Seite 4 von 21 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 205

Oezil, Integration und anderes

Erstellt von strike, 22.07.2018, 15:44 Uhr · 204 Antworten · 4.756 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    14.334
    So eben ist Özil aus der Nationalmannschft zurückgetreten. Das ist seit langer Zeit die beste Entscheidung, die er getroffen hat. Mir war das nach dem Rundumschlag eh klar, dass er nicht mehr für Deutschland auflaufen wird. Allerdings hätte ich es mir gewünscht, dass er schon kurz vor der WM zurückgetreten wäre. Immerhin hat Özil für mich damit mehr Eier gezeigt, als seine Vorgesetzten Löw und Bierhoff.

    https://www.mopo.de/sport/fussball/n...rueck-30997614

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    9.688
    Letztendlich kann man im Zentralrat deutscher Fussballer aufatmen, das eine Personalie damit geloest waere(obwohl er ja letztendlich nicht fuer das WM-Aus war). Entweder man lehnt sich jetzt ganz entspannt zurueck beim DFB oder aber man nimmt sich tatsaechlich der von mehreren Seiten aufgeworfenen Kritik(u.a. Rumenigge) an und baut diesen Laden wieder zu einem zukunftsfaehigen mit Fachleuten besetzten Gremium auf-ich habe da allerdings mit Blick auf die gegenwaertige Politik meine Zweifel.

  4. #33
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    12.147
    Der Rücktritt war mehr als überfällig.

    Von mir aus kann er jetzt für die türkische Nat. Mannschaft spielen, sein Präsident wird das schon deichseln!

  5. #34
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    32.127
    „Schweren Herzens und nach langer Überlegung werde ich wegen der jüngsten Ereignisse nicht mehr auf internationaler Ebene für Deutschland spielen, da ich dieses Gefühl des Rassismus und der Respektlosigkeit habe“
    Also wenn er ein Gefühl des Rassismus und Respektlosigkeit hat, sollte er eigentlich mal an sich arbeiten.
    Ich befürchte nur, der meint das etwas anders, als er geschrieben hat.

  6. #35
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    15.083
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Also wenn er ein Gefühl des Rassismus und Respektlosigkeit hat, sollte er eigentlich mal an sich arbeiten.
    Ich befürchte nur, der meint das etwas anders, als er geschrieben hat.
    wenn Du es wenigstens korrekt wiedergegeben hättest !

    Der Wortlaut ist ein anderer.

    Hier wird ja wieder mal gelogen, verfälscht und verbogen

    damit es in den eigenen Kram passt, die eigene Denke nicht beschädigt wird

    Solche blöden Fehler kommen vor.

    Der Originaltext von Özil ist ja auf Englisch im Twitter veröffentlicht worden

    Es braucht also nur zwei blöde unfähige Übersetzer

    die für zwei noch blödere deutsche Medienanstalten "arbeiten" (oder das tun was sie dafür halten)

    Um den Originaltext völlig aus seinem Gefüge zu reissen.

    Bestes Beispiel siehe oben YOGI's verlinkte Sülze.

    „Schweren Herzens und nach langer Überlegung werde ich wegen der jüngsten Ereignisse nicht mehr auf internationaler Ebene für Deutschland spielen, da ich dieses Gefühl des Rassismus und der Respektlosigkeit habe“

    leider falsch übersetzt!

    Mit schwerem Herzen und nach langer Überlegung werde ich wegen der jüngsten Ereignisse nicht mehr für Deutschland auf internationaler Ebene spielen, so lange ich dieses Gefühl von Rassismus und Respektlosigkeit verspüre.

    (korrekt übersetzt aus dem Englischen "whilst I have this feeling of racism and disrespect")


    "to have a feeling of"

    das Gefühl verspüren von


  7. #36
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    9.688
    Also egal ob ich als 160er oder als Normalo aus dem Englischen uebersetze- es aendert nichts an der Problematik.Was mich schon eher stoerte ist, dass er seine 3 Statements letztendlich in Englisch "Zwitscherte".Dies zeugt fuer mich eher davon, das ihm sein ureigenstes Publikum(sowohl Deutsche als auch Tuerken oder auch Beides ) irgendwie am A.rsch vorbeigeht. Ich glaube auch nicht, das er damit nur seine Englisch-Kenntnisse fuer das Land in welchem er erst seit Kurzem seine "Boereks"verdient"beweisen wollte-zumal diese 3 Statements letztendlich wohl kaum auf seinem Mist gewachsen sein duerften, sondern nach allen Seiten justiziabel etc.abgeklopft von Fachleuten erstellt worden sein wuerden.
    Alles in Allem ein unwuerdiges Schauspiel - aber passend zu diesem Zeitgeist.

