Seite 283 von 292 ErsteErste ... 183233273281282283284285 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.821 bis 2.830 von 2919

Nur der HSV!

Erstellt von Uns Uwe, 23.07.2013, 17:00 Uhr · 2.918 Antworten · 156.234 Aufrufe

  1. #2821
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.574
    Ein Elfer war korrekt, da sind bzw. waren sich die Experten einig.

    Gladbach spielte weiter, als der hamburger Müller den Ball voll in die Fresse bekam und lange benommen liegen blieb
    das war ganz klar geschauspielert, der Knabe hat nämlich immer wieder hochgeguckt und ärztliche Behandlung hat er auch nicht gebraucht.

    Der HSV hat eigenlich noch Pech gehabt, in früheren Zeiten haben die Gladbacher solche Spiele glatt noch verloren .
    Für unsere Mannschaft gilt die müssen ganz schnell ihre Konzentration wieder finden und der HSV hat noch einen ganz schweren Weg vor sich.

    Vielleicht lag es auch an den neuen Auswärtstrikots des HSV ich hatte immer Angst zu erblinden wenn ich zu lange drauf gesehen habe .

    Gruß Sunnyboy

  2.  
    Anzeige
  3. #2822
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.078
    Zitat Zitat von indy1 Beitrag anzeigen
    ...............
    ....................
    P.S. Natürlich werf ich auch noch 60er Spiele ein, wie gerade ... und plumps, 0:3 nach 35 Min.
    Ich glaub, ich bin bald geheilt und kann zu den trockenen anonymen Fussballern gehen
    Da kann ich aus leidvoller eigener Erfahrung nur dazu raten Bayern-Fan zu werden

  4. #2823
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    6.131
    Einfach morgen Eintracht Braunschweig die Daumen drücken

    Aber Schalke macht mir auch langsam Sorgen

  5. #2824
    Avatar von indy1

    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    3.008
    Zitat Zitat von Hermann2 Beitrag anzeigen
    Da kann ich aus leidvoller eigener Erfahrung nur dazu raten Bayern-Fan zu werden
    Nein danke, bevor ich zur Seitenstraße überlaufe, werd ich eher noch Fan von Bangkok UFC und begeh im True Stadion Suizid
    mit einem Konzentrat aus Chang Beer

  6. #2825
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.435
    Zitat Zitat von indy1 Beitrag anzeigen

    ... deshalb mach ich das auch, HSV Spiele sind quasi das Methadon unter den Fussball-Ersatzdrogen, sieht
    zwar irgendwie entfernt nach Fussball aus, wirkt/dröhnt aber nicht so ...
    Da stimme ich dir zu. Jede einigermaßen mittelmäßige hätte uns gestern, nicht zuletzt aufgrund der Unterzahl, aus dem Stadion geschossen. Betonung liegt auf jede einigermaßen mittelmäßige Truppe, aber nicht die Gladbacher, die gestern die Chancenauswertung eines Absteigers hatten. Vielleicht lag es daran, dass die Konzentration der fliegenden Fohlen sich gestern zuviel auf die Schauspieleinlagen focusierte.

    Ehrlich gesagt habe ich mir gestern nach den beiden Elfmetern und den anderen hunderprozentigen Chancen, die die Gladbacher kläglich vergeben haben, den Bauch vor lauter Lachen gehalten. Das hatte schon Comedy-Format, wie ungelenk und ungeschickt die sich anstellten. Irgendwann im Laufe des Spiels habe ich gedacht, dass die gegen unsere in Unterzahl spielende Truppe noch 3 Tage durchspielen können und trotzdem kein Tor erzielen würden.

  7. #2826
    Avatar von Maenamstefan

    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    3.710
    Zitat Zitat von Eutropis Beitrag anzeigen
    ...Aber Schalke macht mir auch langsam Sorgen...
    Ich habe Spass an Gelsenkirchen...

  8. #2827
    Avatar von manni50

    Registriert seit
    14.10.2013
    Beiträge
    879
    Was passiert hier eigentlich mit dem HSV?
    Haben die geglaubt alle sind so blöd wie Mönchengladbach?
    Es steht schon 0:3 in Hamburg gegen Eintracht Frankfurt und ich fürchte das ist noch nicht das Ende.
    Da kommt ja Garnichts.

    Gruß Manni

  9. #2828
    Avatar von marawolf

    Registriert seit
    23.11.2013
    Beiträge
    244
    Hallo Trauernde,
    habe mal wieder heute Nacht den Fernseher angemacht. Das war wieder ein BL-Spiel auf ganz schwachem Level.
    Beim HSV von Struktur nichts zu sehen, Die Floskel "sie waren stehts bemüht" kann man mit viel wohlwollen benützen. 2 Schüsse aufs Tor.
    Wenn ein erfahrener Spieler wie Diekmeier , so ein dummes Foul macht, fällt einem nichts mehr ein.
    Die Eintracht strotzt auch nach einem Umbau nicht gerade von Weltklassespielern, aber da wurde aus wenig viel gemacht.
    Konnten sogar den Ex-HSVler "Fußballgott" Alex Meier lange auf der Bank lassen.
    Da ist noch ein "dickes Brett zu bohren" beim HSV. Armer Uwe, der Erste.
    Gruß Wolfgang

  10. #2829
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.675
    Die Eintracht ist zur Zeit halt richtig gut in Schuss. Letzte Woche gegen Bayern hat es teilweise genauso ausgesehen wie gestern in Hamburg, nur dass die Eintracht im Abschluss viel Pech hatte, und dass die Bayern zwei Abseitstore anerkannt bekommen haben.

    In der ersten Halbzeit war der HSV gar nicht schlecht. Der Fehler vor dem 0:1 war halt dämlich, und noch dümmer dann die gelbrote Karte vom Diekmeier. Damit haben sie sich das Spiel zerstört, das sonst ein typisches Nullzunull-Spiel hätte werden können.

    Sehr bedenklich allerdings war, wie der HSV sich danach selbst aufgegeben hat. Im eigenen Stadion geht so was gar nicht.

  11. #2830
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.435
    Zitat Zitat von ffm Beitrag anzeigen
    In der ersten Halbzeit war der HSV gar nicht schlecht. Der Fehler vor dem 0:1 war halt dämlich, und noch dümmer dann die gelbrote Karte vom Diekmeier. Damit haben sie sich das Spiel zerstört, das sonst ein typisches Nullzunull-Spiel hätte werden können.
    Ich war ja wie immer im Stadion und empfand auch die 1. Halbzeit als armseelig. Ebenso empfanden es die anderen HSVer im Stadion. Zur Halbzeit gab es ein Pfeifkonzert des Publikums. Die Eintracht behherschte den HSV mit jeder Spielminute mehr und mehr, ohne dabei zu brillieren. Die Eintracht wirkte aber wesentlich reifer, abgeklärter und hat das Spiel völlig verdient gewonnen.

    Zu Dummi Diekmeier kann ich nur sagen, dass der Trainer nicht den Fehler machen sollte, auf Spieler zu setzen, die den Verein genau in diese Laga gebracht haben und die die verantwortlichen der vielen Trainerwechsel sind. Gisdol sollte schnell merken, dass er sich auf solche Spieler nicht verlassen kann. Für Diekmeier Kampfschwein Sakai aus der Startelf zu nehmen, war wirklich nicht die klügste Idee.