Seite 77 von 293 ErsteErste ... 2767757677787987127177 ... LetzteLetzte
Ergebnis 761 bis 770 von 2924

Nur der HSV!

Erstellt von Uns Uwe, 23.07.2013, 17:00 Uhr · 2.923 Antworten · 156.516 Aufrufe

  1. #761
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.574
    Ist hat es ja vor längerer Zeit mal geschrieben, ohne Motivation kein Sieg.

    Was mich echt verwundert, ist die Tatsache, dass die noch schlimmere Situation von Braunschweig und Nürnberg kaum besprochen wird, aber der HSV, der noch auf einem Relegationsplatz sich befindet, von allen Seiten Feuer bekommt.
    weil ich mich so lange ich mich erinnern kann, noch kein Verein so eine peinliche Abstiegsvorstellung gegeben hat.
    Jeder Spieler des HSV, der die Möglichkeit hat wird nach einem neuen Verein Ausschau halten.
    Das Ding ist durch, selbst wenn der HSV die Relegation schaffen sollte, was passiert denn in der nächsten Saison??
    Eine gut funktionierende Mannschaft aufzubauen dauert Jahre und die kauft man nicht schnell zusammen.

    Gruß Sunnyboy

  2.  
    Anzeige
  3. #762
    Avatar von nitthom

    Registriert seit
    12.11.2007
    Beiträge
    533
    Gladbach war vor nicht so langer Zeit auch am Abgrund, und dann ging durch den Trainerwechsel ein Ruck durch die Mannschaft. Wenn Slomka mehr Zeit hätte, die Defizite und Verunsicherung der Spieler auszumerzen, könnte es gehen, aber es ist bereits 1 Minute vor 12.

  4. #763
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.445
    Zitat Zitat von sunnyboy Beitrag anzeigen
    Das Ding ist durch, selbst wenn der HSV die Relegation schaffen sollte, was passiert denn in der nächsten Saison??
    Eine gut funktionierende Mannschaft aufzubauen dauert Jahre und die kauft man nicht schnell zusammen.
    Jetzt zu sagen, was für eine Mannschaft nächste Saison beim HSV aufläuft, halte ich für Kaffeesatzleserei. Da sind einfach zu viele unbekannte Faktoren im Spiel. Man sieht doch alleine schon, dass wenn Lasogga aufläuft, die Mannschaft sich anders präsentiert. Drei bis fünf gestandene Spieler neu in eine angeschlagene Mannschaft intergiert und schon greifen andere Mechanismen im Fußball.

  5. #764
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.574
    Jetzt zu sagen, was für eine Mannschaft nächste Saison beim HSV aufläuft, halte ich für Kaffeesatzleserei.
    vielleicht habe ich es schlecht dargestellt. Egal, ob in der Firma, im Sportverein etc. wird ein div. Zeitfaktor benötigt um ein einheitlich gut funktionierendes Gebilde zu schaffen um gesetzte Ziele zu erreichen. Ergo, diese Zeit wird der HSV ebenfalls benötigen um sich neu zu erfinden. Die Frag die sich hierbei stellt - ist ausreichend Zeit vorhanden ohne den Totalabsturz zu erleiden.


    Gruß Sunnyboy

  6. #765
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.445
    Zitat Zitat von sunnyboy Beitrag anzeigen
    Die Frag die sich hierbei stellt - ist ausreichend Zeit vorhanden ohne den Totalabsturz zu erleiden.
    Mit den jetzigen Leute in der Führung, wird es mit Sicherheit in den endgültigen Ruin gehen und zum absoluten Totalabsturz kommen. Da muss man sich nur einmal den Niedergang der letzten drei Jahre anschauen, dann weiß man, dass diese Leute nicht mehr lange brauchen werden, bis engültig alle Lichter ausgehen.

  7. #766
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.445
    Hier mal ein guter Kommentar der zusammenfasst, was ich über Monate geschrieben habe.
    Jovanovs HSV: Alle Ziele verfehlt - Goal.com

  8. #767
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.079
    Der Spruch des Tages (von heute im Münchner Merkur)

    "Oliver ist ein Kämpfer!
    Heute im Büro hat er die Ärmel hochgekrempelt!
    "

    HSV-Trainer Mirko Slomka über die Qualitäten seines Sportchefs Oliver Kreuzer!

  9. #768
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.445
    Zitat Zitat von Hermann2 Beitrag anzeigen
    Der Spruch des Tages (von heute im Münchner Merkur)

    "Oliver ist ein Kämpfer!
    Heute im Büro hat er die Ärmel hochgekrempelt!
    "
    Tja Hermann, da hat gestern die ganze HSV Gemeinde drüber gelacht. Im Supporter Forum hat jemand gestern geschrieben, dass in seinem Büro wohl die Heizung voll aufgedreht war. Falls übrigens immer noch jemand meint, dass Kreuzer am Niedergang des HSV schuldlos ist, der sollte sich das hier mal durchlesen:

    Kolumne "Abseits" : Oliver Kreuzers perfider Plan mit dem HSV - Nachrichten Sport - Fußball - Bundesliga - Hamburger SV - DIE WELT

  10. #769
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.693
    Das beste ist der letzte Satz des Artikels.

    In Karlsruhe kringeln die sich wohl heute noch vor Lachen:

    Übrigens zahlte der HSV 2013 für seine Verpflichtung an den KSC 650.000 Euro Ablöse. Heute dürfen wir sagen, es waren ein paar Kreuzer zu viel.

  11. #770
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.445
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    Das beste ist der letzte Satz des Artikels.

    In Karlsruhe kringeln die sich wohl heute noch vor Lachen:

    Übrigens zahlte der HSV 2013 für seine Verpflichtung an den KSC 650.000 Euro Ablöse. Heute dürfen wir sagen, es waren ein paar Kreuzer zu viel.
    Für mich und viele andere war das schon damals ein Unding. Ich gehe davon aus, dass der Schmadke unseren Verantwortlichen zu unbequem war und Sachen hinterfragt hat und man darum unbedingt Kreuzer haben wollte.