Seite 106 von 291 ErsteErste ... 65696104105106107108116156206 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.051 bis 1.060 von 2905

Nur der HSV!

Erstellt von Uns Uwe, 23.07.2013, 17:00 Uhr · 2.904 Antworten · 155.374 Aufrufe

  1. #1051
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.400
    Darum will er nach Leverkusen: Calhanoglu rechnet mit dem HSV ab! | HSV.- Hamburger Morgenpost

    Hakan sagt:"Ich will einfach so weit kommen wie Ronaldo oder Messi. Ich will auch ein Weltstar werden, über den alles spricht.“
    Sehr bescheiden, unser Hakan. Allerdings vergisst er, dass man Ronaldo und Messi beim laufen nicht die Schuhe besohlen kann. Ausser einer sehr guten Schusstechnik hat Hakan nicht viel mehr als ein guter, durchschnittlicher Bundesligaspieler zu bieten.

    Er ist nicht besonders schnell, er ist nicht überdurchschnittlich ballsicher und ein starker Zweikämpfer ist er schon mal gar nicht. Leverkusenn soll bis jetzt 15 Mio geboten haben. Für 18 bis 20 Mio sollte der HSV Hakan mit Schleifchen nach Leverkusen schicken. Er hat erst am Jahresanfang seinen HSV Vertrag verlängert und versucht sich jetzt auf übelste Weise dort rauszumosern. Für mich ist er ein übler Söldner und passt bestens zu Bayer Vizekusen.

    P.S. Übrigens eine der wenigen guten Aktionen von Manager Kreuzer, dass er frühzeitig mit Hakan verlängert hat. Muss man auch mal sagen.

  2.  
    Anzeige
  3. #1052
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.656
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Leverkusenn soll bis jetzt 15 Mio geboten haben. Für 18 bis 20 Mio sollte der HSV Hakan mit Schleifchen nach Leverkusen schicken.
    Woher kommt denn bitte das Geld, mit dem Leverkusen die Liga aufkauft? Von den Zuschauern jedenfalls nicht, denn von denen hat Hamburg mehr als Leverkusen.

    Es wird Zeit dass das Theme 'Financial Fair Play' auch in der Bundesliga ersthaft angegangen wird.

  4. #1053
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.573
    Es wird Zeit dass das Theme 'Financial Fair Play' auch in der Bundesliga ersthaft angegangen wird
    Sorry, dass ist Kappes. Leverkusen liegt beim BL Etat an 5ter Stelle. Selbst Gladbach könnte wenn gewollt, einen Spieler für 20 Mio kaufen. Das ist ungefähr der Betrag der jetzt noch für Transfers übrig ist. Ist doch klar, dass jeder Spieler der die Möglichkeit hat den HSV verlässt. Weiß doch keiner was wird und wer will sich noch so eine Saison antuen. Das macht doch jeder Arbeitnehmer so.

    Gruß Sunnyboy

  5. #1054
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.400
    Zitat Zitat von sunnyboy Beitrag anzeigen
    Ist doch klar, dass jeder Spieler der die Möglichkeit hat den HSV verlässt.
    Daran, dass Calhanoglu erst im Februar 2014 seinen Verrag bis 2018 verlängert hat, kann man erkennen,dass sein Berater und er nicht gerade zu den intelligentesten und weitsichtigsten Menschen im Fußballgeschäft gehören. Im Gegensatz zu dir, kann ich das schmierige Verhalten Calhanoglus sich via Bildzeitung zu Leverkusen zu mobben, nicht nachvollziehen. Wo kommen wir denn da hin? Vor gut drei Monaten einen neuen Vertrag unterzeichnen, vor wenigen Wochen noch sämtliche Treueschwüre ablegen und jetzt auf die Verantwortlichen und den Verein spucken. Als erstes sollte dieser kleine Lutscher erstmal eine saftige Geldstrafe wegen vereinschädigendem Verhalten aufgebrummt bekommen.

  6. #1055
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.400
    Die auslaufenden Verträge von Tomas Rincon und Robert Tesche werden nicht verlängert. Eine gute Entscheidung, wie ich finde. Zwei unterdurchschnittliche Spieler mit überdurchschnittlichen Gehältern. Mangelnden Einsatz kann man den Beiden aber nicht vorwerfen, aber mit den Ball sind sie nicht unbedingt befreundet. Es würde mich wundern, wenn Real, Barca oder Bayern München hinter Rincon und Tesche her sind.

  7. #1056
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.573
    Daran, dass Calhanoglu erst im Februar 2014 seinen Verrag bis 2018 verlängert hat, kann man erkennen,dass sein Berater und er nicht gerade zu den intelligentesten und weitsichtigsten Menschen im Fußballgeschäft gehören.
    was nach außen verkauft wird und im Verein passiert sind zwei paar verschiedene Schuhe. Vielleicht wollte man nur die Ablöse steigern und der Spieler verdient auch noch daran.

    Unser Ex-Torwart hat vor ca. 1,5 Jahren angefangen Spanisch zu lernen. Ein Schelm der böses dabei denkt.

    Gruß Sunnyboy

  8. #1057
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.400
    Zitat Zitat von sunnyboy Beitrag anzeigen
    was nach außen verkauft wird und im Verein passiert sind zwei paar verschiedene Schuhe. Vielleicht wollte man nur die Ablöse steigern und der Spieler verdient auch noch daran.
    Es ist glaubhaft überliefert worden, dass Calhanoglu vor ca. einer Woche, Kreuzer und Jarchow aus einer laufenden Vorstandssitzung herausgeholt hat und seine Wechselabsichten mitteilte. Kreuzer und Jarchow sollen sprachlos gewesen sein. Die Beiden haben wirklich nicht mit den Wechselabsichten Cahanoglus gerechnet.

  9. #1058
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.400
    Zitat Zitat von ffm Beitrag anzeigen
    Ich welcher Welt lebst du? Köln hat einen Schnitt von 46.000 Zuschauern, und das in der ZWEITEN Liga
    Der Manni ist ein nettes Kerlchen, aber von den Verhälnissen im deutschen Fußball scheint er nicht wirklich viel zu wissen.

  10. #1059
    Avatar von manni50

    Registriert seit
    14.10.2013
    Beiträge
    879
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Der Manni ist ein nettes Kerlchen, aber von den Verhälnissen im deutschen Fußball scheint er nicht wirklich viel zu wissen.
    Danke für die freundlichen Worte.

    Gruß Manni

  11. #1060
    Avatar von manni50

    Registriert seit
    14.10.2013
    Beiträge
    879
    Zitat Zitat von ffm Beitrag anzeigen
    Ich welcher Welt lebst du? Köln hat einen Schnitt von 46.000 Zuschauern, und das in der ZWEITEN Liga! Hoffenheim kommt bei Heimspielen gerade mal auf 27.000 Zuschauer, und das trotz des sehr attraktiven Fussballs den die zusammengekaufte Truppe spielt.
    Ich kann natürlich nicht rechnen. Köln hat über 1.000.000 Einwohner, wieviel hat Sinsheim?

    Ein Verein finanziert sich doch nicht nur durch Zuschauer.

    Gruß Manni