Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 78

Baugrundstück zu verkaufen

Erstellt von Thairetter, 14.05.2018, 03:04 Uhr · 77 Antworten · 5.043 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Thairetter

    Registriert seit
    24.01.2017
    Beiträge
    683
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen

    Dein Angebot ist voll in der Pampa und zu teuer.

    der thailändische Nachbar hat vor fünf Jahren für ein kleineres Grundstück bereits 400.000,00 TBH bezahlt, unter Pampa verstehe ich fernab einer größeren Ansiedlung, was hier objektiv nicht der Fall ist.

    Für jemanden der ruhig wohnen möchte in landschaftlich schöner Umgebung, nicht weit enfernt von Cha Am, Hua Hin, aus unsere Sicht eine gute Wahl.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    15.083
    das Problem da draussen, die Ruhe die man hat in allen Ehren - aber für diese Ecke ist die Einbruchsgefahr sehr gross, weil die Diebe ungehindert arbeiten können. Gerade die Abgeschiedenheit ist schon manchem zum Verhängnis geworden.

    Hortet man keine grossen Besitztümer, kann es einem ja egal sein

    Ist es denn schon erschlossen? Strom? Wasser? Abwasser? Internet?

  4. #13
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    29.841
    stimmt, hatte den Naturschutzpark gemeint,
    ok, andere Gegend.

    Zum Preis kann man nix sagen, da jedes ein Objekt seinen Käufer findet,
    das eine früher, das andere später,
    von daher ist es egal.

  5. #14
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    15.476
    Das Grunstück befindet ca. 100 Meter weiter links vom abgebildeten PKW.
    ja ich ahne es, wirklich schönes Grundstück.
    gibts das richtige Foto auch per PN?

  6. #15
    Avatar von Thairetter

    Registriert seit
    24.01.2017
    Beiträge
    683
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    ja ich ahne es, wirklich schönes Grundstück.
    gibts das richtige Foto auch per PN?
    hallo Frank,

    klar schicke ich dir.

  7. #16
    Avatar von Samuirai

    Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    871
    Zitat Zitat von Thairetter Beitrag anzeigen
    Zitat von Dieter1


    Dein Angebot ist voll in der Pampa und zu teuer.
    der thailändische Nachbar hat vor fünf Jahren für ein kleineres Grundstück bereits 400.000,00 TBH bezahlt, unter Pampa verstehe ich fernab einer größeren Ansiedlung, was hier objektiv nicht der Fall ist.

    Für jemanden der ruhig wohnen möchte in landschaftlich schöner Umgebung, nicht weit enfernt von Cha Am, Hua Hin, aus unsere Sicht eine gute Wahl.
    Zum Preis kann man nix sagen, da jedes ein Objekt seinen Käufer findet,
    das eine früher, das andere später,
    von daher ist es egal.
    Das sind ja Preise, lecko mio. 3M+ THB / Rai. Bekommste hier Beachland guenstiger.
    Aber im Ernst, wer will schon freiwillig irgendwo bei HH in der Pampa leben. Da gibts bessere Alternativen um langsam dahin zu sterben ...
    Und das Gebiet abseits der Zivilisation mit Sandpisten sowie sage und schreibe 3 Farangnachbarhaeusern als erschlossen darzustellen zu wollen, na ja ...
    Wers mag, es gibt ja auch genug Rentner die fuer Ihre "meine ist anders" Barerrungenschaft in den tiefsten Isan ziehen und sich nackig machen ...
    Nee, da bleib ich lieber am Strand mit einer die is wie se is ...
    samuirai, NST

    PS;
    der thailändische Nachbar hat vor fünf Jahren für ein kleineres Grundstück bereits 400.000,00 TBH bezahlt
    ... was beweisst, es gibt auch Thais die ueberteuert kaufen bzw. abgezogen werden. ... noch kleiner? Wiesoooo???

    IMG_5145[1].jpgIMG_5146[1].jpgIMG_5147[1].jpg
    3 Rai, 6 Millionen, 2M / Rai. Ist klar, viel Geld aber auch fuer viel geiles Land. Das gesplittetes Land so ueberteuert verkauft wird, respektive sich Kunden finden lassen, ist fuer mich persoenlich schwer nachvollziehbar, hat es doch noch genug "weites Land". Wahrscheinlich ists einfacher sowas ueber nen "Dienstleister" inkl. dementsprechenden Boni zu erwerben und Mann kann sich aufs Wesentliche konzentrieren .....

  8. #17
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    15.476
    .. was beweisst, es gibt auch Thais die ueberteuert kaufen bzw. abgezogen werden. ... noch kleiner? Wiesoooo???
    hat nen Vorteil,man muß nicht soviel Rasen mähen.

