Seite 62 von 292 ErsteErste ... 1252606162636472112162 ... LetzteLetzte
Ergebnis 611 bis 620 von 2919

Nur der HSV!

Erstellt von Uns Uwe, 23.07.2013, 17:00 Uhr · 2.918 Antworten · 156.024 Aufrufe

  1. #611
    Avatar von nitthom

    Registriert seit
    12.11.2007
    Beiträge
    533
    Tja, die Kellerkinder außer Nürnberg gewinnen ihre Spiele, wenn morgen Braunschweig gewinnt, ist alles wieder beim Alten. Der HSV belegt Platz 16, Relegation gegen St. Pauli ist möglich. Wenn es das Schicksal so will.

  2.  
    Anzeige
  3. #612
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.574
    Tja, die Kellerkinder außer Nürnberg gewinnen ihre Spiele,
    Nürnberg war heute mit einer B-Mannschaft unterwegs und was passiert, wenn die wieder das volle Programm abfahren?

    Der HSV hat relativ gute Karten auf die Relegation, dachte ja wir verlieren heute gegen Nürnberg und nächste Woche kommt Stuttgart nach Gladbach, da müssen sich die Jungs anstrengen sonst werden die Fans langsam sauer. Der Picknick Fußball stößt langsam auf.

    Weder der HSV, VFB und Nürnberg haben kein leichtes Restprogramm. Das Spiel des HSV gegen Hannover könnte schon die Entscheidung sein.

    Gruß Sunnyboy

  4. #613
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.429
    Zitat Zitat von sunnyboy Beitrag anzeigen
    Nürnberg war heute mit einer B-Mannschaft unterwegs und was passiert, wenn die wieder das volle Programm abfahren?
    Nürnberg habe ich momentan am wenigsten auf der Uhr. Eine Mannschaft die in der Hinrunde nicht ein Spiel gewinnt, hat für mich nicht die unbedingt die Substanz die Klasse zu halten. Zu dem hat Nürnberg im Moment das Pech auf seiner Seite. Siehe heute der abgefälschte Freistoss und die Schwalbe von Kruse. Wer zum Saisonende so die Seuche hat, der steigt normalerweise ab. Sollte Hannover morgen verlieren, dann sind sie ganz fett mit in der Verlosung und es wird dort unten immer kuscheliger.

  5. #614
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.574
    zum Saisonende so die Seuche hat, der steigt normalerweise ab. Sollte Hannover morgen verlieren, dann sind sie ganz fett mit in der Verlosung und es wird dort unten immer kuscheliger.
    Nürnberg hat schon die ganze Saison Pech (und heute massiv - Gladbach hat wieder mal grottenschlecht gespielt), so schlecht sind die nicht. Hannover hat aber ein leichteres Restprogramm. Theoretisch können alle im 20 Punkte Bereich noch absteigen.

    Gesetzt für mich ist bis dato nur Braunschweig. Vom Restprogramm wird die Nummer zwischen dem VFB, HSV und Nürnberg ausgemacht und wenn Nürnberg seinen Kader (heute haben 9 Stammspieler gefehlt) auf der Vordermann bekommen redudziert sich das Endrennen auf den HSV und VFB.

    Der HSV muss die Liga halten, sonst ist Schluß mit lustig, dass Budget für einen direkten Widderaufstieg ist zu dürftig und Herrn Kühne wird auch irgendwann mal der Kragen platzen.

    Gladbach ist beim letzten Abstieg mit einem Erstligaetat in die zweite Liga und schwupps waren sie wieder aufgestiegen. Hat man einen solchen Etat nicht, kann das dauern.

    Gruß Sunnyboy

  6. #615
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.938
    Zitat Zitat von sunnyboy Beitrag anzeigen
    Gesetzt für mich ist bis dato nur Braunschweig.
    Kleiner Einwand Sunny. Wenn Braunschweig morgen gewinnt, sind die so nah dran, wie noch nie in dieser Saison. Das setzt bei denen ungeahnte Kräfte frei.

  7. #616
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.682
    Gibt wohl einen Dino-Bonus bei den Schiris, Völler ist so richtig stinkig, kann man ja auch verstehen:

    Bayer Leverkusen: Rudi Völler ätzt gegen Schiedsrichter Bastian Dankert

    Es gab nur einen Grund, wieso wir am Freitag verloren haben: Der 13. Mann des HSV war Herr Dankert", sagte der Weltmeister von 1990 in der Sport1-Sendung Doppelpass. Völler: "Mit Dankert steigt der HSV nicht ab"

    Einmal in Fahrt, war Völler kaum noch zu bremsen. "Wenn der HSV den Antrag stellt, dass Herr Dankert noch eines der letzten Spiele pfeift, werden sie definitiv nicht absteigen", fügte er zynisch hinzu. Dankert hatte Bayer in mehreren strittigen Szenen einen Elfmeter verweigert.

  8. #617
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.429
    Völler ist ein populistischer Penner, der von den eigenen Unfähigkeiten ablenken möchte. Der HSV ist in dieser Saison schon ziemlich oft von den Schiris verpfiffen worden, dass würde ich aber nicht als Alibi für die schlechten Leistungen vorschieben. Natürlich hat Völler doch bestimmt auch den klaren Elfer angesprochen, als Zoua eindeutig gefoult wurde? Diese unertäglichen Jammereien bei verdienten Niederlagen von Vereinen wie Leverkusen, Dortmund und auch den Bayern, nerven einfach nur. Genau so hat es mich genervt, als unser Manager den Platverweis von Cahanoglu als Alibi für die Niederlage vorschieben wollte.

  9. #618
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.074
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Diese unertäglichen Jammereien bei verdienten Niederlagen von Vereinen wie Leverkusen, Dortmund und auch den Bayern, nerven einfach nur.
    Haben doch die Bayern niemals gar nie nicht net nötig - bei deren Dusel und sowieso alle Schiris gekauft

  10. #619
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.429
    Zitat Zitat von sunnyboy Beitrag anzeigen
    Gesetzt für mich ist bis dato nur Braunschweig.
    Braunschweig atmet wieder. Mir passt die Niederlage von 96 heute ganz gut. Da brennt jetzt der Baum wie bei uns vor einiger Zeit. Die Fans haben die Mannschaft heute nach dem Spiel sehr nett am Stadion in Hannover empfangen. Ich gehe mal schwer davon aus, dass 96 nächste Woche gegen uns etwas nervös sein wird.

  11. #620
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.429
    Auch hier noch einmal ein neutraler Zuschauer des Spiels gegen Leverkusen zum Schiedsrichter.