Ergebnis 1 bis 10 von 10

Jetzt hat's ihn doch noch erwischt: Strafverfahren gegen Blatter

Erstellt von ccc, 25.09.2015, 17:25 Uhr · 9 Antworten · 925 Aufrufe

  1. #1
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.949

    Jetzt hat's ihn doch noch erwischt: Strafverfahren gegen Blatter

    Lange hat's gedauert, aber jetzt wird es offenbar ernst! (ORF)

    Schweiz ermittelt gegen Fifa-Boss Blatter (ntv)

    Ob die FIFA das übersteht wage ich fast zu bezweifeln. Da wird kein Stein auf dem anderen bleiben, denn jetzt gibt es ja keinen einzigen mehr, der mit reiner Weste dasteht. Das muss einschneidende Konsequenzen für den Weltfußball haben.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Fuhr wahrscheinlich einen VW

  4. #3
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.497
    Zitat Zitat von ccc Beitrag anzeigen
    Lange hat's gedauert, aber jetzt wird es offenbar ernst! (ORF)

    Schweiz ermittelt gegen Fifa-Boss Blatter (ntv)

    Ob die FIFA das übersteht wage ich fast zu bezweifeln. Da wird kein Stein auf dem anderen bleiben, denn jetzt gibt es ja keinen einzigen mehr, der mit reiner Weste dasteht. Das muss einschneidende Konsequenzen für den Weltfußball haben.
    Den Platini haben die, glaube ich auch an den Eiern.
    Wenn ich es richtig verstanden habe, soll es wohl eine Zahlung von 2.000.000 Euro an ihn gehen.

  5. #4
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    4.965
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Fuhr wahrscheinlich einen VW
    ---------------

    der war gut !

    wahrscheinlich noch einen vom ADAC getesteten ..........

  6. #5
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.684
    Solange Blatter noch seinen Pass hat kann er ja bei Putin um Asyl nachfragen und Depardieu Gesellschaft leisten.

  7. #6
    Avatar von khwaam_suk

    Registriert seit
    20.07.2013
    Beiträge
    2.524
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Den Platini haben die, glaube ich auch an den Eiern.
    Wenn ich es richtig verstanden habe, soll es wohl eine Zahlung von 2.000.000 Euro an ihn gehen.
    Bei Platini geht es um eine Zahlung von 2 Millionen Schweizer Franken / 1,83 Millionen Euro von Februar 2011. Soll angeblich ein vertraglich vereinbartes, normales Entgelt für seine Fifa-Arbeit sein. Man munkelt jedoch, dass es sich dabei um eine Zahlung für den Nichtantritt Platinis zur Wahl des Präsidenten im Juni 2011 handeln könnte.

  8. #7
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    4.965
    - wie viel zahlt ihr wenn ich die Leitung des Bundesamtes für Migration NICHT übernehme ?
    - wie viel zahlt ihr wenn ich es übernehme ?


    Spencer

  9. #8
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.949
    Das hätte ich nicht erwartet: Die FIFA hat eine "Ethikkommission".

    Was für ein Scherz, wo waren die in den letzten Jahren????

  10. #9
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    4.965
    typisch deutsch ........
    Blatter wurde auch von deutschen Institutionen und Politikern bis zur letzten Sekunde HOFIERT und bewundert und dies, obwohl schon seit Jahrzehnten bekannt ist, welch ein korrupter und skrupelloser Zeitgenosse er ist.

    Gilt übrigens meiner Meinung nach für fast den kpl. Profi-Fußball.

  11. #10
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.652
    Nicht nur die FIFA ist korrupt, auch die UEFA und das Olympische komitee, was Wunder, sitzen doch alle in der Schweiz mit ihren schweigenden Bankkonten!! Alle diese ach so seriösen Bosse und Manager gehören eigentlich hinter Gitter, wie Blatter und auch Plattini, und die Olympia Kandidaten ebenso.................
    Ich glaube nicht daran, Blatter wird dies alles aussitzen und Plattini hat auch seine Schäfchen im Trockenen!?
    Die Sportfans weltweit werden mit Lügen beruhigt, wie immer, der Fisch beginnt am Kopf zu stinken Bei Höhnes war die Justiz eifrig, aber wenn es um zigMilliarden geht, ist sie (korrupt?) schläfrig

Ähnliche Themen

  1. Griechenlands Banken bald ohne Geld, ein Faß ohne Boden oder gehts doch noch??
    Von hueher im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 667
    Letzter Beitrag: 20.06.17, 07:07
  2. Gibt es doch noch Zeugen?
    Von Labyrinthfisch im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 257
    Letzter Beitrag: 05.07.09, 02:35
  3. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 11.02.05, 14:24
  4. Wer hat noch Platz im Koffer ????
    Von Wittayu im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.10.02, 11:11