Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 25 von 25

Golf spielen in Chiang Mai

Erstellt von MadMac, 10.10.2013, 17:45 Uhr · 24 Antworten · 1.550 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von indy1

    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    3.711
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    Schon richtig,

    deshalb sollte man mit der Driving Range anfangen, da kann man relaxed an die Sache rangehen.

    Vorher schon mal ein bisschen Sport getrieben zu haben, ist sicher auch nicht verkehrt. Insbesondere alles was die Rückenmuskulatur stärkt. Und Gelenke und Sehnen sollten schon in Ordnung sein, sonst wird das nix.

    Wutausbrüche; werden in Thailand nicht so gerne gesehen. Ein auf den Boden gefeuerter Schläger führt beim Caddy und Mitspielern (sofern Thai) zu einem ungläubigen Gesichtsausdruck. Deshalb besser vorher Selbstbeherrschung üben.

    Banker; das Golfen in Thailand ist unglaublich billig (im Vergleich zu Deu).
    Aber natürlich teurer als am Steintisch zu sitzen.
    Zu Ersterem gebe ich dir recht ... meine einzige Sportverletztung (nach 10.000 Std. High Speed Tennis, TT, Squash und Badminton als
    flexibles Leichtgewicht ! ) erlitt ich ausgerechnet beim Golfen !!
    Allerdings auf der D Range !
    Aber zu "Wutausbrüchen" : Meinte das nicht so ernst, jedoch ist das der Sport zum

    "... wird in TH nicht so gerne geshehen "

    von wegen Etikette in TH, warum wohl darf man in vielen Clubs als Gast nur mit Caddy spielen ?

    Neulich auf m Platz in Thailand : Vor uns eine Horde Chinesen , dann Thais ... warten, warten , die haben
    mit X Bällen gespielt , Greens waren im A.rsch, keine Pitchmarks gebessert ... hinter uns Thais und
    angetrunkene Briten > Bälle um die Ohren geflogen , nächstesmal mit Helm spielen !


    Und "unglaublich billig " ... na ja , kommt drauf an wo und wie (Mitglied ?)
    Wollten letztens in BKK und bei einem Abstecher auf Samui spielen , Green Fees voellig abgehoben !
    Das zahlt man in D nicht mal am B. Langer Platz in Bad Griessbach !

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von indy1

    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    3.711
    Zitat Zitat von indy1 Beitrag anzeigen
    Schon mal gespielt , mittlerweile ?

    Wenn noch Interesse besteht , würde ich ich auch noch meinen Senf dazugeben (bezgl. Vorgehensweise als
    Anfänger: Training, Ausrüstung, Pro, Spielorte in CM ...)

    Mitten in der Stadt befindet sich übrigens der älteste G Club Siams, Gymkhana Golf & Sports Club,
    Fee mit Cad erstaunlich günstig !

    Aber mal vorab :

    Bevor Sie sich Golf zuführen , fragen Sie Ihren Arzt und Apotheker (macht Rücken, Hüfte und Gelenke),
    außerdem Ihren Psychiater (Wutausbrüche) und Banker !!!

    Hat sich das Thema eigentlich erledigt oder warst du mal auf einem Platz dort (evtl. Gymkhana) ?


    Wir wollten nämlich nach langer Zeit in wieder mal (in CM ) Bälle durch die Gegend dreschen ....

    Meine beste Ehefrau kriegt mal wieder Panik , da in den 2 präverierten Resorts nur noch 1 bzw. 2 Zimmer verfügbar
    und so Quatsch ...

    (Bzgl. Hotelbuchung hatte ich diesmal für März und April gar nix geplant ... einfach walk in ...
    aber Bankok und Chiang Mai steht fest, neben Rumbiken eben auch mal golfen ...)

  4. #23
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.420
    So Du mich meinst, nein, bin bisher nicht dazu gekommen. War seit Anfang des Jahres in Bangkok, kurzes Wochenende gerade hier, dann Montag wieder runter. Geht sicher noch eine Weile so weiter... Muehsam ernaehrt sich das Eichhoernchen

  5. #24
    Avatar von indy1

    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    3.711
    Ok , danke
    Dann bleibts einfach bei meinem perfekt durchstrukturiertem Zweimonats-Plan :

    "Ankunft Susibum ... Taxiwink ... Sukki ins Loft ... biete song pan baht ... dann mal schaun ...."

  6. #25
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208
    Noch keine Erfolge im Golf? Chiang Mai kann man ja fast schon als Golfer's Paradise bezeichnen. Ich habe vor ca. 10 Jahren mal 3 Monate lang trainiert bevor ich das für mich von der Liste der Spaß-Sportarten endgültig gestrichen habe. Zu den weiteren Opfern gehören Yoga, Wasserball und Ballroom Dancing.

    Cheers, X-pat

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Thailand bei den Spielen in London
    Von Andichan im Forum Event-Board
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 12.08.12, 20:04
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.09.10, 13:44
  3. Fußball spielen in Pattaya
    Von Tiblo im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.01.09, 15:16
  4. Online Casino von Thailand aus spielen?
    Von Simpson im Forum Treffpunkt
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 20.11.08, 12:40
  5. Was zum Schreiben und was zum Spielen...
    Von Kali im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.11.03, 18:45