob diese Leuchten auch in Deutschland erhältlich sind, bzw. unter welcher Bezeichnung ich sie suchen muß ?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    17.822
    Fallender Stern Schnee Regentropfen Rohr Lichterkette Weihnachtsbaum Licht Dekor | eBay

  4. #3
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    6.719
    kleiner Hinweis, wenn Dir sowas wichtig sein sollte . . . . . .wenn Du die Lichterketten in Thailand kaufst, hast Du keine Erdung, und immer einen flachen Stecker (bdnötigst einen Adapter). In DACH bist Du im Brandfall mit dem Zeugs wegen fehlenden Sicherheits-Zertifikaten nicht versichert

    In Elektronik-Fachgeschäften bei z.B. conrad-electronic in D gibts das Zeugs auch, zwar teurer aber immerhin DIN genormt

    Ganz unter uns: Mir war das schnurzpiepegal, habe diese tollen Lichterketten eh nur laufen wenn ich selbst anwesend bin, kann also im Brandfall kontrolliert grillen

  5. #4
    Avatar von Ferdinand

    Registriert seit
    06.04.2016
    Beiträge
    815
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    kleiner Hinweis, wenn Dir sowas wichtig sein sollte . . . . . .wenn Du die Lichterketten in Thailand kaufst, hast Du keine Erdung

    In Elektronik-Fachgeschäften bei z.B. conrad-electronic in D gibts das Zeugs auch, zwar teurer aber immerhin DIN genormt
    Die Conrad Version dieser wasserdichten Kunststoffröhre mit 5V Betriebsspannung ist geerdet? DIN, Boah


  6. #5
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    15.960
    Gibt es gerade vor Weihnachten hier problemlos in den Läden.

  7. #6
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    21.868
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Gibt es gerade vor Weihnachten hier problemlos in den Läden.
    Crazy hat sicher einen geerdeten Weihnachtsbaum. Als wir den letzten Kuehlschrank gekauft haben, war auch ein Bild bei, wie man einen Staberder in der Kueche einschlaegt. Up to you, wie der Eingeborene zu sagen pflegt

  8. #7
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    6.719
    nun, dazu muss ich sagen, es lohnt sich in Thailand sehr wohl, für einen Stromverbraucher ab 1000 Watt, einen separaten Erdungsstab in den Boden zu rammen und mit der Masse des Geräts zu verbinden.

    Vor allem wenn man ein gebrauchtes Haus kauft, oder ein fertiges in einer Siedlung.. . . . . da baue ich doch nicht die komplette Elektrik um! Wenn die Thais es schaffen damit zu überleben, schaffe ich das auch!

    So haben wir z.B. unsere Waschmaschine und den Aufstellbackofen entschärft.

    Brachte aus Deutschland extra einen richtig langen Steinbohrer mit, um durch den Küchenboden ins Erdreich durch zu bohren!

    *** a propos Weihnachtbaum, solche Lichtlein-Ketten hängen ja auch zur Regenzeit im Aussenbereich in thailändischen Bäumen, alles Schwachstrom oder was, frägt Werner? Ich muss zu dem Thema jetzt lachen, wir haben in Deutschland thailändische Lichterketten im Schaufenster, da hoffe ich mal das keiner vom TÜV oder der Feuerwehr kommt und den thailändischen Stecker entdeckt

    . . ich habe nichtsdestotrotz vor den Dingern gewarnt, um meiner Pflicht als Forumsmitglied Genüge zu tun. Man darf doch hier nicht zu illegalen Vorgehensweisen Ratschläge geben, oder nicht?

  9. #8
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    21.868
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    Brachte aus Deutschland extra einen richtig langen Steinbohrer mit, um durch den Küchenboden ins Erdreich durch zu bohren!
    Wie geil ist das denn ?! . 55555. Haette sicher vor dem Fenster auch geklappt...

    Steinbohrer gibt es, das Maximum fuer normale Schlagbohrmaschinen mit 10mm Bohrfutter sind aber 12mm und um die 20cm Laenge, muesste ich jetzt messen. Fuer groesser brauchst Du SDS.

    Die Lichterketten stehen ansonsten unter voller Spannung, wenn da ein Birnchen durchbrennt und man den falschen Kontakt anfasst, machst Du auch den Disi.

  10. #9
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    6.719
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Wie geil ist das denn ?! . 55555. Haette sicher vor dem Fenster auch geklappt....
    die Waschmaschine samt der Wasseranschlüsse stand leider in einer vom Fenster und Aussenwand entfernten Ecke!

    . . und vergiss nicht, der fette Zementboden setzt sich bei uns auch vor dem Fenster, überhaupt an der ganzen Aussenwand entlang, etwas abgeschrägt bis zu 90 cm über die Traufe hinaus, fort! Dafür habe ich gesorgt, damit die Aussenwände an der Basis trocken bleiben!

    der lange Bohrer (ich glaube der war 20 cm lang und etwas mehr) war eigentlich für Hammerbohrer-Bohrfutter gedacht, den konnte ich aber noch in meine alte Metabo einspannen! Hat ein bissl gedröhnt, und weil ich wusste dass da ja nicht meterdicker Zementboden darunter lag, sondern der Aufguss vom Schwiegersohn und seiner Kumpane . . . . hatte ich die Geduld und mich langsam vorgearbeitet . . . viele Pausen bevor sie heiss lief . .. . . .bis ich es unter ein entsetzlichem Geratter und Gewackle durch geschafft hatte!

    aber hast recht, nächstes Mal besser durch die dünne Aussenwand!

    . . ich liebe es, die Dinge zu erden! Da kommen immer die Dorf-Spezln zum gucken, staunen & diskutieren!

    NACHTRAG: P.S. Deine Einwand machte mich neugierig!! . . . . . habe jetzt mal nachgeschaut, in das Bohrfutter meiner alten Metabo Schlagbohrmaschine die ich hier in TH vor mir liegen habe, passen 12 mm!! ( Mangels Bohrer die ich hier liegen habe, passt wahrscheinlich auch 13 mm)

    habe mir - auf diesen thread hin - soeben einen neuen Connex Steinbohrer 12 x 600 mm bestellt! (14.99 amaz prime) Hat einen 12mm Sechskantschaft!!! Mit dem komme ich demnächst überall durch! Ruckel- & Rasselfrei!!

  11. #10
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    21.868
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    NACHTRAG: P.S. Deine Einwand machte mich neugierig!! . . . . . habe jetzt mal nachgeschaut, in das Bohrfutter meiner alten Metabo Schlagbohrmaschine die ich hier in TH vor mir liegen habe, passen 12 mm!! ( Mangels Bohrer die ich hier liegen habe, passt wahrscheinlich auch 13 mm)
    Kann sein, dass da auch bisschen mehr reinpasst, 10mm steht dran. Ist 'ne aeltere Black&Decker. Die Steinbohrer sind aber an der Spitze sowieso weiter. Der 12mm hat 10mm am Futter. Groessere hab ich nicht gefunden, das ist dann wie gesagt alles SDS. Und wegen einem Loch kauf ich keine neue Bohrmaschine.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. New airport up and running, Computer glitches and delayed ba
    Von MikeFFM2001 im Forum Thailand News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.09.06, 15:39
  2. Leo light beer
    Von Uhu33 im Forum Essen & Musik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.12.05, 17:04
  3. ING Thailand Temple Run
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.07.05, 13:38
  4. Ohrstöpsel für Visa Run nach Mae Sai
    Von DisainaM im Forum Touristik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.10.04, 22:24
  5. Amari Midnight Run
    Von Peter-Horst im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.10.02, 14:59