Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 39

Farangfood in Dosen & Gläsern ...

Erstellt von thailandfan, 16.10.2010, 07:27 Uhr · 38 Antworten · 6.310 Aufrufe

  1. #11
    expatpeter
    Avatar von expatpeter
    Ich esse nie Thaifood. Das habe ich in Form von somtam ganz am Anfang getan.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von norberti

    Registriert seit
    28.01.2004
    Beiträge
    1.628
    Wenn nicht Thaifood was dann?

  4. #13
    expatpeter
    Avatar von expatpeter
    Zitat Zitat von norberti Beitrag anzeigen
    Wenn nicht Thaifood was dann?
    In Thailand gekaufte Lebensmittel, auf mehr oder weniger europäische Weise zubereitet.

  5. #14
    Monta
    Avatar von Monta
    Auf die Frage von @norberti zu antworten ist als wenn ein Pfadfinder einer Oma über die Straße hilft.

  6. #15
    expatpeter
    Avatar von expatpeter
    Zitat Zitat von Monta Beitrag anzeigen
    Auf die Frage von @norberti zu antworten ist als wenn ein Pfadfinder einer Oma über die Straße hilft.
    Ja, bei den Pfadfindern war ich auch mal.

  7. #16
    Monta
    Avatar von Monta
    Zitat Zitat von expatpeter Beitrag anzeigen
    Ja, bei den Pfadfindern war ich auch mal.
    Seit dem 06.06.2010 bist Du es wieder.

  8. #17
    Avatar von norberti

    Registriert seit
    28.01.2004
    Beiträge
    1.628
    Zitat Zitat von Monta Beitrag anzeigen
    Auf die Frage von @norberti zu antworten ist als wenn ein Pfadfinder einer Oma über die Straße hilft.
    Das musst du mir aber erklären wie das gemeint ist .
    Expatpeter das könnte auf dauer aber teuer werden aber immer hin billiger als Europäisch essen gehen.

  9. #18
    expatpeter
    Avatar von expatpeter
    Zitat Zitat von norberti Beitrag anzeigen
    Expatpeter das könnte auf dauer aber teuer werden aber immer hin billiger als Europäisch essen gehen.
    Hat sich aber so jetzt seit beinahe 13 Jahren bewährt.

  10. #19
    Avatar von norberti

    Registriert seit
    28.01.2004
    Beiträge
    1.628
    Aber was machen die Leute die beim Kochen zwei linke hände haben?Die müssen auf dosenfutter zurück greifen oder Essen gehen .

  11. #20
    Avatar von Dune

    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    5.975
    Gut, wenn man im Ausland lebt, dann hat man doch so hin und wieder Lust auf etwas aus der eigenen Heimat. Kenne ich, war länger in Egypt und der Freund einer Freundin war unterwegs zu uns. Ich habe ihn angerufen und gesagt, dass er unbedingt Fleischwurst und frische Brötchen mitbringen sollte, da ich das arabische Essen nicht mehr sehen konnte... er kam an, Koffer auf und ich habe mich über diese zwei Dinge hergemacht, wie als wenn ich schon Tagen nichts mehr gegessen hatte...
    Nun, vielleicht kommt er ja mit der Unternehmung gut an und es schmeckt den Kunden... wünsche viel Glück... @expatpeter, war oder bin öfter in Patty (jetzt auch wieder), war dort testhalber auch die deutsche Küche geniessen, hat mich aber in den Restaurants nicht wirklich überzeugt...

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Selbstversorger/Farangfood
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 232
    Letzter Beitrag: 22.02.09, 08:36
  2. Thais und Farangfood
    Von Tommy im Forum Treffpunkt
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 07.06.06, 15:07