Seite 141 von 291 ErsteErste ... 4191131139140141142143151191241 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.401 bis 1.410 von 2905

Nur der HSV!

Erstellt von Uns Uwe, 23.07.2013, 17:00 Uhr · 2.904 Antworten · 155.433 Aufrufe

  1. #1401
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.665
    Zitat Zitat von Hermann2 Beitrag anzeigen
    Wegen dem "Bauern-Fan" kriegst du kein "Danke"! Ätsch!
    Ansonsten danke!
    Hat er erst hinterher gemerkt und geändert. In #1399 steht noch Bayern.

    Nicht weitersagen; aber ich glaube der Indy ist ein verkappter Bayern-Fan, so ein Under Cover Dingens

    Nachsatz: Falsch gedacht; der Indy ist lernfähig und ändert freiwillig auf Bayern. Dafür ein Danke!!

  2.  
    Anzeige
  3. #1402
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.054
    Zitat Zitat von indy1 Beitrag anzeigen
    Hoppla, ist halt schon automatisiert ... aber sofort korrigiert, da schaugst!
    Wenn einem sowas Gutes wiederfährt - das ist schon ein a̶̶s̶̶b̶̶a̶̶c̶̶h̶̶ ̶̶u̶̶r̶̶a̶̶l̶̶t̶ "Danke" wert!

  4. #1403
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.400
    Zitat Zitat von sunnyboy Beitrag anzeigen
    Kann es nicht sein, dass an der Mannschaft liegt? So viele Trainer in so einem kurzem Zeitraum, dass ist doch nicht normal.
    Natürlich liegt es auch an der Mannschaft. Um so verwunderlicher ist es ja, dass Slomka immer wieder die gleichen Spieler aufstellt und andere keine Chance bekommen. Skjelbred wird verkauft und und die Talente Demirbay und Tah werden einfach mal verliehen. Slomka hat ja nicht mal die Eier im Heimspiel gegen Aufsteiger Paderborn den Neuzugang Ostrzolek von Beginn an zu bringen. Er setzt wie seine Vorgänger permanent auf die gleichen Spieler, die schon an den Entlassungen seiner Vorgänger schuld sind. Also muss Slomka dafür auch die Verantwortung tragen.

  5. #1404
    Avatar von indy1

    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    2.981
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen

    Nicht weitersagen; aber ich glaube der Indy ist ein verkappter Bayern-Fan

    I glaub, du schpinnst ! Eher schwimm ich in Bangkok durch die Kanalisation ...

  6. #1405
    Willi
    Avatar von Willi
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Spätestens, wenn ein Trainer selber sagt, dass er "Schockierendes" von seiner Mannschaft gesehen hat, sollte er entlassen werden.
    Das fällt euch aber früh ein In der Sommerpause wurde noch lamentiert, wie der Vorstand und Aufsichtsrat auszusehen habe, anstatt sich auf das sportliche zu konzentrieren.

  7. #1406
    Willi
    Avatar von Willi
    So wird es kommen

    Der Abstiegskampf ist schon so gut wie entschieden - und das, obwohl noch 96 Punkte zu vergeben sind.

    Erkenntnis: Der HSV ist erster Abstiegskandidat

    Zugegeben: Der zweite Spieltag ist recht früh, um Fazit zu ziehen. Aber wer die ersten beiden Auftritte des Hamburger SV gesehen hat, der weiß, dass diese Saison die vorerst letzte des Klubs in der ersten Liga sein wird. Dabei hatte die DFL alles daran gesetzt, damit sich der Dino Selbstvertrauen holen kann: Zum Saisonauftakt ging es gegen die beiden Aufsteiger 1. FC Köln und SC Paderborn - und am Ende holte der HSV einen mickrigen Punkt.

    Der Rest der Saison ist nicht schwierig vorherzusagen (Vorsicht, Spoiler!): Nach einer bösen Klatsche gegen den FC Bayern München am vierten Spieltag wird Mirko Slomka entlassen, nach zehn Spielen wird wieder darüber diskutiert, dass Rafael van der Vaart seinen Zenith überschritten hat und nicht der richtige Mann für den Abstiegskampf ist. In der Winterpause werden überteuerte Spieler geholt, die sich schnell als Fehleinkäufe herausstellen. Und wenn der Abstieg dann vier Spieltage vor Schluss feststeht, wird Pierre-Michel Lasogga sagen, dass er sich in Berlin sowieso immer viel wohler gefühlt hat und jetzt die Zeit gekommen ist, dorthin zurückzugehen. Uwe Seeler wird um seinen Verein trauern, und die zweite Liga freut sich auf einen Publikumsmagneten. Arme HSV-Fans.

  8. #1407
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.400
    Der HSV verstärkt sich weiter, Milan Badelj wird zum AC Florenz abgegeben.
    Vier Millionen Euro für den HSV: Milan Badelj wechselt zum AC Florenz | HSV.- Hamburger Morgenpost

  9. #1408
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.400
    Guter Zug von Didi - in letzter Sekunde wurde Lewis Holtby als Leihspieler verpflichtet. Ein guter Tausch, wenn auch nicht positionsbezogen, der lethargische Badelj weg und Holtby dafür her. So, und jetzt bitte wieder Kommentare von den Leuten, die ein Fußballstadion noch nie von innen gesehen haben, geschweige denn Lewis Holtby mal live über 90 Minuten gesehen haben.

  10. #1409
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    6.055
    Du vergisst, dass er nun das Trikot des HSV tragen muss - Soetwas kann lähmen.

  11. #1410
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.400
    Leider hatte ich mit meiner schon vor Saisonbeginn hier geäusserten Meinung recht, dass der Start in die neue Saison nicht gut verlaufen wird. Jeder der etwas Ahung vom Profifußball hat (und damit ist hier schonmal die Hälfte der Leute raus) konnte erahnen, dass mit den gleichen Spielern der letzten Saison auch die gleichen Ergebnisse rauskommen werden. Wie ich ja bereits auch schon geschrieben hatte, wird eine Besserung erst dann eintreten, wenn das neue Personal eingesetzt wird und sich nach einer Weile eigespielt hat. Mirko Slomka scheint es damit aber nicht so eilig zu haben.