Seite 44 von 292 ErsteErste ... 3442434445465494144 ... LetzteLetzte
Ergebnis 431 bis 440 von 2916

Nur der HSV!

Erstellt von Uns Uwe, 23.07.2013, 17:00 Uhr · 2.915 Antworten · 155.744 Aufrufe

  1. #431
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.671
    Zitat Zitat von indy1 Beitrag anzeigen
    ...

    Ob allerdings einer neuer Trainer (schon wieder) diesen Sauhaufen schnell auf Vordermann bringt ,
    da hab ich so meine Zweifel
    Schade, hatte eigentlich gedacht der van Marvijk würde den HSV nach vorne bringen.
    Ev. hat er vor der 'Klasse' der Spieler kapituliert.

    Ich denke immer noch der Magath kann es schaffen.
    Was diese Trümmertruppe braucht ist einer der Tacheles redet damit die mal ins Laufen kommen.

  2.  
    Anzeige
  3. #432
    Avatar von nitthom

    Registriert seit
    12.11.2007
    Beiträge
    533
    Seit über 7 Stunden tagt der Aufsichtsrat in Hamburg. Es geht um die Zukunft des Trainers und dem Verein. Es ist wohl eine Gleichung mit zu vielen Unbekannten, also in meinen Augen eine unlösbare Aufgabe.

  4. #433
    Avatar von wansuk

    Registriert seit
    24.04.2005
    Beiträge
    925
    War ein schöner 3:0 Sieg der Hertha und ein schönes Wochenende in Hamburg.
    Die Hamburger Spielweise erinnert mich stark an unserer Abstiegssaison vor 4/5 Jahren. Da stimmt nichts in der Mannschaft. Ob da ein neuer Trainer was bringt, daran glaube ich jetzt erstmal nicht, lasse mich aber gerne eines besseren belehren. So schnell und leicht wie die sich ergeben haben, unglaublich.

    So, und wir brauchen jetzt nur noch 9 Punkte und dann werden wir hoffentlich durch sein.

  5. #434
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.407
    Zitat Zitat von wansuk Beitrag anzeigen
    War ein schöner 3:0 Sieg der Hertha und ein schönes Wochenende in Hamburg.
    Das freut mich jetzt unheimlich für dich.

  6. #435
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.574
    Der HSV hat heute lt. Medien wieder mal ohne Ergebnis getagt. Die Obersten waren sich uneins. Wenn die Spitze sich uneins ist, wie soll das erst beim Team sein?

    Als wir das Thema in Gladbach hatten, da wurden die Kompetenzen verstärkt durch Nürnbergs Meyer. Die Führungsgremien haben sich neu definiert und dann schafften wir den Klassenerhalt durch die Relegation.

    Beim HSV wird einfach so weitergewurstelt.

    Gruß Sunnyboy

  7. #436
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.407
    Mit diesem Aufsichtsrat ist der HSV führungslos. Immerhin haben sie nur acht Stunden gebraucht, um zu entscheiden, dass sie nichts entscheiden. Auch der Präsident Jarchow neigt da zu alle Situationen auszusitzen und die Dinge auf sich zukommen zu lassen. Auch in der sportlichen Führung sieht es nicht besser aus. Ich frage mich allen Ernstes, warum man zwei junge Leihspieler ohne jegliche Spielpraxis holt, um im Abstiegskampf zu bestehen und den besten Torschützen der Vorsaison für 'nen Apel und 'n Ei zu einen Mitkonkurenten verleiht.

