Seite 279 von 292 ErsteErste ... 179229269277278279280281289 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.781 bis 2.790 von 2919

Nur der HSV!

Erstellt von Uns Uwe, 23.07.2013, 17:00 Uhr · 2.918 Antworten · 156.253 Aufrufe

  1. #2781
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.437
    Hallo Indy, alter Rochen! Ich habe mich schon gefragt, wo Du abgeblieben bist. Im Übrigen stimme ich deiner Analyse zu, auch wenn Du das meiste von mir abgeschrieben hast und nur etwas umformuliert hast.

  2.  
    Anzeige
  3. #2782
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    6.133
    Ein Traditionsverein und Deutscher Meister 1967
    steht zur Ablöse bereit.

    Am vorletzten Spieltag schießt Schalke den HSV ab und rettet sich in die Relegation.

  4. #2783
    Avatar von jage0101

    Registriert seit
    08.04.2012
    Beiträge
    967
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    0:1 gegen die Bayern verloren. Kurz vor Schluss bereitete der Spieler das Tor vor, der aufgrund einer Tätlichkeit eigentlich gar nicht mehr auf dem Platz hätte sein dürfen. Vor den Augen vom Schiri kniff Ribery HSV Spieler Müller in die Wange. Was soll man da zu noch sagen, ausser das man sich da voll verarscht vor kommt.





    HSV ? Bayern 0:1 | RIBÉRY Kneif-Skandal und Torvorlage - Bundesliga - Bild.de
    Für mich ein völlig verdienter Bayern-Sieg gegen unterirdische HSV'ler.

  5. #2784
    Avatar von jage0101

    Registriert seit
    08.04.2012
    Beiträge
    967
    Nur noch peinlich: HSV entlässt labbadia und engagiert Gisdol. Hoffentlich klappt es mit dem Abstieg dieses Mal.

  6. #2785
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.437
    .....
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    .....

  7. #2786
    Avatar von jage0101

    Registriert seit
    08.04.2012
    Beiträge
    967
    Na dann wirds ja mal Zeit. Neue Erfahrungen haben immer auch einen großen lerneffekt.

  8. #2787
    Avatar von jage0101

    Registriert seit
    08.04.2012
    Beiträge
    967
    Aber mal ernsthaft Uwe: der HSV hat ein Riesenspiel gegen uns gemacht, vor allem der Adler. Und man hat gesehen, dass die Spieler sich für den Trainer reingehängt haben. Ich verstehe den Beiersdorfer nicht, diesen verdienstvollen Trainer zu entlassen ist ein Unding.

  9. #2788
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.437
    Zitat Zitat von jage0101 Beitrag anzeigen
    Aber mal ernsthaft Uwe: der HSV hat ein Riesenspiel gegen uns gemacht, vor allem der Adler. Und man hat gesehen, dass die Spieler sich für den Trainer reingehängt haben. Ich verstehe den Beiersdorfer nicht, diesen verdienstvollen Trainer zu entlassen ist ein Unding.
    Die Mannschaft hat Labbadia aber auch oft genug im Stich gelassen. Beiersdorfer brachte heute die Argumente für die Entlassung, dass im Spiel nach vorne keine Entwicklung stattgefunden hat und die Mannschaft es in den letzten Spielen kaum fertig brachte Chancen zu kreeiren. Da ich so gut wie alle Heimspiele im Stadion sehe und die Auswärtsspiele live im TV verfolge, kann ich das mit der fehlenden Entwicklung bestätigen.

    Als weiteren Grund für die Entlassung gab Beiersdorfer die Tatsache an, dass die Mannschaft im Kalenderjahr 2016 den schlechtesten Punkteschnitt aller Mannschaften der 1. Liga hat. Für mich sind das nachvollziehbare Gründe. Das Beiersdorfer im Umgang mit Labbadia Fehler gemacht und Labbadia diese Art der Entlassung nicht verdient hat, steht für mich ausser Frage. Allerdings hätte ich die Kritik der Medien nicht erleben wollen, wenn Labbadia Trainer geblieben wäre und die nächsten Spiele verloren hätte. Die Medien wären dann noch mehr über Beiersdorfer hergefallen, als es jetzt der Fall ist.

  10. #2789
    Avatar von jage0101

    Registriert seit
    08.04.2012
    Beiträge
    967
    Also ich hatte den Eindruck, dass die Medien hinter Labbadia stehen. Der Beiersdorfer hat sich vorher schon in eine missliche Lage gebracht. Letztlich wird der HSV ohnehin in den nächsten Spielen punkten, egal wie der Trainer heißt. Mir tut der Labbadia leid, hat er nicht verdient.

  11. #2790
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    6.133
    Für mich bleibt diese Entlassung deutlich verfrüht.
    Und die Erwartungen scheinen in Hamburg auch unangemessen hoch zu sein.
    Schließlich ist man bereits zu Saisonbeginn auf dem Relegationsplatz und das ist doch inzwischen längst Tradition.