Seite 5 von 13 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 129

Fußball WM 2018 in Russland

Erstellt von indy1, 12.05.2018, 11:49 Uhr · 128 Antworten · 2.450 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    13.125
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Ich vermisse in Deiner Aufzaehlung Serge Gnabry. Den wuerde ich unbedingt mitnehmen.
    Gnabry hat sich vor einiger Zeit im Spiel gegen Hannover einen Muskelbündelriss zugezogen und wird darum nicht mit zur WM fahren können.

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von chonburi

    Registriert seit
    26.02.2014
    Beiträge
    1.854
    Zitat Zitat von indy1 Beitrag anzeigen
    Nicht dass es von irgendwelcher Relevanz wäre, aber hat jemand Verbesserungsvorschläge zum vorläufigen endgültigen WM-Kader?
    ..aber sicher doch ...nach hochprofessioneller Auswertung der FIFA Gameplay Mobile Bewertungen der Deutschen ist folgender Kader entstanden : (Enteilung der Positionen mal nicht so eng sehen)

    im Tor :






    Abwehr :






    Mittelfeld :





    Angriff :





    ..sollte Manuel Neuer im letzten Moment doch nicht fit genug sein , ist ein Comeback fuer die gute Stimmung im Team von dem hier :




    nicht auszuschliessen .....

  4. #43
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.492
    Ich habe gerade einen Facebook-Eintrag gelesen und geschmunzelt:

    "Ich wünsche unseren deutschen Jungs: Sami Khedira, Ilkay Gündogan, Leroy Sané, Serome Boateng, Shkodran Mustafi, Emre Can, Mesut Özil, Kerem Demirbay, Amin Younes, Karim Bellarabi und Serge Gnabry usw. alles Gute für die bevorstehende Fußballweltmeisterschaft in Russland."

  5. #44
    Avatar von chonburi

    Registriert seit
    26.02.2014
    Beiträge
    1.854
    ...bei dem Facebook Eintrag haette ich auch geschmunzelt , wenn man so wenig Ahnung von Fussball hat und das auch noch oeffentlich alle wissen laesst ....

  6. #45
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.759
    Es ist halt nun mal Tatsache, dass D ohne Spieler mit Migrationshintergrund bei den letzten 4 Weltmeisterschaften nicht 4 x im Halbfinale und 2 x im Finale gestanden waere.

  7. #46
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.893
    Da wir nicht wissen, wer stattdessen gespielt und wie die sich vorher entwickelt hätten in Vorbereitung der WM, ist eine solche Überlegung doch müßig.

    Alles oder nichts sind zudem keine Optionen. Nur sollte man die Nationalität noch erkennen können.

    Jedenfalls sind wir früher ohne Zuzug Weltmeister geworden.

  8. #47
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.759
    Zitat Zitat von Micha L Beitrag anzeigen
    Da wir nicht wissen, wer stattdessen gespielt.....
    Doch, das ist bekannt. Bei der WM 2002 z. B. statt des polnischen Migranten Miroslav Klose der Deutsche Martin Max.

    Die Diskussion ist muessig und nur Dumpfbacken koennen sich daran stoeren, dass in fast allen Nationalteams der Welt auch Spieler mit Migrationshintergrund spielen.

  9. #48
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    7.484
    Ich finde es im Jahr 2018 schon infam, jemanden mit einer deutschen Mutter nur wegen seiner Hautfarbe nicht als Deutschen anzuerkennen. Da Fussballer eher aus der unteren Schicht kommen, spiegelt das nur unsere Realität diesbzüglich wieder. Ich finde es sogar gut, dass über Fussball Idole mit Migrationshintergrund Identifikationsfiguren werden können und integrativ ausstrahlen. Dass die nicht alle die Weisheit mit Löffeln gefressen haben steht auf einem anderen Blatt, das war aber früher auch schon so. Über Politik lässt sich streiten, aber die blosse Existenz von fremdländischen Namen und Spielern mit ausländischen Eltern schon in Frage zu stellen, finde ich ganz klar rassistisch.

  10. #49
    Avatar von chonburi

    Registriert seit
    26.02.2014
    Beiträge
    1.854
    Zitat Zitat von Micha L Beitrag anzeigen

    Alles oder nichts sind zudem keine Optionen. Nur sollte man die Nationalität noch erkennen können.

    Jedenfalls sind wir früher ohne Zuzug Weltmeister geworden.
    so oder so aehnlich , voellig unanhaengig von der Anzahl der Berufenen , war es auch schon vor rund 45 Jahren zu hoeren als jener berufen wurde von dem einst Rudi Assauer sagte :

    "Bei uns braucht der Kostedde nicht mehr zu laufen, es genügt, wenn er im gegnerischen Strafraum steht und mit seinem Hintern noch Tore macht"

    ..hier seine Geschichte zum nachlesen :

    https://www.welt.de/sport/fussball/a...nast-sass.html

  11. #50
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    28.669
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Es ist halt nun mal Tatsache, ...................................... gestanden waere.
    Den Konjunktiv als Tatsache zu verkaufen, finde ich doch etwas ambitioniert.

Seite 5 von 13 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fußball WM 2018
    Von joachimroehl im Forum Sport
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 12.05.18, 10:30
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.11.17, 18:00
  3. Wo Fußball WM in Pattaya sehen?
    Von Chumphon im Forum Touristik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.06.10, 18:08
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.06.06, 16:55
  5. Fußball WM Tickets für Thais ?
    Von Dragan im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.06.05, 10:34