Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Leben in Thailand als D-A-CH'ler

Erstellt von Pensionist, 26.06.2018, 05:32 Uhr · 19 Antworten · 1.043 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Pensionist

    Registriert seit
    01.08.2017
    Beiträge
    57

    Leben in Thailand als D-A-CH'ler

    Hallo

    Wer hat Lust in unserer neuen Gruppe mitzumachen?

    https://www.facebook.com/groups/199413840893488/about/

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.806
    naja neue gruppe ! wer hat denn überhaupt noch lust überall das gleiche gequatsche noch zu hören, wie schlecht die thailändischen frauen sind,was alles
    sch.........se an dem land ist. daß man mit 1000 euro in thailand nicht leben kann,oder meine ist anders,das will auch niemand hören, usw usw. es wird über alles und jenes gequatscht ,und am ende ist jeder der eine frage gestellt hat,genauso schlau wie vorher. nein danke pensionist,das muss ich mir nicht mehr antun.wer im nittaya schreibt,ist schon bestraft genug.

  4. #3
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    12.888
    kommt ein bisschen spät, aber danke

    man ist ja als jahrelanger Thailandfan bestimmt schon . . . . . im All-in-Hua Hin . . . . im Pattayaforum, im Nittaya Forum, im BuriramExpats Forum und im GT-Riders Forum . . ..

    . . .. jetzt noch seit Entstehen von Facebook auch Mitglied diverser Gruppen (Buy and Sell in Hua Hin, in Chiang Mai und in Bangkok)

    sodann noch in bestehenden und bereits mit zahlreichen Mitgliedern gesegnete Gruppen unterwegs:

    da ist einmal die . . . . . . . . . . . . Thai-Deutsche Diskussionsgruppe
    dann noch die . . . . . . . . . . . . . Thai-German FreundschaftsGruppe
    und last but not least die . . . . . . . Expats In Isaan / Northeast Thailand

    und aus der Gruppe von diesem Gerhard V. bin ich rausgeflogen weil ich mir ausgerechnet von DEM nicht die Schnauze verbiegen lassen wollte

    also bleibt das Fazit

    Irgendwann reicht es ja mal

  5. #4
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.969
    Facebook???.......oh NEIN DANKE ! ......ich mag die Farbe blau nicht mehr, ist mir zu aufdringlich geworden
    Mir genügt normales Internet ohne Gruppenzwang.......sorry....ist gut gemeint, aber.......??

  6. #5
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    27.748
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    und aus der Gruppe von diesem Gerhard V. bin ich rausgeflogen weil ich mir ausgerechnet von DEM nicht die Schnauze verbiegen lassen wollte

    also bleibt das Fazit

    Irgendwann reicht es ja mal
    ja, gerade wenn man in Thailand lebt,
    wird es für manche immer wichtiger - Recht zu haben,
    wobei ihr Interesse mehr ihrem Blutzuckerspiegel gelten sollte.

    viele der Rechthaber könnten in der Wildniss mit ihren Händen nochnichtmal einen Brunnen graben,
    wenn sie im GSM empfanglosen Niemandsland liegenbleiben würden.


  7. #6
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    12.434
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    kommt ein bisschen spät, aber danke

    man ist ja als jahrelanger Thailandfan bestimmt schon . . . . . im All-in-Hua Hin . . . . im Pattayaforum, im Nittaya Forum, im BuriramExpats Forum und im GT-Riders Forum . . ..

    . . .. jetzt noch seit Entstehen von Facebook auch Mitglied diverser Gruppen (Buy and Sell in Hua Hin, in Chiang Mai und in Bangkok)

    sodann noch in bestehenden und bereits mit zahlreichen Mitgliedern gesegnete Gruppen unterwegs:

    da ist einmal die . . . . . . . . . . . . Thai-Deutsche Diskussionsgruppe
    dann noch die . . . . . . . . . . . . . Thai-German FreundschaftsGruppe
    und last but not least die . . . . . . . Expats In Isaan / Northeast Thailand

    und aus der Gruppe von diesem Gerhard V. bin ich rausgeflogen weil ich mir ausgerechnet von DEM nicht die Schnauze verbiegen lassen wollte

    also bleibt das Fazit

    Irgendwann reicht es ja mal
    bin nur im Nittaya Forum aktiv, kein Pattayasprungbrett Forum, Babelgosch, Hirschwandbilderforum, Mikadoforum, Family Mart Forum, kein Mooskopfforum, kein

    Gruppen? Bitte verschon mich. Steintisch? Hatte mal einen geschenkt bekommen, platzierte den vor dem Meer, war irgendwann verschwunden..

    P.S. Gerhard V? Der Fotograf? Bereicherte Nitty mit wunderschönen Bildern aus Thailand...flog raus, wie so viele die das Kitty mit was Exentrischen bereicherten.