  8. #37
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    15.083
    Zitat Zitat von Chumpae Beitrag anzeigen
    Also egal ob ich als 160er oder als Normalo aus dem Englischen uebersetze- es aendert nichts an der Problematik.Was mich schon eher stoerte ist, dass er seine 3 Statements letztendlich in Englisch "Zwitscherte".Dies zeugt fuer mich eher davon, das ihm sein ureigenstes Publikum(sowohl Deutsche als auch Tuerken oder auch Beides ) irgendwie am A.rsch vorbeigeht. Ich glaube auch nicht, das er damit nur seine Englisch-Kenntnisse fuer das Land in welchem er erst seit Kurzem seine "Boereks"verdient"beweisen wollte-zumal diese 3 Statements letztendlich wohl kaum auf seinem Mist gewachsen sein duerften, sondern nach allen Seiten justiziabel etc.abgeklopft von Fachleuten erstellt worden sein wuerden.
    Alles in Allem ein unwuerdiges Schauspiel - aber passend zu diesem Zeitgeist.
    du bist ihm auch - ahnungslos wie Du daherkommst - auf den Leim gegangen !!!!


    Die drei Statements hat Özil NIEMALS IM LEBEN selbst verfasst

    Er hat die Vorlagen geliefert und ein professioneller - englischer - Redenschreiber

    (weil da wo er wohnt, lebt, arbeitet und urlaubt und Zeit zum DIKTIEREN findet

    Englisch gesprochen und geschrieben wird)

    hat ihm das in die besten Worte gekleidet

    die man für die Öffentlichkeit finden und erfinden kann

    (von einem Profi geschrieben, doppelt und dreifach abgesichert: stilistisch, grammatikalisch und rechtsschreibkonform, oder denkst DU er SELBST schreibt das so eloquent?)


    Es tut mir wirklich leid für Euch viele Ahnungslosen

    die ihr gar nicht wisst und seht, wie es im wahren Leben abläuft

    Hier im Nitty sind so viele Geisterfahrer unterwegs

    DIE sollten sich mal die guten Ratschläge für Özil sparen

    und mal an sich selbst anfangen zu arbeiten

    bevor nur noch .......... warmes Bier und warmer Käse über den Monitor quillt

  9. #38
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    9.688
    Liegt es am "Bourbon"oder woran sonst? Wenn ich das von mir Geschriebene im Druck nochmals ueberfliege,erkenne ich, das auch ich davon ausgegangen bin, das der Oezil das nicht selbst verfasst haben duerfte.Und bezueglich der "Geisterfahrer" solltest Du einmal auf die Uhr gucken. In einer schlappen halben Stunde ist quasi "Geisterstunde"- falls Du die noch in geistiger Frische mit den vor Dir stehenden geistigen Getraenken glaubst Selbige erreichen zu koennen !!!Tztztztz

  10. #39
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    15.083
    Zitat Zitat von Chumpae Beitrag anzeigen
    Liegt es am "Bourbon"oder woran sonst? Wenn ich das von mir Geschriebene im Druck nochmals ueberfliege,erkenne ich, das auch ich davon ausgegangen bin, das der Oezil das nicht selbst verfasst haben duerfte.Und bezueglich der "Geisterfahrer" solltest Du einmal auf die Uhr gucken. In einer schlappen halben Stunde ist quasi "Geisterstunde"- falls Du die noch in geistiger Frische mit den vor Dir stehenden geistigen Getraenken glaubst Selbige erreichen zu koennen !!!Tztztztz
    ich habe von Deinem Text nur die ersten vier Zeilen gelesen

    nur bis zum "Arsch vorbeigeht"

    das hat mir gereicht, aber anscheinend nicht gereicht

    es gibt in Deiner Hochdisziplin leider noch keinen Olympischen Wettbewerb

    sonst hättest Du Dich bei der deutschen Nationalmannschaft für einen Platz im "Zurückrudern"

    bewerben können


    Warum hast Du Deine trefflichen Erkenntnisse

    dass er das natürlich nicht selbst verfasst hat

    nicht schon längst den Kritikern, Unkenrufern, Dazwischenbabblern und Zweiflern

    mitgeteilt, warum kommt Dein Essay so spät ?

  11. #40
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    15.083
    Zitat Zitat von Chumpae Beitrag anzeigen
    In einer schlappen halben Stunde ist quasi "Geisterstunde"- falls Du die noch in geistiger Frische mit den vor Dir stehenden geistigen Getraenken glaubst Selbige erreichen zu koennen !!!Tztztztz
    ich bin seit 6:30 auf den Beinen

    habe meinen Bruder und seinen Kumpel heute früh

    samt den Fahrrädern zum Parkplatz Ost, Nähe Sachskurve gefahren

    an die Stelle wo heute der Vettel so einen blöden Fahrfehler hinlegte

    dass man eigentlich weinen sollte

    dann hab ich sie abgeholt während es Bindfäden goss

    vorhin waren wir gut essen

    mir geht es prächtig

    ich bin eine Nachteule

Seite 4 von 21 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Auf Wat-Tour in THL ..... und anderes
    Von Ricci im Forum Literarisches
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.11.04, 18:10
  2. Isaan und andere Ecken (Dez. 03)
    Von JT29 im Forum Literarisches
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.09.04, 10:37
  3. Können, dürfen, müssen, sollen und anderes
    Von Ricci im Forum Thaiboard
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.09.04, 05:27
  4. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 21.04.04, 03:46
  5. An Herbert und andere Österreicher.
    Von EO im Forum Treffpunkt
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 05.02.04, 16:26