  8. #437
    EO
    Avatar von EO

    Registriert seit
    09.07.2001
    Beiträge
    1.633
    Ich glaube es schonmal geschrieben zu haben.Habe aber keine Lust zum suchen.
    Der HSV steigt ab.Warum?2-3 Spieler mit Qualität.Sonst niemand.Die einfachsten Sachen klappen nicht.z.b. Manndeckung.Zu weit weg vom Gegenspieler.Mit dem Gegener mit gehen.Mann übergeben usw.Nicht in der Lage sein den BAll über mehrere Stationen/Kontakte in den eigenen Reihen zu halten.Der Gegner presst ein bisschen und schon weiss man nicht was man machen soll.Da reicht auch nicht "1-2" Leader,welche/r das Team führen sollen.Diese kleinen Puzzlesteinchen ergeben ein ganzes Bild.Kein Geld für Qualitätsspieler.Spieler mit evtl. Verträgen für die 1ste Liga.Welchen auch evtl egal ist was passiert.Die sind schon auf der Suche über Ihre Berater nach einem neuen Verein.Übrig bleibst der Rest.Das ist Abstieg.Auch ein Magath mit seinen Kontakten zu neuen Spielern kann da wenig helfen.Ich mag auf der einen Seite den Magath.Ich glaube aber ,das die Zeit der Trainerdiktatoren out ist.Traurig ,und das gehört sicherlich zu der beschämenden Situation beim HSV ist,das diese Aufsichtsräte und Vorstände sich noch nicht mal einig sind.Da fällt mir nichts mehr ein.
    oder man muss sich auch die Frage stellen?Warum muss ein Cardoso gehen?Hat er vielleicht was in Frage gestellt?oder hat man tatsächlich Zweifel ,das er Spieler aus der U23 herrvorzubringen kann?.Das wars.Ich glaube aber auch , die die Karre angefangen hat im Dreck reinzukommen war,als der Holländer Jol schon gegangen ist.

  9. #438
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.407
    Zitat Zitat von EO Beitrag anzeigen
    muss ein Cardoso gehen?
    Cardoso hat es über Jahre nicht hinbekommen, dass seine Mannschaft vernünftig oben mitspielt. Die Entlassung geht für mich in Ordnung. Die Art und Weise dagegen überhaupt nicht. Auch das Manager Kreuzer seinen Karlruher Spezi aus der 5. Liga für Cardoso instalieren will, geht gar nicht. In allen anderen Dingen bin ich bei dir. Ausser, dass der HSV absteigt.

  10. #439
    EO
    Avatar von EO

    Registriert seit
    09.07.2001
    Beiträge
    1.633
    also ich hab mir mal die nächsten Spiele angesehen.Braunschweig und Bremen,da muss der HSV 6 Punkte holen.gegen BVB glaube ich nicht dran.Und danach gegen unbequeme Frankfurter?na da glaube ich auch nicht dran.
    in den letzten ca 10 Jahren bin ich immer beim Ennepetaler Internationalem A-Jugendturnier.Hier kommen sehr viele Teams aus der Bundesliga und Spanien,Russland,Brasilien,Griechenland usw.HSV war auch schon 2-3 mal da.Da war aber niemand wo man sagen kann(der könnte was werden).1.85-1.90m gross und stocksteif.Da frage ich mich auch nach dem Scouting?.oder schaut man nur nach der 1sten Mannschaft.?.Ok unsuwe,wenn der Cardoso da nix hervorholen kann,muss sich aber auch ne gesamte Frage stellen.Warum ist das so.Trainer? falsches Team?.falsche Grundstrategie?falsche Ausbildung?Starke A-Liga?welche A-Jugend-Transfers?keine Geduld?usw.
    Manche Trainer wollen leber mit fertigen Spielern arbeiten und nicht noch zusätzlich ausbilden.Erfolgsdruck ist das Thema.Kurzfristiges Denken,anstelle von Langfristigkeit.

  11. #440
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.407
    @EO
    Ich könnte hier jetzt ganze Romane darüber schreiben, was beim HSV in den letzten drei Jahren alles schief gelaufen ist. Ich kürze das Ganze denn aber lieber mal ab: Der Fisch stinkt am Kopf. Die von den Supportern instalierte Führung, Aufsichtsrat und Präsidium, ist schlichtweg unfähig. Ex-Chef Hoffmann wurden von den Supportern gnadenlos durch Intrigen abgesetzt. Hoffman wurden Dinge zur Last gelegt, die nie nachgewiesen wurden.

    Da zu kommen noch Leute, wie die beiden Ex-Präsidenten Jürgen Hunke und Ronald Wulf, die seit sehr langer Zeit Politik im Hintergrund betreiben und es der jeweiligen Vereinsführung schwer machen. So werden die Posten im Nachwuchsbereich und auch in anderen Sparten durch Vetternwirtschaft vergeben.

    Zu Cardoso: Für mich geht es in Ordnung, dass der Vertrag mit dem erfolglosen Cardoso nicht verlängert wird. Die Art und Weise, dass er von der Entlassung aus den Medien erfahren haben soll, geht natürlich gar nicht.