Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 29

Wm 2018 / 2022

Erstellt von Silom, 02.12.2010, 16:48 Uhr · 28 Antworten · 2.504 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.957
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    Juchu, meine Favoriten haben gewonnen!

    Es sind die beiden einzigen Länder von den Bewerbern, in denen ich noch nicht war.
    dann ab dorthin und am besten dort bleiben

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.957


    weiblicher Fan auf dem Weg ins Stadion

    resci

  4. #13
    antibes
    Avatar von antibes
    Die Vergabe an Rußland als Bestandteil Europas halte ich für sinnvoll. Schließlich haben auch ihre Mannschaften international zugelegt.

    Katar
    Mußte nicht sein.

  5. #14
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.667
    Russland halte ich auch für eine gute Wahl, das Land ist gross und hat Potential.
    Katar ist sicher gewöhnungsbedürftig, das aber am Bier oder der Burka festzumachen, da fehlt einigen wohl der Horizont.
    War vor kurzem in Dubai (gehört zu den VAE), habe selten soviel Freundlichkeit und Unterstützung erlebt (bis auf den pakistanischen Taxifahrer).

  6. #15
    Avatar von Grüner

    Registriert seit
    31.01.2008
    Beiträge
    347
    Zitat Zitat von Sammy33 Beitrag anzeigen
    Kollektiver Jubel der Kataris
    Wo iss n da nen Kollektiv? [Entfernt - gehfab]. Gibt es ein Bild, auf dem auch mal nur ne einzige Frau mitjubelt?

    Wenn die FIFA denen die WM unter der Bedingung vergeben hätten, in Arabien auch noch die WM für Frauenfußball (oder gleich noch besser: Beachvolleyball, Damen-Synchronschwimmen, Damenturnen und Damengymnastik...) auszutragen, DAS wäre ein politischer Akt gewesen!

  7. #16
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.996
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    Russland halte ich auch für eine gute Wahl, das Land ist gross und hat Potential.
    Eine Fussball WM hat in einem Land mit Fussballtradition stattzufinden, nicht in Suedafrika, nicht in Japan oder Suedkorea und schon gar nicht in den USA oder in Russland.

    In Frage kommen alleine Westeuropa und Suedamerika bzw. Mittelamerika. Alles andere ist keine WM mit Fussballatmosphaere und damit quasie fuer den Arsch.

    Man muss die Wahl Russlands und Quatars nicht weiter kommentieren. Es sind die Bewerber mit dem meisten Geld und dem geringsten Potential an Kritik.

  8. #17
    Avatar von Samuirai

    Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    501
    Ist doch schön das so ne WM Ausrichtung käuflich ist. Ich freue mich schon auf die WM 2026 in Thailand. Aus gut unterrichteten Kreisen habe ich erfahren das Hr. Thaksin schon in Verhandlungen mit Hr. Blatter getreten ist. Es geht nur noch ums "wieviel".
    Hr. Thaksin wird wieder heißgeliebter Präsi, die Funktionäre können nach den Spielen bei ner kleinen "Massage" entspannen, ich freue mich auf das neue Stadion auf Samui und kaum ein Fan der nicht gerne zu den Spielen nach Thailand pilgern wird ... -> alle sind zufrieden

    samuirai

  9. #18
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776
    Kreisklassenniveau bei der WM!


    Vor diesem Gegner muss sich wohl keiner fürchten.

  10. #19
    Avatar von Sammy33

    Registriert seit
    02.09.2002
    Beiträge
    893
    WM Ausrichtung bald bei Ebay zu ersteigern ??
    Sammy

  11. #20
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.667
    Zitat Zitat von Sammy33 Beitrag anzeigen
    WM Ausrichtung bald bei Ebay zu ersteigern ??
    Sammy
    Na denn wäre sie genau bei den jetzigen Ländern gelandet (Russland und Katar).
    Oder meinst Du die über beide Ohren verschuldeten Westeuropäer hätten da eine Chance gehabt?

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte