Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 25 von 25

Englisch/Thai-sprachige Website in Thailand erstellen - Wer macht so 'was?

Erstellt von waanjai_2, 17.07.2012, 00:29 Uhr · 24 Antworten · 5.940 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208
    Photos "unbehandelt" aus der Digicam zu verwenden ist ein typischer Anfängerfehler. Bei Bildern in der Webseite sollte man folgendes beachten: (1) Für Icons und Graphiken vorzugsweise PNG oder GIF Format verwenden, JPG nur für Fotos; (2) die Bilder immer auf die im Browser benötigte Pixelgröße herunterskalieren; (3) beim Skalieren gleichzeitig die Qualität auf einen angemessenen Wert reduzieren, denn das menschliche Auge ist weitaus weniger diskriminierend als Maschinen und Farbdrucker. Für (3) haben die meisten Photo Retouching Programme eingebaute Funktionen.

    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    schätze mal, die th. Firma in Udon wird bei waanjai auch darauf bestehen, sein Veranstaltungsfoto auf Mini Format zu schrumpfen, auf Tumbnail, und den neuen Text alle 14 Tage manuell einzugeben, dies schafft Kundenbindung, und man ist in Thailand.
    Darauf sollte sich Waanjai nicht einlassen. Lieber ein bischen mehr bezahlen und die Webseite mit einem CMS verwalten. Leider muss ich aus Erfahrung sagen, dass bei der Webentwicklung in TH ebenso geschlampt wird, wie in allen anderen "Handwerks"-bereichen. Billig ist auch hier selten gut. Also am besten einen Abnahmetest vereinbaren.

    Cheers, X-pat

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604
    Zitat Zitat von phimax Beitrag anzeigen
    Klingt interessant. Haben sie einen eigenen Algorithmus entwickelt?
    Leider bleibt aber die Mehrheit der 'normalen' Nutzer aussen vor.
    Konnte jedenfalls auf der Webseite keinen Hinweis finden.


    Ich finde 'Speichern für Web' macht das schon ganz ordentlich.
    Ja haben sie, man kriegt schon kommerzielle Lizenzen dafür, sicher nur eine Frage der Zeit, bis sie von Adobe und Co. auch genutzt werden.
    Wieso bleibt die Mehrheit der normalen User aussen vor? Weil es kaum einer kennt? Ansonsten steht es jedem frei, dort Bilder gratis zu verkleinern.
    Speichern fürs Web ist ok, aber mit etwas Qualitätsverlust verbunden, zudem nicht so effektiv, wie JPEGmini.
    Kannst es ja mal testen.

  4. #23
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274
    Zitat Zitat von maphrao Beitrag anzeigen
    Ansonsten steht es jedem frei, dort Bilder gratis zu verkleinern.
    Oben rechts ist der Button Try it Now - gestern übersehen.
    Manchmal sieht man den Wald...

  5. #24
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    Bei der vielen Zeit die ihr hi so IT Spezialisten hier kostenlos im Forum verbringt,koenntet ihr doch unserem verehrten Member Khun waanchai schnell mal "kostenlos" eine Webseite erstellen.

  6. #25
    Avatar von Kuukuu

    Registriert seit
    11.05.2012
    Beiträge
    59
    geh mal auf Home | Filterkaffee.net - Webdesign gucken. Die machen Joomla, sind preiswert und du kannst die Texte dann selber aendern. Bekommst du dann in Englisch und auch in Thai. Viel Erfolg

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.01.12, 15:19
  2. Englisch für Thai ?
    Von Werner67 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.07.08, 18:30
  3. Deutsch - Englisch, Englisch - Thai Translator gesucht.
    Von dawarwas im Forum Computer-Board
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.10.07, 20:39
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.11.05, 02:51