Umfrageergebnis anzeigen: Einsatz von Technik bei der Entscheidungsfindung im Fussball

Teilnehmer
8. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja

    8 100,00%
  • Nein

    0 0%
  • Egal

    0 0%
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Technische Hilfsmittel beim Fussball

Erstellt von strike, 06.03.2011, 17:54 Uhr · 4 Antworten · 740 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Technische Hilfsmittel beim Fussball

    Habe gerade das "Tor" des HSV gegen den FSV Mainz gesehen.
    Mich interessiert, ob ihr der Meinung seit, dass unbedingt technische Hilfsmittel bei derart strittigen Szenen - analog der NFL - eingefuehrt und in solchen Faellen auch genutzt werden.
    Oder nimmt das zuviel Emotionen?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von wansuk

    Registriert seit
    24.04.2005
    Beiträge
    968
    Wenn man(n) sieht, was so wöchentlich verpfiffen wird, dann stellt sich für micht überhaupt nicht die Frage nach technischen Hilfsmittel wie z.B.: Videobeweis etc.
    Die Einführung solcher Hilfsmittel wäre für mich ein absolutes Muss.
    Allerdings glaube ich schon lange nicht mehr an den Weinachtsmann und denke, dass wird nicht passieren. Warum wohl???

  4. #3
    antibes
    Avatar von antibes
    Habe mich auch schon gefragt warum eine Mannschaft nicht bis zum Europäischen Gerichtshof" klagt, wenn ihnen aufgrund fataler Fehlentscheidungen die finanzielle Grundlage, z.B. durch den Abstieg in die untere Liga verursacht, entzogen wird.
    Fußballvereine sind europäische Wirtschaftsunternehmen und müßten daher auch der oben beschriebenen Gerichtsbarkeit unterliegen.

  5. #4
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von antibes Beitrag anzeigen
    Habe mich auch schon gefragt warum eine Mannschaft nicht bis zum Europäischen Gerichtshof" klagt, wenn ihnen aufgrund fataler Fehlentscheidungen die finanzielle Grundlage, z.B. durch den Abstieg in die untere Liga verursacht, entzogen wird.
    Fußballvereine sind europäische Wirtschaftsunternehmen und müßten daher auch der oben beschriebenen Gerichtsbarkeit unterliegen.
    Ein weiteres zukünftiges Einsatzgebiet der Kanzlei Amsterdam.

  6. #5
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.963
    denke,das wäre allerhöchste Zeit.....aber in den Augen mancher schlachtet man da eine heilige Kuh.....und wenn wir da schon abei sind eine Weitere: Einführung einer Nettospielzeit!! Dann hat man auch die Möglichkeit,das Siel anzuhalten,die strittige Szene zu erläutern und muss sich dann NICHT streiten,wie lange man dafür nachspielen lassen soll!!

Ähnliche Themen

  1. Technische Probleme
    Von Derk im Forum Forum-Board
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 09.08.12, 17:42