Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 39

Farangfood in Dosen & Gläsern ...

Erstellt von thailandfan, 16.10.2010, 07:27 Uhr · 38 Antworten · 6.312 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von thailandfan

    Registriert seit
    16.10.2010
    Beiträge
    4
    Hallo Gemeinde ...

    man hat natürlich recht, wenn man das Vorstellen mermißt wofür ich mich natürlich entschuldige ...
    Ich bin der Martin und in Nakhon Ratchasima zuhause ... Hatte ich aber auch schon kurz erwähnt ...

    Expatpeter ist natürlich einer der glücklicheren Thailandauswanderer mit seinem Wohnsitz Pattaya ...
    Ich denke einen ertragbringenden Kundenstamm in Pattaya, Patong Beach oder der gleichen zu finden,
    wäre wahrscheinlich der falsche Weg sowas zu organisieren ... mir ist natürlich klar des es solche Waren
    dort in Hülle und Fülle zu erwerben gibt. War ja schließlich lange genug selber regelmäßig dort unterwegs
    und habe mich versorgt. Da ist dann ja auch die Idee entstanden ... Es sind halt nicht alle in der glücklichen Lage
    so ein Wohnort zu haben.

    Norberti bittet hier um einen Link zwecks Information ... Unter oben angegebener E-Mail sende ich jedem Interessenten
    eine vollständige Liste unserer Waren. Hier die ganze Liste zu veröffentlichen möchte ich doch lieber vermeiden um den
    Seitenbetreiber nicht zu verärgern ... Sanook ... Diese ändert sich halt ständig wegen Erweiterung und dann ständig
    hier aktualisieren macht kein Sinn ... Also wer Interesse hat kurze Mail und ich schicke die Liste ...

    Jai Po spricht Rotkohl, Gurken usw an ... Das sind natürlich ebenfalls Produkte die auf unserer Liste sind,
    genau so wie Wurst ( in Dosen fachgerecht konserviert ) und Fertiggerichte ...
    Neben europäischen Eintöpfen, Gulasch, Königsberger Klöpse usw.

    ok ich denke das mit diesem kl. Nachtrag nun jeder etwas anfangen kann ...
    Tschüß erstmal und gehabt Euch wohl auch wenn das Wetter im Momenrt nicht das beste ist ...

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    expatpeter
    Avatar von expatpeter
    Hallo thailandfan,
    Hast du denn nicht vor, deinen `Vertrieb über das Internet abzuwickeln, also mit einer eigenen Webseite, wo man das Angebot sehen und bestellen kann?

  4. #23
    Avatar von thailandfan

    Registriert seit
    16.10.2010
    Beiträge
    4
    Hallo Expatpeter ...

    Auch der dümmste Geschäftsgründer hat mit unter mal ne Blitzidee ...

    Ist natürlich in Arbeit und ich hoffe das wir die Seite schon nächste Woche ( so einigermaßen fertig )
    an den Start schicken können ... Hier schon mal der Link zum reinschauen ... Faran - Canned - Food

    Aber Danke für den Hinweis ... Daran sieht man das die Idee mit Sicherheit von Vorteil sein sollte ...

  5. #24
    expatpeter
    Avatar von expatpeter
    Zitat Zitat von thailandfan Beitrag anzeigen
    Hier schon mal der Link zum reinschauen ... Faran - Canned - Food
    Na siehste, das war wohl hier gemeint:
    Zitat Zitat von norberti Beitrag anzeigen
    Thailandfan Setze doch einfach den link ins Forum dann können sich alle ein bild machen .Und überhaubt hast du dich noch nicht mal vorgestellt solltest du aber schnellstens machen.
    Dann wird aber wohl für ein deutsches Forum das hier der Link sein:

    Farang Canned Food

  6. #25
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Je nachdem wo man in Thailand wohnt, kann das Angebot für einige zu einigen Zeitpunkten von großem Interesse sein.

    Bei Carrefour gibt es ja ein ganzes Regal mit "deutschen Produkten" von Hengstenberg. Sauerkraut, Rote Beete, Rotkohl, Gewürzgurken, Cornichons etc. Eingemachte Kirschen, Plaumen etc.
    Hat man erst einmal deutsche Expats mit einschlägiger Ausbildung in der Nähe - so in Udon - dann hat man nicht nur einen deutschen Metzger, der ein Restaurant und einen Shop für Wurstwaren hat (Nobis Restaurant), sondern auch einen Bäcker, der täglich Brot backt und ebenfalls ein deutsches Restaurant führt (Dieters Rauchkate, inzwischen als Rauchkate von der thail. Familie nach dem Tod von Dieter weitergeführt).

    Und wenn dann erst noch Profi-Köche ins Land kommen............dann kann man eigentlich soviel Farang-Food essen bis zum Abwinken. Wer es denn in Thailand so häufig mag. Denn ein Som Tam Thai ist eine leckere Sache.

  7. #26
    Avatar von norberti

    Registriert seit
    28.01.2004
    Beiträge
    1.628
    Glaube in oder um Phitsanulok gibt es soweit ich weiss kein Deutsches/Europäisches Restaurant , Bäcker oder Fleischer .Oder doch?

  8. #27
    Avatar von Red_Mod_Ant

    Registriert seit
    03.05.2009
    Beiträge
    591
    Zitat Zitat von norberti Beitrag anzeigen
    Glaube in oder um Phitsanulok gibt es soweit ich weiss kein Deutsches/Europäisches Restaurant , Bäcker oder Fleischer .Oder doch?
    Imformiere dich mal da:Farangs treffen sich in Phitsanulok, Amarin Lagoon Hotel, zum Mittagstisch und um Leute kennenzulernen - Foreigner Club Phitsanulok 07

  9. #28
    Avatar von norberti

    Registriert seit
    28.01.2004
    Beiträge
    1.628
    Und hat schon wer davon gebrauch gemacht Farang Canned Food » Mikrowellen Gerichte

  10. #29
    Avatar von norberti

    Registriert seit
    28.01.2004
    Beiträge
    1.628
    Wie keiner dabei der dort schon mal was bestellt hatt und berichten kann ?

  11. #30
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.018
    Kannte ich bis heute nicht, interessiert mich auch nicht.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Selbstversorger/Farangfood
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 232
    Letzter Beitrag: 22.02.09, 08:36
  2. Thais und Farangfood
    Von Tommy im Forum Treffpunkt
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 07.06.06, 15:07