Seite 10 von 12 ErsteErste ... 89101112 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 114

Haus in Patong soll verkauft werden

Erstellt von peterpatong, 15.08.2014, 12:04 Uhr · 113 Antworten · 9.110 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von peterpatong

    Registriert seit
    08.09.2013
    Beiträge
    132
    fakt ist
    + der scheiss gehoert einem fast nicht, company kostet auch ( ohhh vergessen oben abzuziehen)
    + man kann defakto sagen thai immos sind zz zu teuer
    + wenn man die 3,5mio nimmt auf zb 15 jahre anlegt gibts ca 5% rendite , daraus kann man die miete zahlen, das geld erhalten,das risiko umgehen, hat freie hand, muss sich nicht mit thaigesetzen rumaergern....und dem vermieter die reperaturen anlasten
    +und wenns zu laut wird...einfach wechseln
    Fakt ist aber nun mal auch, das die Preise in Patong nun mal so sind wie sie sind.
    Und das es Leute gibt, die auch bereit sind diese Preise zu zahlen.
    Wer das nicht will....... Dafür habe ich 100%iges Verständnis.
    Und wer bereit ist diese Preise zu zahlen, auch der wird seine guten Gründe dafür haben. Man sollte nicht davon ausgehen, dass jeder der in Patong eine (im Verhältnis zum sonstigen Thailand überteuerte) Immobilie kauft ein Idiot ist.

    5% Rendite....... wow - sag mir bitte wo.....


    Wenn Du Geld wirklich sicher anlegen willst mit 100% Einlagensicherung, dann kannst Du froh sein wenn Du 3 Prozent bekommst. Abzüglich 1,5% Inflation.....
    Dann darf die Miete nicht höher sein als 4400 Baht im Monat.......good luck

  2.  
    Anzeige
  3. #92
    Avatar von peterpatong

    Registriert seit
    08.09.2013
    Beiträge
    132
    + der scheiss gehoert einem fast nicht
    Keine Ahnung wie und wo DU lebst, das kannst Du von mir aus gerne als Scheiß bezeichnen..... LOL
    Mein Haus bitte nicht......


    P.S.: Nicht wirklich böse gemeint

  4. #93
    Avatar von peterpatong

    Registriert seit
    08.09.2013
    Beiträge
    132
    Aber um nochmal zum ursprünlichen Thema zurück zu kommen:

    3.5 Mio. ist ein angemessener Preis für die Lage in Patong. Wer sich dort auskennt wird mir zustimmen.
    Ein Schnäppchenpreis ist es natürlich auch nicht. Aber davon war ja auch nie die Rede.
    Schnäppchenhäuser gibt´s aber immer wieder bei RTL.......

  5. #94
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.440
    angemessen ,kann ich nicht beurteilen ,aber sicher interessant ,da momentan ohnehin ein Auge auf diese konstruierten Companies geworfen wird .
    da kann man nur hoffen ,dass die Lage nicht allzu gut für Insider erscheint ,sonst könnte die Hütte schnell weg sein.(der Preis wird sich dann als kleinstes Problem herausstellen.)
    aber da du ja sicher weißt ,wie es in Phuket läuft ,erzähle ich dir wohl nix neues.

  6. #95
    Avatar von peterpatong

    Registriert seit
    08.09.2013
    Beiträge
    132
    Ja, weiß ich. Die Militärregierung hat wohl vor da durchzugreifen.
    Ich werde es wohl sicherheitshalber auf meinen Sohn überschreiben lassen.
    Man weiß ja nie wie ernst "die" den Kram wirklich nehmen.
    Aber die Company existiert seit 20 Jahren. Ich denk´mal die wühlen erst mal oben auf dem Stapel.

  7. #96
    Willi
    Avatar von Willi
    Zitat Zitat von peterpatong Beitrag anzeigen
    Das Haus wird mit Company Ltd. verkauft.
    Zitat Zitat von peterpatong Beitrag anzeigen
    Ja, weiß ich. Die Militärregierung hat wohl vor da durchzugreifen.
    Ich werde es wohl sicherheitshalber auf meinen Sohn überschreiben lassen.
    Man weiß ja nie wie ernst "die" den Kram wirklich nehmen.
    Aber die Company existiert seit 20 Jahren. Ich denk´mal die wühlen erst mal oben auf dem Stapel.
    ja was denn nun

  8. #97
    Avatar von peterpatong

    Registriert seit
    08.09.2013
    Beiträge
    132
    Ganz einfach:
    Wenn das Haus "bald" verkauft werden sollte, dann mit Company.
    Sollte sich herausstellen, dass wenig Interesse besteht und die Sache sich lange hinzieht, dann werde ich es erst mal auf meinen Sohn überschreiben lassen.
    Danach heißt es dann: Haus ohne Company zu verkaufen.
    Aber dem ist ja noch nicht so.........
    Deswegen: Zur Zeit mit Company.

  9. #98
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.510
    Zitat Zitat von peterpatong Beitrag anzeigen
    5% Rendite....... wow - sag mir bitte wo.....
    Wenn Du Geld wirklich sicher anlegen willst mit 100% Einlagensicherung, dann kannst Du froh sein wenn Du 3 Prozent bekommst. Abzüglich 1,5% Inflation.....
    Dann darf die Miete nicht höher sein als 4400 Baht im Monat.......good luck
    du rechnest in THB - faengst aber jetzt an euro zu zaehlen mit einlagensicherung...also dein vergleich ist schon muell.
    und in THB auf 10 jahre sind 5% eher normalfall.

    oder andere varainte statt in ein ahus " mit problemen ich meine besitz und company " zu investieren, kann man ja auch ein REIT kaufen ( sind zwar zza uch uebertreuert) aber zb von Central pattana ,das ist als sicher zu bezeichnen ,die 7,5% mitnehmen. das reit gehoert einem zumindest rechtlich. und verluste koennen bei einem hausverkauf genauso wie bei dem reit entstehen.

    sorry haeuser sind indiskutabel......und wehe es kommt noch ein kaknachbar,ne karaoke, 2 .....leckerhunde, oder sonst was in die nachbarschaft.

    so wer zb vor 10 jahren statt einer huette in den property sektor investiert hat, at neben 400% buchgewinn bis heute, aus den durchn 4% dividenden mieten zahlen koennen.....und war immer flexibel. und wenn die preise sich noch mal verdoppeln in thailand ( wenn !!) dann kann man es genauso machen, und besser schlafen ( gesetzmaessig, nachbarmaessig etc)...und wenn es runter geht " geht es auch gemeinsam runter"

    in den angelsachsen laendern und vielen anderen incl thailand, ist fuer viele " der reichereren bevoelkerung" und touri eine immo nur ein spekulationsobjekt, es hat einen ganz anderen stellenwert als in deustchland

  10. #99
    Avatar von supanit

    Registriert seit
    25.06.2014
    Beiträge
    279
    Zitat Zitat von peterpatong Beitrag anzeigen
    Die Miete passt sich aber ständig den realen Preisen an.
    Das ist leider empirisch falsch in Thailand. Vergleiche mal mit Europa, dort ist ein Immobilienobjekt attraktiv, wenn durch die Miet-Brutto Rendite in 12 Jahren Break Even gewaehrleistet ist. In deinem Beispiel waere das bei einem Kaufpreis von rund 1.9 Mio Baht der Fall, denn durch die Miete von 13.000 THB x12 Monate x12 Jahre ergibt sich eben nur jene Bruttomiete.

    Das funktioniert aufgrund der immer ueberzogenen Bodenpreisen in Thailand leider nie.. Plus der Pfusch beim Haeuserbau. Deins mit 20 Jahren auf dem Buckel mag nicht so ein Pfusch sein wie ein heute hingeworfenes, aber duerfte wohl auf Grund des weit fortgeschrittenen Alters bald fuer eine Kernsanierung anstehen. Auch wenn du das nicht wahrhaben willst - oder schlicht nicht siehst. Das ist eine unwiderrufliche Tatsache, sorry das zu sagen. Dachpfannen austauschen und ab und an mal neue Farbe aendert daran leider nichts.

    Als Rechenbeispiel, bei deinen 3.5 Mio THB Wunschpreis, muesste da netto ein Mietpreis von rund 25.000 THB im Monat realisierbar sein, und das ist bei diesem kleinem Haus nie erreichbar. Schau, Miete und Kaufpreis steigt immer in Relation in Thailand.

    Will heissen bei der Rechnung: "Als ich vor über 20 Jahren nach Phuket kam, habe ich "mein Haus" auch erst mal gemietet. Damals kostete die Miete 5000 Baht im Monat für das ganze Haus. Heute ist es das drei- bis vierfache." - hast du vergessen, dass zu dem Zeitpunkt eben auch der KAUF des Land entsprechend war und heute 3-4 fach gestiegen ist.

    Damals konnte man so ein Haus mit Land eben fuer rund 1.5 Mio erwerben. Und da geht sich die Rentabilitaets-Rechnung, Mietpreisbereinigt eben genau wie heute wieder nicht aus, denn: 12x12x5000 THB ist eben nur 720.000 THB und nicht das doppelte, 1.5 Mio THB. Die Rechnung passt wirklich nie in Thailand, daher kauf ich mir auch kein Land hier. Die anderen Probleme tun im uebrigen auch nicht dazu bei, mich vom Landkauf zu ueberzeugen.

    Zum Thema Investment: dein Vergleich ist schwach. In 20 Jahren 400% durch Landkauf und heutigem Verkauf zu erwirtschaften ist absolut unrentabel, risikobereinigt. Denn: Du begibst dich auch vor 20 Jahren auf sehr duennes Eis mit diesem Konstrukt in diesem sehr wackligem Markt.

