Ergebnis 1 bis 2 von 2

Wird Sport/ Wasser/F1/Leichtatletik langsam zu gefährlich oder brutal für die Jugend?

Erstellt von hueher, 18.09.2015, 10:32 Uhr · 1 Antwort · 629 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.652

    Thumbs down Wird Sport/ Wasser/F1/Leichtatletik langsam zu gefährlich oder brutal für die Jugend?

    In letzter Zeit ist eine unglückselige Häufung von schlimmen Sportunfällen mit tragischen Ausgang bald leider an der sportlichen Tagesordnung oder sind das "nur" vereinzelte Beispiele?
    In der Vergangenheit waren sehr oft Skifahrer betroffen welche mit einem Höllentempo den Hang runterrasten, aber nun sind dagegen andere wobei man dachte, dort kann nichts geschehen, brutal verunglückt. Zuerst das junge Mädchen der Schwimmauswahl Österreichs die in Baku von einem ( betrunkenem,übermüdeten?) Busfahrer übersehen und angefahren wurde, eine der Mädchen, die 16 jähr. Vanessa, eine Syncronschwimmerhoffnung landete mit einer Lähmung im Spital, ihre 2 Partnerinnen gewannen wie zum Trotz, eine Silbermedailie.
    Etwas später stürtzte ebenfalls eine junge Sportlerin aus Ö, Kira Grünberg, eine Olympiahoffnung im Stabhochsprung, unglücklich auf ihren Kopf, Folge nun, Lähmung.
    Auch in der F1 gab es zuletzt einige tragische Geschehen..........
    Ich kann mich eigentlich so nicht genau erinnern, wann soviele Sporttalente so schwer verunglückten? Liegt es am Leistungsdruck der Verbände oder der Eltern oder am jungen Alter......oder........?
    Vanessa Sahinovic: Schock! Synchronschwimmerin ist querschnittgelähmt | www.heute.at
    Olympiasieger Harting besucht Grünberg in Reha - "Wahre Kämpferin" - Sport-Mix - krone.at

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.835
    ob Hochsprung, Skilauf oder Motorcross,

    oft geht die Nachricht nichtmal über die Medien,
    wenn man es vorher noch nicht zu Bekanntheit geschafft hatte.

    Tatsächlich sollte sich jeder gesunde Mensch überlegen,
    was er mit seinem gesunden Körper anstellen will,

    will er mit seiner Gesundheit durch eine Risikosportart spielen,
    dann ist das eben der Preis, den man zahlen muss,
    die Angehörigen zahlen für ihre dumme Beratung vorher natürlich den Preis mit,
    aber das ist richtig so.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 05.09.17, 03:03
  2. Sport.TV bzw Sky und Bundesliga ! Zu Teuer oder OK !!
    Von Thailand123 im Forum Computer-Board
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 30.06.14, 10:44
  3. Eilt! Heute nach BKK - Wegen Unruhen zu gefährlich?
    Von Jürgen24 im Forum Touristik
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 15.04.10, 18:15
  4. Falls ihr noch nix zu Weihnachten für die Frau habt
    Von PengoX im Forum Computer-Board
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 27.12.04, 19:54
  5. Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 06.08.03, 08:26