Seite 3 von 9 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 83

Eventuell für @zaparot

Erstellt von benni, 01.08.2016, 16:42 Uhr · 82 Antworten · 7.320 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.388
    Ich will Dich nicht desillusionieren, aber wer Dir etwas von sinkenden Grundstueckspreisen erzaehlt luegt.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von waltee

    Registriert seit
    23.04.2004
    Beiträge
    2.751
    Hab mir einen Rai Landwirtschaftsland mit Chanot, Wasser und Stromanschluss 30 Km nordwestlich von Hua Hin (Phetchaburi) in den Hills gekauft für 100'000 Bath - so als Reserve. Momentan wachsen dort Ananas, jemand wollte Zitronen pflanzen und fremdes Vieh grast darauf. Herrlich Gegend, sozusagen Urthailand.

    Schon klar: Auf den Namen meiner Frau.

  4. #23
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.937
    Zitat Zitat von zaparot Beitrag anzeigen
    Meine letzten Nachrichten aus LOS von "richtigen" Thai, also von thailändischen Thai (von vor einer halben Stunde) lauten, dass Land, das um eine Mio/Rai kostete, mittlerweile für 500 KBHT, sogar im Extremfall für 400 KHBT verkauft wird. Die Wirtschaft in LOS läuft nicht, und nicht nur nicht, sondern gar nicht, und die Leute haben kein Geld mehr.
    Käufer- und Verkäuferpreise liegen in Thailand regelmäßig weit auseinander. Wenn für ein Stück Land 2 Millionen Baht aufgerufen werden, dann bedeutet das nicht dass dieses oder ein vergleichbares Stück Land auch tatsächlich für 2 Millionen Baht den Besitzer wechselt, oder jemals gewechselt hat. Diese Preisangabe ist lediglich Ausdruck dessen was der Grundstücksbesitzer sich vorstellt was sein Land wert sein sollte. Um das Land tatsächlich kurzfristig zu verkaufen müsste der Anbieter seine Preisvorstellung möglicherweise auf 500.000 Baht senken.

    Aber wenn mal das Gerücht entsteht dass ein paar Ecken weiter jemand sein Land für 2 Millionen pro Rai verkauft hat, dann werden sich ziemlich schnell alle Grundstücksbesitzer mit Verkaufsabsichten daran orientieren, und ihr Land mit mindestens 2,5 Millionen bepreisen, weil ja bekanntlich die Grundstückspreise immer nach oben gehen. Dann hat zwar immer noch kein Stück Land den Besitzer gewechselt, aber alle Grundstücksbesitzer fühlen sich reich.

    Eine realistische Vorstellung von den Grundstückspreisen bekommt man jedenfalls nicht durch das Studium der Verkaufsangebote auf Maklerseiten. Schau dir mal die Immobilienangebote der Banken an, z.B. auf Krungsri Property . Die liegen näher an der Realität.

    Aber nach dem was du hier geschrieben hast bist du wohl schon auf dem richtigen Weg...

  5. #24
    Avatar von zaparot

    Registriert seit
    26.11.2004
    Beiträge
    690
    Ich weiß ...

  6. #25
    Avatar von zaparot

    Registriert seit
    26.11.2004
    Beiträge
    690
    2006 hat meine damalige Freundin für den Rai Kautschukplantage ca. 2.000 Euro gezahlt. Da will ich wieder hin kommen.
    Ich hab Zeit, ich bin jung

  7. #26
    Avatar von chonburi

    Registriert seit
    26.02.2014
    Beiträge
    1.472
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    es nährt eh einen schrecklichen Verdacht, dieter1 war mal Makler, könnte es sein daß er gegen entsprechende Erfolgs-Provision hier zum Positiv-und Aufmuntern-Kommentare abgeben angestiftet wurde ?
    selbst wenn es so wäre .....der Thread steht in Talat-Thai und insoweit kein Grund die ruhige See aufzuwühlen ....

    allerdings weiß ich nicht wieso Du den von Dir angesprochenen als Makler einstufst ....dazu hat er eigentlich schon zu viele Unzulänglichkeiten offenbart ....ich hätte eher auf Richtung Reiseverkehrskaufmann geschätzt aber das wäre dann eher was für den Thread " heiteres Berufe raten " .

  8. #27
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.388
    Wenn du als Laie auf allen Gebieten zum Thema nichts beitragen kannst ausser einem dilettantischen Beleidigungsversuch, musst du zum Thema auch nichts schreiben.

    Sowas nennt man Energieverschwendung.

  9. #28
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.388
    Zitat Zitat von zaparot Beitrag anzeigen
    2006 hat meine damalige Freundin für den Rai Kautschukplantage ca. 2.000 Euro gezahlt. Da will ich wieder hin kommen.
    Ich hab Zeit, ich bin jung
    Wenn Du eine guenstige Kautschukplantage suchst, wirst Du eine finden. Die Preise fuer Rohkautschuk sind am A.rsch.

    Wenn Du allerdings davon traeumst ein Grundstueck "hinten Berge, vorne Meer", verkehrsguenstig mit Baurecht fuer mehrere Gebaeude fuer 80.000 Baht/Rai zu finden, kannst Du Dir das Geld fuer die Suche sparen.

  10. #29
    Avatar von zaparot

    Registriert seit
    26.11.2004
    Beiträge
    690
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Wenn Du eine guenstige Kautschukplantage suchst, wirst Du eine finden. Die Preise fuer Rohkautschuk sind am A.rsch.

    Wenn Du allerdings davon traeumst ein Grundstueck "hinten Berge, vorne Meer", verkehrsguenstig mit Baurecht fuer mehrere Gebaeude fuer 80.000 Baht/Rai zu finden, kannst Du Dir das Geld fuer die Suche sparen.
    Haha, das ist ja wohl klar, für 80 KBHT gibts gar nix. Die Zeiten waren mal.

  11. #30
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    6.736
    Zitat Zitat von zaparot Beitrag anzeigen
    Haha, das ist ja wohl klar, für 80 KBHT gibts gar nix. Die Zeiten waren mal.
    aber doch !!!!!. . Kautschukplantagen für 80 bis 120 K THB pro rai gibt es GERADE JETZT zu kaufen

    Nur, ein Haus drauf stellen ist nix

    ah okay, ich erkenne jetzt erst, dieter1 hat im Grund genommen exakt geschrieben.

    BAULAND, noch dazu mit chanote-titel, heute ab 200,000 THB aufwärts. Darunter, egal welche location, nix

Seite 3 von 9 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thai-Führerschein für BRD umschreiben?
    Von im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 13.10.03, 14:32
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.07.02, 08:50
  3. Doppelte Staatsangehörigkeit für die Kinder?
    Von Harakon im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 05.07.02, 00:57
  4. Expats für gemeinsame Freizeitaktivitäten
    Von im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.12.01, 17:29