  9. #18
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    15.083
    Zitat Zitat von Thairetter Beitrag anzeigen
    . . . . . . . der thailändische Nachbar hat vor fünf Jahren für ein kleineres Grundstück bereits 400.000,00 TBH bezahlt . . . . . . . . . .
    . . .das erzählt WER ?

    Warst Du dabei? Was Thais sich - gerade wenn's um Grundstückkauf geht - so erzählen und dem Farang weitererzählen, ist mit Vorsicht zu geniessen

    Im Isaan-Dorf meiner Freundin wurde gerade erst ein Deutscher vom Ehemann ihrer ältesten Schwester voll über den Tisch gezogen. Hatte auf seine Thai Mia gehört und ihr geglaubt dass besagtes unbebautes Gartengrundstück von 2 Rai 1,4 Millionen Baht wert ist und dem Schwager auch soviel dafür bezahlt. Dabei hat es noch nicht mal einen Chanote Landtitel. Jetzt wollen sie "irgendwann" darauf bauen. Ich hatte keine Möglichkeit Einfluss zu nehmen weil ich den Deutschen noch gar nicht kennen gelernt habe und der Deal schon übern Tisch war bevor mir davon erzählt wurde. Ich hoffe dass er mich, falls wir uns mal kennenlernen nicht gleich fragt was ich davon halte . . . ich werde mich HÜTEN das zu kritisieren, ich werde sagen "joo das sind normale Preise hier" . . ich mache mir doch niemandem zum Feind! Und mache auch niemanden unglücklich mit dem Wissen, abgezockt worden zu sein, das liesse ihn sein Leben lang nicht mehr los, Gift für die Ehe wäre es sowieso. Ich werde schweigen wie ein Grab und mir meinen Teil denken.

    Vor zwei Jahren gab's so ein Stückchen Land (erschlossen, kann man bebauen) noch für 150K-200K pro Rai . . .ein Rai Reisfeld für 60K-80K . . . . wenn mir jemand erzählt hätte er möchte 500,000 oder noch mehr für einen rai, hätte ich gelächelt und abgewunken

    der @franky53 hat es schon hochgerechnet, ein Rai sind 1600 Quadratmeter, und das soll UNBEBAUT 87,000 Euro kosten? Weitab vom Schuss? Und dann erst noch dort bauen müssen (!!) (lange Anlieferwege verteuern den Bau extrem) Kann ich nur den Kopf schütteln. Ja, überall rund um Cha Am und Hua Hin VERLANGEN sie soviel, aber soviel GEBEN sollte man denen nicht. Es gibt auch andere Möglichkeiten zu einem bereits fertigen schönen Anwesen zu kommen, der Gebrauchtmarkt für Häuser ist gross. Meine Lebenszeit wäre mir zu schade dafür um eine Hütte ins Nirgendwo zu setzen . . . selbst die drei Farang Nachbarn hängen dann irgendwann dort tot über den Zaun

  10. #19
    Avatar von Thairetter

    Registriert seit
    24.01.2017
    Beiträge
    683
    Hallo zusammen,


    vielen Dank für eure hilfreichen Kommentare.


    Derzeit befindet sich das Grundstück noch im Dornrößchenschlaf, als nächstes ist geplant das Gebüsch zu entfernen, die Grenzsteine freizulegen und einen Agenten vor Ort mit dem Verkauf zu beauftragen.


    Ich werde dann weiter berichten welchen Preis uns der Makler vorschlägt.

  11. #20
    Avatar von thedi

    Registriert seit
    14.11.2006
    Beiträge
    221
    Ich habe ein Huhn - sorry, einen Kampfhahn - für 300´000 Baht gekauft. Es gab ein Gegengeschäft: der Verkäufer hat einen meiner Hähne gekauft. Auch er hat nun einen Kampfhahn, der 300´000 Baht Wert ist.


    Mit freundlichen Grüssen

    Thedi

Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Waschmaschine, Aquarium zu verkaufen
    Von tomtom24 im Forum Talat-Thai
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.06.07, 01:43
  2. Insel zu verkaufen
    Von moselbert im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.12.04, 18:53
  3. Auslaendische CDs sind hier verboten zu verkaufen!
    Von dawarwas im Forum Treffpunkt
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 27.08.04, 12:37
  4. Appartment Jomtien/Pattaya zu verkaufen !
    Von Dragan im Forum Sonstiges
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 05.11.02, 17:31
  5. Diverse Asiatika zu verkaufen (Geschäftlich)
    Von MrLuk im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.03.02, 08:16