Seite 57 von 292 ErsteErste ... 747555657585967107157 ... LetzteLetzte
Ergebnis 561 bis 570 von 2918

Nur der HSV!

Erstellt von Uns Uwe, 23.07.2013, 17:00 Uhr · 2.917 Antworten · 155.887 Aufrufe

  1. #561
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.412
    Zitat Zitat von Hermann2 Beitrag anzeigen
    Wozu auch? Wo die Bayern stehen ist fix und braucht nicht nachgelesen zu werden!
    Man könnte auch sagen, doof geboren und nichts dazugelernt.

  2.  
    Anzeige
  3. #562
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.065
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Man könnte auch sagen, doof geboren und nichts dazugelernt.
    Da muß ich dir ausnahmsweise recht geben!
    Die sollten endlich das Fußball-Einmaleins lernen und solide finanzieren um von den Abstiegsplätzen wegzukommen!

  4. #563
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.412
    Ich schreib jetzt mal irgendwas, damit der letzte hässliche Kommentar hier nicht noch tagelang stehen bleibt: Irgendwas.!

  5. #564
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.412
    Manager Kreuzer ist schon so gut wie Geschichte. Im Abendblatt HSV Blog wird jetzt von den Machern scharf gegen Kreuzer geschossen. Das ist eigentlich ziemlich ungewöhlich, weil dort sonst nur gegen Leute geschossen wird, die sich nicht mehr im Amt befinden und sich nicht mehr wehren können. Da muss der gute Kreuzer wohl irgendeinen Springer Journalisten angepisst haben.

    Oder warum sonst machen diese Schmierfinken erst jetzt auf Kreuzers Unfähigkeit aufmerksam? Spätestens, als er den einzigen ernsthafte Ersatzstürmer (Rudnevs) zum abstiegskonkurrenten Hannover verscherbelte, sollte man eigentlich wissen, dass Kreuzer in Hamburg heillos überfordert ist. Ich gehe davon aus, dass Kreuzer sich am Saisonende in Hamburg vom Acker machen kann und hoffe, dass die Bayern-Connection Kreuzer/Fink es am Ende nicht geschafft hat uns in die 2. Liga zu stürzen.

  6. #565
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.677
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Manager Kreuzer ist schon so gut wie Geschichte. Im Abendblatt HSV Blog wird jetzt von den Machern scharf gegen Kreuzer geschossen. Das ist eigentlich ziemlich ungewöhlich, weil dort sonst nur gegen Leute geschossen wird, die sich nicht mehr im Amt befinden und sich nicht mehr wehren können. Da muss der gute Kreuzer wohl irgendeinen Springer Journalisten angepisst haben.

    Oder warum sonst machen diese Schmierfinken erst jetzt auf Kreuzers Unfähigkeit aufmerksam? Spätestens, als er den einzigen ernsthafte Ersatzstürmer (Rudnevs) zum abstiegskonkurrenten Hannover verscherbelte, sollte man eigentlich wissen, dass Kreuzer in Hamburg heillos überfordert ist. Ich gehe davon aus, dass Kreuzer sich am Saisonende in Hamburg vom Acker machen kann und hoffe, dass die Bayern-Connection Kreuzer/Fink es am Ende nicht geschafft hat uns in die 2. Liga zu stürzen.
    Und wie hoch ist denn der Bonus für ca. 9 Monate Arbeit des Hrn. Kreuzer??
    Hat ja auch noch so ein bisschen Vertrag:
    Am 11. Juni 2013 wechselte Kreuzer als Sportchef und Vorstandsmitglied zum Hamburger SV.[3] Er unterschrieb beim Erstligisten einen Dreijahresvertrag bis zum 30. Juni 2016.[4] (Quelle Wicki)

    Wenn der Bert schon 2,7 Mio € kriegt muß man hier aber nochmal nachlegen.

