Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 58

Korruption und Vetternwirtschaft bei der FIFA

Erstellt von socky7, 14.11.2014, 14:09 Uhr · 57 Antworten · 4.603 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    2.999

    Korruption und Vetternwirtschaft bei der FIFA

    Die Fußball-Anhänger in der gesamten Welt fragen sich, wie lange die Fifa die Fußballwelt noch verhöhnen wird.

    Die internationale Presse lässt jedenfalls kein gutes Haar an der Fifa :

    Pressestimmen: ?Die Fifa ist krank und korrupt?

    Die besten Pressestimmen kommen aus Spanien :

    „La Vanguardia“:Die Fifa wäscht Russland und Qatar rein. Es gab Geschenke, Partys, Geheimvereinbarungen zwischen den Kandidaten, verwerfliches Benehmen, Zerstörungen von Computern, Entlassungen, Rücktritte ... Alles nicht weiter schlimm, meint die Fifa.“

    „El País“:Offener Krieg in der Fifa. Der Chefermittler zeigt an, dass der oberste Fußballverband die Schlussfolgerungen des Berichts über die Wahl von Russland 2018 und Qatar 2022 verfälscht hat.“

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von pegasus

    Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    1.812
    Dass die FIFA ein komplett korrupter Haufen ist, dürfte ja mittlerwile jedem klar geworden sein. Soweit keine Überraschung.

    Was mich immer wieder überrascht ist, dass ein solcher Verein wie die FIFA jahrelang unbehelligt ihren korrupten Geschäften nachgehen kann, ohne dass jemals irgendeiner dafür zur Verantwortung gezogen wird. Der Laden gehört komplett ausgeräumt und mit neuem, von einer unabhängigen Stelle bestimmten, Personal besetzt.

  4. #3
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.936
    Was soll denn groß herauskommen, wenn der eigentlich Schuldige sich selbst auf Fehlverhalten untersucht?

  5. #4
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.162
    Das ist eben "Schweizer Sauberkeit"................so wie deren Banken auch sind, verschwiegen, korrupt und geldgeil also wer kann die stopen?

  6. #5
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.168
    Zitat Zitat von hueher Beitrag anzeigen
    Das ist eben "Schweizer Sauberkeit"................so wie deren Banken auch sind, verschwiegen, korrupt und geldgeil also wer kann die stoppen?
    Nur wenn keiner mehr hingeht - egal ob zu den Fußball-Stadien oder Banken!

    Boykott heißt das Zauberwort, das schon viel bewirkt hat!

    (Ich z.B. boykottiere die 60er, und schon geht´s mit denen bergab!)

  7. #6
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.936
    So ganz ist die Sache wohl noch nicht vom Tisch. Man darf gespannt sein, was da noch nachkommt:

    Bericht im ORF

    Bericht im Focus

    Bericht in goal.com

  8. #7
    Avatar von uwalburg

    Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    1.890
    6,7 Millionen Euro: WM 2006: DFB räumt Ungereimtheiten um Zahlung an Fifa ein - Fußball - FOCUS Online - Nachrichten

    Dem DFB seien "Hinweise bekannt geworden, dass im April 2005 eine Zahlung des Organisationskomitees der WM 2006 in Höhe von 6,7 Millionen Euro an die Fifa geleistet wurde, die möglicherweise nicht dem angegebenen Zweck (Fifa-Kulturprogramm) entsprechend verwendet wurde", heißt es darin.

  9. #8
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    30.515
    Zu Sepp Blatter und der FIFA gibts doch schon einen Titel, wieviele moechtet ihr noch eroeffnen?

    Dieser von XXX socky waere nicht der, den ich weiter verfolgen wuerde.

  10. #9
    Avatar von siajai

    Registriert seit
    26.03.2005
    Beiträge
    1.124
    Zitat Zitat von ccc Beitrag anzeigen
    So ganz ist die Sache wohl noch nicht vom Tisch. Man darf gespannt sein, was da noch nachkommt:

    Bericht im ORF

    Bericht im Focus

    Bericht in goal.com


    Und es geht weiter:

    Fifa untersucht Vorwürfe gegen deutsche WM-Organisatoren
    Der Fußball-Weltverband Fifa will die Vorwürfe zum angeblichen Stimmenkauf bei der Vergabe der WM 2006 an Deutschland untersuchen. "Dies sind sehr schwere Beschuldigungen", teilte die Fifa am Freitag mit.
    "Schwere Anschuldigungen": Fifa untersucht Vorwürfe gegen deutsche WM-Organisatoren - Fußball - FOCUS Online - Nachrichten

    Sollten sich diese Behauptungen als Wahr erweisen, werden mit ziemlicher Sicherheit sehr hohe Schadensersatzzahlungen fällig.

    Dazu noch ein Artikel im Handelsblatt:

    Nächster Funktionär wird an die USA ausgeliefert
    von:




    Datum:

    • 15.10.2015 17:34 Uhr




    ZürichDie Schweiz hat im Korruptions-Verfahren gegen mehrere Fifa-Funktionäre die Auslieferung eines weiteren Beschuldigten an die USA bewilligt.
    Fifa-Skandal: Nächster Funktionär wird an die USA ausgeliefert



    Zu Sepp Blatter und der FIFA gibts doch schon einen Titel, wieviele moechtet ihr noch eroeffnen?

    Dieser von XXX socky waere nicht der, den ich weiter verfolgen wuerde.
    Dieter1, dann setze bitte einen Verweis, welchen Thread man deiner Meinung nach weiterführen sollte.

  11. #10
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    3.948
    ich würde eine neuen thread vorschlagen und ihn einfach ........... "SEPP" nennen.

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.11.13, 10:10
  2. Polizei führt die Rangliste bei der Korruption
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 01.07.09, 04:27
  3. Sorgen und ärger bei der Einreise?
    Von Tiblo im Forum Touristik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.01.07, 08:30
  4. Probleme bei der gemeinsamen Zukunftsplanung
    Von Anonym im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 07.09.02, 12:16
  5. Flugpreise bei der Thai erhöht
    Von heini im Forum Treffpunkt
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.11.01, 15:45