Seite 13 von 15 ErsteErste ... 31112131415 LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 150

Michael Schumacher in Lebensgefahr

Erstellt von Uns Uwe, 30.12.2013, 00:01 Uhr · 149 Antworten · 11.010 Aufrufe

  1. #121
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.001
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    genau, man kann diesem Mist nicht entfliehen...
    Jahrhunderttalente sind im Sport nicht so dicht gesaet. Deswegen scheint diese Geschichte eine Menge Leute zu interessieren.

    Der Unfall war Mist, da geb ich Dir recht.

    Schumacher wird die Sache wohl ueberleben, die Frage ist in welcher Verfassung. Ich druecke ihm die Daumen. Er ist einer der ganz wenigen Menschen, die es geschafft haben mich vom Sitz zu reissen aus reiner Freude und Begeisterung ueber seine Leistungen.

  2.  
    Anzeige
  3. #122
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.334
    bis jetzt war der Typ mir im grunde ziemlich egal, ich kenne ihn nicht, Motorsport interressiert mich genausowenig, 4 oder 5facher weltmeister ist sicherlich ne Leistung, hut ab.... das wars an dieser Stelle für mich aber auch schon, im Grunde völliges Desinterresse von meiner Seite.


    menschlich gönne ich ihm alles Gute, wär schön wenn die Berichterstattung bald aufhören würde, das ist mir wichtiger, geht mir nämlich auf den Senkel, wenn keine Informationen als Informationen alle paar Stunden überall rausposaunt und durchgekaut werden.

  4. #123
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.001
    Siebenfacher Weltmeister Rolf.

    Das ist in der Formel 1 eine Hausnummer fuer sich.

  5. #124
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.334
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Siebenfacher Weltmeister Rolf.

    Das ist in der Formel 1 eine Hausnummer fuer sich.
    bin mir bewusst das das ne außergwöhliche Leistung ist, trotzdem so uninterressant für mich als wenn irgendwer 20 Hamburger in einer Minute verdrücken kann oder so....

  6. #125
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.749
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    menschlich gönne ich ihm alles Gute, wär schön wenn die Berichterstattung bald aufhören würde, das ist mir wichtiger, geht mir nämlich auf den Senkel, wenn keine Informationen als Informationen alle paar Stunden überall rausposaunt und durchgekaut werden.
    Das ist für mich sehr gut nachvollziehbar. Zu dieser Art der Differenzierung scheint hier nicht jeder fähig zu sein.

  7. #126
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.334
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Das ist für mich sehr gut nachvollziehbar. Zu dieser Art der Differenzierung scheint hier nicht jeder fähig zu sein.
    ich differenziere noch weiter, wenn ein Risikotyp das Skifahren auf möglicherweise gesperrten Pisten und Rennfahrer hart am Limit und immer mit dem Sensenmann auf der Schulter einem Leben als KFZ- Mechaniker oder Bürofuzzi vorzieht, so ist das alleine seine Sache.


    Es ist immer die Entscheidung eines Einzelnen ob er Sicherheit für sich und seine Angehörigen dem Risiko und dem Adrenalin unterordnet,
    er lebt halt sein Leben wie ers gut findet, voller Respekt davor von meiner Seite. Außergewöhnliche Leistungen und Erlebnisse setzen eine gewisse Risikobereitschaft voraus, ist die Frage was lebenswerter ist und abhängig von jedem Einzelnen wieviel Risiko es braucht um zu spüren das man lebt.

    Von mir aus kann er gesperrte Pisten runterrasen, geht mir am Arsch vorbei und ich kanns verstehen.

    Was nervt sind die Medien und Kleingeister.

  8. #127
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.486
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    St. Anton hoch, St. Christop vorbei - Zürs am Arlberg, linke Seite, der Nordhang
    hätte mich auch gewundert ,wenn du nicht auch noch ein alpiner Schiexperte bist.

  9. #128
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.076
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    ich differenziere noch weiter, wenn ein Risikotyp das Skifahren auf möglicherweise gesperrten Pisten und Rennfahrer hart am Limit und immer mit dem Sensenmann auf der Schulter einem Leben als KFZ- Mechaniker oder Bürofuzzi vorzieht, so ist das alleine seine Sache.
    Das ist auch eine Sache der Unfallversicherungen. Michael Schumacher ist hoch bezahlter Werbeträger für verschiedene Firmen und Produkte. Wenn der Werbeträger durch Unfall stirbt oder Invalide wird, dann werden die Unfallversicherungen zur Kasse gebeten. Dabei dürfte es sich um sehr hohe Forderungen im Millionenbereich handeln.
    Insofern dürfte die tatsächliche Geschwindigkeit kurz vor dem Unfall vermutlich noch durch Sachverständige geklärt werden müssen. Ein guter Skifahrerhelm bricht nicht bei geringer Aufprallgeschwindigkeit in drei Teile auseinander. Ein Zeuge soll die Geschwindigkeit von Schumacher auf 40 km/h geschätzt haben. Möglicherweise können die Unfallversicherungen die Höhe der Zahlungen deutlich reduzieren, wenn nachgewiesen wird, dass Michael Schumacher mit sehr hoher Geschwindigkeit ausserhalb von markierten Skipisten unterwegs war.

  10. #129
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.334
    @Socky

    ist logisch das ein solcher Sportstar mit diversen geschäftlichen Aktivitäten und Millionenumsätzen ein ganzes Heer von Mitverdienern und mehr oder weniger Abhängigen auch durchfüttert. Dazu gehören ja auch Medien, die zur Zeit gutes Geld mit seinem Unfall machen.

    Trotzdem bleibt die Entscheidung wo und wann er fährt und mit welchem Risiko allein bei ihm, alle anderen müssen nur damit zurechtkommen. Menschen die solchen Berufen nachgehen wie Schumi stehen immer irgendwo mit einem Bein im Grab, das weiß er und das wissen alle die mit ihm zutun haben, nichtzuletzt seine Familie.

  11. #130
    Avatar von j.p.valance

    Registriert seit
    23.08.2012
    Beiträge
    621
    Helmkamera................
    Im Straßenverkehr zur eventuellen Unterstützung bei Aufklärung von provozierten oder unklaren Unfallsituationen....
    Habe ich auch......
    Es gibt auch Youtube Videos wo extrem wagemutige Auto und Bikefahrten der Nachwelt zeigen sollen was man für ein Kerl ist.

    Da gibt es ein Video auf Youtube wo ein Freak ständig über 280 auf der Landstraße fährt und da steht dann der Kommentar bei, daß der Tacho leider nur bis 300 geht aber man am Drehzahlmesser erkennen kann daß er deutlich schneller ist als 300.

    Auf den Skihelm die Kamera.... bisher noch kaum was von gehört aber da gibt es wohl nachvollziehbare Gründe?


    P.S.
    Auch ich wünsche dem Schumi gute Besserung.

Ähnliche Themen

  1. Johann Schumacher: Thailand - Welche Logik?
    Von rübe im Forum Literarisches
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.11.11, 22:53
  2. Schumacher sagt Formel-1-Comeback ab
    Von jai po im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.08.09, 10:51
  3. Ein Cocktail mit Lebensgefahr
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.02.07, 21:39
  4. 10.000.000 USD von Michael Schumacher !!!
    Von Yala im Forum Thailand News
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 06.01.05, 11:03