  7. #566
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.412
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    Und wie hoch ist denn der Bonus für ca. 9 Monate Arbeit des Hrn. Kreuzer??
    Auf sicher zuviel, dass steht fest. Wenn ich ehrlich bin, dann kann ich mich seit drei Jahren nicht mehr mit der Vereinsführung identifizieren. Die Supporters haben damals mit Intrigen die Macht an sich gerissen. Als Bernd Hoffmann damals rausgemobbt wurde, da wusste ich, dass von nun an bergab geht. Es ist ein Wunder, dass der Klub durch die noch herrschenden Dilettanten noch nicht in der zweiten Liga gelandet ist.

    Zum Glück ist der HSV unkaputtbar und am Ende der Saison wird die noch verbliebende Führungsriege vom Hof gejagt. Erst wenn diese traurigen Gestalten weggejagt sind, wird die in den letzten drei Jahren betriebene Bochumisierung gestoppt. Ich steh auch da zu, dass der HSV der momentan am schlechtesten geführte Bundesligaverein ist. Da gibt es nichts schönzureden. Aber trotzdem steh ich auch in diesesn schlechten Zeiten voll und ganz zum HSV. Vorstände, Trainer und Manager gehen - die Raute bleibt bestehen!

  8. #567
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.574
    Das Thema wird sein, was passiert nächste Saison auch wenn der HSV die Klasse halten sollte. Der Kader wird an Qualität abnehmen. Die Sponsorengelder werden sinken, etc. etc. . Es wird Jahre dauern bis der Verein sich wieder richtig ausgerichtet hat. Gladbach ist ein sehr gutes Bsp. dafür und wir hatten nebenbei immer noch unseren Goldesel Nachwuchsschmiede und eine Vereins Philosophie/Strategie.

    Gruß Sunnyboy

  9. #568
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.412
    Zitat Zitat von sunnyboy Beitrag anzeigen
    Das Thema wird sein, was passiert nächste Saison auch wenn der HSV die Klasse halten sollte.
    Ich gehe mal davon aus, dass HSVPLUS durchkommen wird und die jetzigen Verantwortlichen aus ihren Ämtern gejagd werden. HSVPLUS wird durch die Einbindung von strategischen Partnern Gelder generieren. Das Schlimme ist ja eigentlich, dass genügend Umsatz gemacht wird, aber die jetzigen Verantwortlichen dieses Geld zum Fenster hinausgeschmissen haben.

    Gute Beispiele sind hier Abfindungen von Manager, Trainern und Spielern. Weitere Beispiele von Geldverbrennung ist das grundlose Aschieben von gestandenen Profis in die U 23 oder sinnfreie Spielerverkäufe. Rudnevs wurde für 4,5 Mio eingekauft, machte in seiner ersten Buli-Saison 12 Tore und wurde jetzt zu Hannover 96 abgeschoben mit der Kaufoption von nur 2,5 Mio. Aogo hat man nach Schalke ausgeliehen mit einer Kaufoption am Saisonende von 3,5 Mio. Jetzt wurde der Deal vorzeitig unter 3,5 Mio abgeschlossen. Missmangement wo man nur hinblickt.

  10. #569
    Avatar von schimi

    Registriert seit
    28.10.2007
    Beiträge
    2.252
    schönes Kopf an Kopf Rennen da im Keller, was meinst du wie es ausgeht?
    Stuttgart macht weniger Punkte und geht runter, ihr schlagt Paderborn in der Relegation. Das ist mein Tipp !

    Aber noch 21 Punklte zu verteilen, da kann viel passieren.

  11. #570
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.412
    Zitat Zitat von schimi Beitrag anzeigen
    schönes Kopf an Kopf Rennen da im Keller, was meinst du wie es ausgeht?
    Stuttgart macht weniger Punkte und geht runter, ihr schlagt Paderborn in der Relegation. Das ist mein Tipp !

    Aber noch 21 Punklte zu verteilen, da kann viel passieren.
    Bin ganz bei dir. Im Moment riecht es nach Relegation, aber wie Du ja auch richtig bemerkst, sind noch 21 Punkte zu vergeben. In dieser Saison mit den vielen Verletzten und der unfähigsten Führung der Vereinsgeschichte, würde ich das erreichen der Relegation als großen Erfolg ansehen. Unglaublich, was diese Leute in kurzer Zeit aus dem Verein gemacht haben.