    Nehmen wir also die gleiche Summe in die Hand vor 20 Jahren, sagen wir 1 Mio THB und mal ein mittleres Risiko Investment, nichtmal Emergency Markets (die man vom Risiko durchaus mit einem Hauskauf in Thailand vergleichen koennte), dann erwirtschaftete man im Durchschnitt in den letzten 20 Jahren eine Jaehrliche Rendite von 10-20%, im Mittel also durchaus 15%. Diese immer Reinvestiert ergibt nach 20 Jahren das stattliche Suemmchen von 16 Mio THB.

    Also wenn ich aussuchen koennte, wie ich vor 20 Jahren mein Geld vermehre, ein Haus in Thailand waere nicht meine Wahl, weder aus monetaerer Sicht, noch weil es eine sichere Anlageform ist.

    PS: Nichts destotrotz wirst du in Patong dennoch einen finden, der dir diesen Kaufpreis bezahlt. Eins der Phaenomene dort ist, egal wie teuer etwas ist, egal wie ueberzogen der Preis ist (deiner ist fuer Patong durchaus noch im Rahmen) - jeden Tag landet mindestens ein Flieger mit einem Gluecksritter voller Geld im Gepaeck, der sein Hirn am Flughafen abgibt und sein Geld in Patong versenken moechte.

    Den musst du nur finden, aber das ist nicht wirklich schwer. Es kommen jeden Tag neue.

  11. #100
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.510
    ich kann dir voll und ganz folgen, in allen teilen des postings supanit

    hier in Pattaya aenlich
    zb ein studio in einem einfachen condo hat 2000 rund 350k baht gekostet , einfache rnovierung,standard moeblierung 150.000 gesammt 500k
    pro jahr gab es ohne probleme 1 jahremiete direkt bez ( zb view talay 1,rimhad,condochain)50000-60000 , davon renovierungskosten abegzogen ca 10k und 6k maintenance geb.blieben rund 35000-45000 ( ich mag keien grosskotz und traumrechnungen) machte rund 7-9%

    heute
    keiner zahlt mehr 1 jahr vorab ( riesenleerstand,preisdruck) Condo heute rund 1,000.000 , heute vermietbar , ganzjaehrig gleicher preis wie 2000 - oder eben 6 monate a 8000 , macht heute bei gestiegen maintenance kosten und renovierungskosten nur noch 3% rund auf den aktuellen preis.

    immobesizter koennen ein lied singen hier...und nochmal mietrendite wird auf den aktuellen fairen verkaufswert der immo berechnet und nicht auf das as sie mal vor XX jahren gekostet hat, jeder investor weiss das,nur scheints laien nicht. ( habe eine aktie die bzahlt auf meinen einstandspreis >100% !! rendite aber auf den aktuellen nur 8%-und der ist massgebend-auch bei IMMOS)

    logo kommen jetzt wieder nuttayaner und fasseln von 10%, was milchmaedchen rechnungen sind und nur auf annahmen bestehen.

    @ habe zz ein condo gemietet naklua absolute toplage,resortsyle,luxuseinrichtung ( richtig LUXUS) 120qm die kosten zz rund 8mio
    bezahlt fuer 3 wochen incl reinigung und electric 26.000 THB kurzfristvermietung. ( im office verlangen sie 60k - aber durch soviel leerstand wer bucht in der office wenn ichs ohne bekomme fuer 60% weniger)
    bei der einrichtuing und den vielen leerzeiten und wirklich allen spaeteren kosten eingerechnet kann er froh sein 2% rauszuholen, und das mit arbeit, und von steuer zahlen, reden wir garnicht. logo im dez/jan gibt es dafuer 50k pro monat ...aber dafuer auch 6 montae fast leerstand.

    condos hier geben mietgarantien von 7% bis 10%., dabeiw eiss jeder clevere kaeufer...verzichte auf die garantie und nehme den discount. die garantie des condos wird ja nicht erwirtschaftet sondern im VK preis eingerechnet. dumme hoeren sich so was an....

    ps in einem supertopgefuehrten luxuscondo liegt die auslastung bei jahresdurchn zz 30%- so und dann rechnet mal, und zihet gleich noch die 30% provision ab bei kurzvermietungen, die fast alle verlangen ...ja ich weiss ihr kennte einen der macht das fuer 10% , klar reisst sich ein arsch auf fuer 2500 provision.....fuer die die es auch glauben moechten

Seite 10 von 12 ErsteErste ... 89101112 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Haus mieten in Patong
    Von bama100 im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.08.14, 14:24
  2. Don Muang Airport soll Parlament werden
    Von Jinjok im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.03.03, 13:41
  3. Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 16.12.02, 16:57
  4. suche ein haus in pattaya oder in bkk kaufen
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.12.01, 18:03
  5. Carabau Song soll verboten werden
    Von Chainat-Bruno im Forum Treffpunkt
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 02.10.01, 19:34