Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 48

Deutsches Restaurant zu verkaufen in Hua Hin

Erstellt von SaiSyn, 01.04.2014, 07:43 Uhr · 47 Antworten · 7.980 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von SaiSyn

    Registriert seit
    01.04.2014
    Beiträge
    15
    Hallo,

    das Restaurant ist schon vor einiger Zeit verkauft worden und hat inzwischen bereits wieder gewechselt. Die Miete beträgt weiterhin THB 8000,- (das hätte ich auch nicht geschrieben, wenn ich das nicht verbindlich gewesen wäre!?) Und die Dauer des Mietvertrages wurde wie bei uns auch vom Mieter selbst bestimmt. Und wenn es nicht wie geplant läuft kann man auch vorher raus wie hier gerade geschehen. Also, es gibt durchaus auch faire Thai-Vermieter!

    Das hier übrigens in so kurzer Zeit bereits zwei neue Besitzer wechseln hat nichts mit dem Standort zu tun, sondern damit, das die Thais, die das übernommen haben unbelehrbar davon ausgegangen sind, das die selben vielen Falangs, die jeden Tag zu uns essen kamen in Zukunft natürlich auch zu ihnen kommen, wenn sie statt deutschem Essen thailändische Nudelsuppe verkaufen... Die Rechnung ist unverständlicher weise nicht aufgegangen - wollte mir aber vorher keiner glauben.

    Aber es ist schon traurig, dass es offensichtlich derart viele Falangs gibt, die hier so schlechte Erfahrungen gemacht haben, dass sie überall zunächst den Verdacht haben betrogen zu werden und allem mistrauen müssen... Ich kann nach vielen Jahren Thailand nur sagen, dass diejenigen die mir die meisten und größten Probleme bereitet haben überwiegend Falangs waren die hier dauerhaft gelebt haben und nur in wenigen Ausnahmen die Thais. Aber wie heißt es so schön... "wie man in den Wald hineinruft so schallt es auch heraus...".

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.803
    Zitat Zitat von SaiSyn Beitrag anzeigen
    Aber wie heißt es so schön... "wie man in den Wald hineinruft so schallt es auch heraus...".
    aber auch der Hall des Echos verändert sich,
    wenn die wirtschaftlichen Zeiten härter werden,
    der Wechselkurs ungünstiger, die Touristen weniger, und die Anzahl der deutschsprachigen Expats weniger.

    Wer den Vorteil einer guten th. Verwandschaft hat, aus der er sein Personal rekrutieren kann,
    hat ganz andere Möglichkeiten, geschäftlich, wie nervlich,
    als jemand, dem die Leute weglaufen, und am Ende 18 Stunden am Tag, für nichts arbeitet.

  4. #33
    Avatar von SaiSyn

    Registriert seit
    01.04.2014
    Beiträge
    15
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    aber auch der Hall des Echos verändert sich,
    wenn die wirtschaftlichen Zeiten härter werden,
    der Wechselkurs ungünstiger, die Touristen weniger, und die Anzahl der deutschsprachigen Expats weniger.

    Wer den Vorteil einer guten th. Verwandschaft hat, aus der er sein Personal rekrutieren kann,
    hat ganz andere Möglichkeiten, geschäftlich, wie nervlich,
    als jemand, dem die Leute weglaufen, und am Ende 18 Stunden am Tag, für nichts arbeitet.

    Ich meine mit dem Zitat den Umstand, dass es offensichtlich sehr viele Falangs gibt, die hier im Land schlechte Erfahrungen gemacht haben und deshalb allen Dingen mit großer Skepsis gegenüberstehen und alles Mögliche anzweifeln und hinterfragen müssen anstatt auch einmal das Vertrauen zu haben, dass etwas einfach so stimmt wie es beschrieben wird... Dass es in wirtschaftlich schweren Zeiten nicht so einfach ist wie in guten mag sein, aber wer glaubt, das die selben Expats, die vorher gekommen sind um sich ne leckere Schweinshackse mit Rotkohl zu gönnen jetzt alle wieder kommen wenn es nur noch thailändische Nudelsuppe gibt... Hmmm, das hat mit härteren wirtschaftlichen Zeiten wenig zu tun... Und darunter leidet auch nur DAS Restaurant, dessen Angebot nicht überzeugend genug ist... Essen gehen tun hier immer noch genauso viele Expats wie vorher... Deren Rente hat sich auch nicht nennenswert geändert und deren Hunger wohl auch nicht...