  8. #7
    Avatar von chonburi

    Registriert seit
    26.02.2014
    Beiträge
    1.950
    Steintisch-Diebstahl ?

    Furchtbar , diese Jugendbanden in der Nachbarschaft....

  9. #8
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    27.748
    Steintisch-Diebstahl-Opfer Bennie wird sich darüber keine Gedanken machen,
    wahrscheinlich war er zulange weg, und man dachte, er kommt nicht wieder und braucht die Sachen nicht mehr.

    ist normal, wer keine Mauer hat, muss sein Grundstück top in Form halten,
    sonst ist es eine Aufforderung, sich zu bedienen,
    schon tot, braucht die Sachen nicht mehr

  10. #9
    Avatar von Charin

    Registriert seit
    29.04.2011
    Beiträge
    1.693
    Naja..sich einen blöden Steintisch unter der Nase wegklauen zu lassen...

  11. #10
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    12.434
    erstens nicht unter der Nase, lebe auf einem grossen Grundstück, und .... war mir total egal. Kriegte den und die dazugehörigen Bänke geschenkt wie gesagt, und finde Steintische und die dazugehörigen Bänke total unbequem. Nur kleinwüchsige Residenten finden nämlich an thailändischen Steintischen die ideale Sitzposition, bei der der Oberkörper und die Oberschenkel ebenso einen rechten Winkel bilden, wie die Oberschenkel mit den Unterschenkeln und die Unterschenkel mit den Füßen.

    Bei einer zu niedrigen Sitzhöhe neigt der Rücken dazu sich leicht zu wölben und die Innereien werden vor allem bei dickbäuchigen Menschen durch die zu hoch angewinkelten Beine gequetscht. Die Folge sind Völlegefühl und möglicherweise Probleme beim Stuhlgang. Um also die richtige Sitzhöhe zu ermitteln, sollten die Beine etwa im 90 Grad Winkel auf dem Boden aufstehen wobei noch eine flache Hand zwischen Kniekehle und Sitzfläche geführt werden kann.

    Die optimale Sitztiefe ist erreicht, wenn der Rücken im unteren Bereich die Rückenlehne der Bank leicht berührt und im vorderen Bereich noch eine flache Hand zwischen Kniekehle und Anfang der Sitzfläche geschoben werden kann. Die Kniekehle sollte also nicht direkt an den vorderen Sitzrand anstoßen da dies auf Dauer etwas unangenehm werden kann.

    Ist die Sitzfläche der Steinbänke zu niedrig, sitzt man automatisch mit angezogenen Beinen und nach vorne gebeugtem Oberkörper. Die Arme ermüden leicht, weil sie bei dieser Sitzhaltung leicht angehoben werden. Die Fußspitzen haben den Trend sich vom Boden zu lösen.

    Ist die Sitzfläche zu hoch, beugt sich der Oberkörper nach hinten, die Oberschenkel liegen nur an der vorderen Kannte der Sitzfläche fest auf und die Füße berühren nur noch mit den Zehenspitzen den Boden.

    Die Höhe muss das richtige Verhältnis zur Sitzhöhe der Bänke haben. Bequeme Tische sind in der Regel 76 Zentimeter hoch, die Sitzhöhe der Stühle beträgt 46 Zentimeter. Die Steintische und Steinbänke in Thailand weichen fast immer von diesen Normmaßen ab. Meiden lohnt sich. Die Knie werden es danken.

    Kriterium der Steintischarrangements in Thailand ist auch die Größe der Tischfläche und die Beinfreiheit. Um bequem essen und trinken zu können braucht jede Person eine Breite von mindestens 60 Zentimeter und eine Tiefe von 40 Zentimeter. Für Flaschen, Schüsseln und Töpfe benötigt man zusätzlich einen Beistelltisch oder 20 weitere Zentimeter. Daraus ergibt sich eine Tischbreite von mindestens 1 Meter, besser 1,20 Meter. Oft ist die Tischplatte auf einer rund umlaufenden Zarge befestigt, die die Beinfreiheit der am Tisch sitzenden Personen beeinflusst. Bequeme Tische haben eine Beinfreiheit von 60 Zentimeter, die vom Boden bis zur Unterkante der Tischplatte, bzw. der Zarge gemessen wird.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Leben in Thailand
    Von sabai-sabai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 03.08.11, 19:23
  2. Leben in Thailand (II)
    Von paimanee im Forum Treffpunkt
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.03.07, 19:42
  3. Leben in Thailand
    Von Heinz3006 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 25.05.05, 09:44
  4. Leben in Thailand?
    Von Mang-gon-Jai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 228
    Letzter Beitrag: 18.02.05, 16:34
  5. arbeiten und leben in thailand
    Von derde im Forum Treffpunkt
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 30.09.04, 13:46