Seite 222 von 291 ErsteErste ... 122172212220221222223224232272 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.211 bis 2.220 von 2905

Nur der HSV!

Erstellt von Uns Uwe, 23.07.2013, 17:00 Uhr · 2.904 Antworten · 155.285 Aufrufe

  1. #2211
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.770
    Bin mal gespannt auf den Gegner des HSV.
    SV98 gönne ich selbst als FCK Fan den direkten Aufstieg und glaub auch, dass die das morgen schaffen.
    Insofern würde der KSC oder FCK die Relegation gegen den HSV spielen.
    Ich hoffe - egal wer die dann spielt - auf 2 spannende Spiele mit einem verdienten Sieger.

  2.  
    Anzeige
  3. #2212
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.662
    Wäre doch schön wenn die, die vor Kurzem den Bayern Wettbewerbsverzerrung gegen Freiburg unterstellt haben dies auch völlig desinteressierten Schalkern attestieren könnten.

    Viel Glück dem HSV in der Reli, werden sie brauchen können.

  4. #2213
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    10.806
    Der FCK muss endlich mal wieder erstklassisch sein.

  5. #2214
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.770
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Der FCK muss endlich mal wieder erstklassisch sein.
    Tja, viele würden sich freuen.
    Aber auch wahr: die Substanz für die 1.Liga sehe ich nicht.

    Zumal ja auch wichtige Leistugsträger (wieder) nur ausgeliehen sind und gehen.
    Beim SV98 hingegen wird das Team wohl weitesgehend zusammenbleiben.

  6. #2215
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.398
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    Wäre doch schön wenn die, die vor Kurzem den Bayern Wettbewerbsverzerrung gegen Freiburg unterstellt haben dies auch völlig desinteressierten Schalkern attestieren könnten.
    Um das mal geradezurücken, natürlich hat mich das genervt, dass die Bayern gerade jetzt in Freiburg verloren haben. Ich persönlich würde aber nicht(zumindest nicht ernsthaft) von Wettbewerbsverzerrung sprechen. Es ist ein relativ normaler Vorgang, dass wenn der Wettbewerb gelaufen ist, die Profis nicht so an ihre Leistungsgrenze gelangen können, als wenn es noch um etwas geht. Und wenn wir mal alle ehrlich sind, dann ist das auch schon anderen Mannschaften passiert, wenn ein Titelgewinn vor Saisonende feststand.

    Schalkes Leistung würde ich heute nicht als Abschencken bezeichnen. Man konnte im Stadion sehen, dass dort einfach nichts zusammenpasste. Schalke hat solche Leistungen wie heute in Serie abgeliefert. Die spielen ja nicht erst seit letzter Woche so eine Scheisse zusammen. Ähnlich wie beim HSV unter Slomka und Zinnbauer, kann die Mannschaft ihr vorhandenes Leistungspotential nicht abrufen und eine taktische Handschrift des Trainers ist auch nicht zu erkennen. Nicht nachvollziehbar bei den Schalkern ist für mich, dass zwei überdurchschnittliche Fußballer, Boateng und Sam, drei Spieltage vor Saissonende aussortiert werden. So etwas nennt man Kapitalverbrennen und es kommt mir irgendwoher bekannt vor.

  7. #2216
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    5.650
    Sam war mal ein riesen Talent, ist aber seit Leverkusener Zeiten nur noch verletzt und soll sich Gerüchten nach privat nicht so diszipliniert verhalten, dass seine Verletzungen schnellstmöglich ausheilen. Was Boateng betrifft, so möge man das mal sportlich und menschlich mit Raoul oder Kuranyi vergleichen, die echte Persönlichkeiten sind und auf Schalke bleibende Erinnerungen wecken, was auch für Mitspieler wichtig ist. Deshalb hoffe ich (für die Bundesliga) auch auf ein Wiedersehen mit Khedira. Gelsenkirchen hat natürlich den nachvollziehbaren Nachteil, dass da kein Star wohnen möchte und aus Düsseldorf oder anderen attraktiveren Städten zum Training pendeln muss.

  8. #2217
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.398
    Schalke sollte erstmal DJ BoBo entlassen, der nicht in der Lage ist die Schalker Mannschaft richtig einzustellen. Wenn denn der Trainer weg ist, der nie dort hingepasst hat, kann man sich mit dem verletzungsanfälligen Khedira den nächsten Mühlstein um den Hals binden. Ich habe schon zum Antritt von Trainer Di Matteo geschrieben, dass er mit den schwierigen Schalker Charakteren Sam, Boateng, Huntelaar und Farfan zurechtkommen wird. Selten war es in der Bundesliga so offensichtlich zu sehen, dass Verein und Trainer nicht zusammenpassen

  9. #2218
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    5.650
    Ich kann den Di Matteo überhaupt nicht einschätzen, ist mir auch wurscht. Aber für einen "Erfolgstrainer" (siehe dein Spott Richtung Pal Dardai) halte ich Labbadia auch nicht gerade, obwohl er aktuell sicher massgeblich der Vater des vorläufigen Klassenerhalts ist.

  10. #2219
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.398
    Natürlich ist Labbadia bis jetzt nicht als Erfolgstrainer aufgefallen aber immerhin hat Labbadia ein Euro-League Halbfinale erreicht und ist zweimal ins DFB Pokalfinale eingezogen. Spontan würde ich mal sagen, dass Erfolgstrainer Dardai nichts ähnliches vorzuweisen hat.

  11. #2220
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    5.650
    Ich glaube, dass alle drei Angesprochenen am Ende eher unterdurchschnittliche Trainerverweildauern in ihren aktuellen Clubs werden vorweisen können.