    Das mit dem guten Personal aus der Verwandtschaft stimmt vielleicht manchmal... Aber ganz ehrlich... Meine Erfahrung mit dem "guten Personal" aus der Verwandtschaft ist die, dass die zwar eine gewisse Zeit gut arbeiten, sich dann aber auch Freiheiten herausnehmen, die der "nicht verwandte" Angestellte sich nie nehmen würde... Und wenn man die dann mal nicht mehr haben möchte sind Verwandte weitaus schwerer "zu kündigen" als irgend ein Angestellter... Meiner Meinung nach ist das Thema "Personal" in Thailand bei 99% aller Betriebe das Hauptproblem und hat auch nicht unbedingt etwas mit Verwand oder nicht zutun... vielleicht eher mit Glück... Und die Chancen sind da genauso gering wie beim Thailotto... :-(

  5. #34
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.803
    Zitat Zitat von SaiSyn Beitrag anzeigen
    Meiner Meinung nach ist das Thema "Personal" in Thailand bei 99% aller Betriebe das Hauptproblem
    volle Zustimmung,

    mir gings nur darum, dass manche Expats mit Skepsis an Projekte herangehen,
    auch weil sie sich das Projekt im Grunde kaum leisten können,
    und mittlerweile niemanden mehr vertrauen können.
    Es fehlt ihnen am langen (finanziellen) Atem, und das Personalproblem gibt ihren Nerven am Ende den Rest.

  6. #35
    Avatar von SaiSyn

    Registriert seit
    01.04.2014
    Beiträge
    15
    Stimmt. Ja, das ist wohl leider die traurige Wahrheit...

  7. #36
    Avatar von sommerfeld96

    Registriert seit
    10.04.2009
    Beiträge
    23
    Ich war in der Vergangenheit schon mehrmals im Saiboo und mit der Qualität der Speisen sehr zufrieden. Daher meine Frage: Wann geht es weiter mit einem Nachfolgerestaurant?

  8. #37
    Avatar von SaiSyn

    Registriert seit
    01.04.2014
    Beiträge
    15
    @sommerfeld96 und alle anderen die es interessiert:

    Wir werden voraussichtlich Anfang-Mitte September (2014) wieder eröffnen. Größer, schöner, ruhiger und mit ausreichend Parkmöglichkeit. Nicht weit entfernt vom alten Standort. Alle Details wo und wann genau es nun startet werden in den kommenden Tagen auf der Website (Saiboo food & bar Hua Hin, Thailand) sowie der Facebookseite stehen... Wahrscheinlich auch hier im Forum ...

    Bis dahin haben wir noch einiges zu tun, deshalb möchte ich mich jetzt noch nicht auf einen Tag genau festlegen, aber wir sind gut im Plan...

    Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit allen alten Gästen - und mit den Neuen natürlich auch!!! :-)))

    Bis bald

    Saiboo

  9. #38
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von SaiSyn Beitrag anzeigen
    Nicht weit entfernt vom alten Standort.
    Und Du wolltest von dem Nachfolger auch noch Abstand für den immateriellen Wert des Restaurants.

  10. #39
    Avatar von peterpatong

    Registriert seit
    08.09.2013
    Beiträge
    132
    Aber es ist schon traurig, dass es offensichtlich derart viele Falangs gibt, die hier so schlechte Erfahrungen gemacht haben, dass sie überall zunächst den Verdacht haben betrogen zu werden und allem mistrauen müssen... Ich kann nach vielen Jahren Thailand nur sagen, dass diejenigen die mir die meisten und größten Probleme bereitet haben überwiegend Falangs waren die hier dauerhaft gelebt haben und nur in wenigen Ausnahmen die Thais. Aber wie heißt es so schön... "wie man in den Wald hineinruft so schallt es auch heraus...".
    Da sagt einer endlich mal was Wahres.
    Ich kann Dir voll zustimmen

  11. #40
    Avatar von supanit

    Registriert seit
    25.06.2014
    Beiträge
    279
    Nun, es ging doch aber hier um den Verkauf von Farang nach Farang. Und da sich Landsleute untereinander numal am meisten betruegen, wie bereits festgestellt, ist doch ein gewisses Misstrauen angebracht.

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ein paar Tage in Hua Hin.
    Von Otto-Nongkhai im Forum Literarisches
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 28.05.13, 23:29
  2. Restaurant in Hua Hin
    Von Pinky im Forum Literarisches
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.06.12, 09:10
  3. Deutsches Restaurant zu Verkaufen (Pattaya)
    Von maphrao im Forum Talat-Thai
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.06.12, 01:13
  4. Sushi Restaurant in Hua Hin
    Von ratana im Forum Essen & Musik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.01.05, 18:55
  5. Badeurlaub in Hua Hin
    Von im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.08.02, 20:18