Seite 49 von 69 ErsteErste ... 39474849505159 ... LetzteLetzte
Ergebnis 481 bis 490 von 686

Fußball-Weltmeisterschaft 2014

Erstellt von Uns Uwe, 08.05.2014, 18:07 Uhr · 685 Antworten · 37.955 Aufrufe

  1. #481
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.756
    Guten Morgen! Schlechte Nachrichten für Brasilien: Neymar hat sich einen Rückenwirbel gebrochen. Der Kolombianer Juan Zuninga hat Neymar kurz vor Ende des Spiels sein Knie in den Rücken gerammt. Solche Fouls kommen dabei raus, wenn die Schiris beim ersten taktischen Foul sofort Gelb ziehen und bei Brutalo-Fouls nur Du Du Du machen. Auf der anderen Seite darf Brasilien sich nicht beschweren, haben sie doch selber wie die Holzhacker agiert.

    Zusätzlich wird Brasilien durch die Gelb-Sperre von Thiago Silva geschwächt. Ohne Neymar und Silva scheint mir Brasilien zu schlagen zu sein.

  2.  
    Anzeige
  3. #482
    Avatar von ReinerS

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    243
    Das hoffe ich auch, wenn der Einsatz wieder stimmt und ein klein wenig Glück gehört ja auch immer dazu, und sei es nur Glück mit den Schiedsrichterentscheidungen. Auf jeden Fall wird Neymar ihnen fehlen, oder sie kämpfen jetzt erst recht für ihn mit, oder, oder
    Man wird sehen.

    mfg
    Reiner

  4. #483
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    8.532
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Der Kolombianer Juan Zuninga hat Neymar kurz vor Ende des Spiels sein Knie in den Rücken gerammt.
    Wobei das Foul, welches zu Neymars Verletzung führte,nun wirklich kein Brutalo-foul war.
    Eher ein alltägliches Auiflaufen mit unglücklichem Zusammenprall ohne vorsätzliche Absicht.
    "Knie in den Rücken gerammt" halte ich daher für eine absolut unsachliche Formulierung.

  5. #484
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.756
    Zitat Zitat von Eutropis Beitrag anzeigen
    Wobei das Foul, welches zu Neymars Verletzung führte,nun wirklich kein Brutalo-foul war.
    Eher ein alltägliches Auiflaufen mit unglücklichem Zusammenprall ohne vorsätzliche Absicht.
    Das habe ich bis vorhin auch gedacht. Aber als ich heute die mehrmals das Foul in Zeitlupe sah, da konnte man deutlch erkennen, dass der Kolumbianer Neymar völlig rücksichtslos das Knie in den Rücken gerammt hat.

  6. #485
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    8.532
    Mhhh ... sollte ich mir wohl nochmal anschauen.
    Das ganze Spiel war reichlich rüde.

  7. #486
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.756
    Zitat Zitat von Eutropis Beitrag anzeigen
    Das ganze Spiel war reichlich rüde.
    Überhaupt ist es bei dieser WM Trend zu sein, dass überhartes einsteigen nicht zwingend mit Karten geahndet wird. Ungewöhnlich, dass es oft bei harten Fouls nicht mal eine Ansprache vom Schiri gab. Es muss ja nicht alles so kleinlich wie in der Bundesliga geahndet werden, aber etwas reoluter könnte man bei dieser WM gegen überharte Treter schon vorgehen.

  8. #487
    Avatar von khwaam_suk

    Registriert seit
    20.07.2013
    Beiträge
    2.524
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Das habe ich bis vorhin auch gedacht. Aber als ich heute die mehrmals das Foul in Zeitlupe sah, da konnte man deutlch erkennen, dass der Kolumbianer Neymar völlig rücksichtslos das Knie in den Rücken gerammt hat.
    "Der Fußball-Weltverband Fifa wird die Szene, die zum WM-Aus von Brasiliens Neymar geführt hat, unter die Lupe nehmen. Die Disziplinarkommission wird die Szene analysieren, teilte die Fifa mit. Der 22-jährige Neymar hatte am Freitag im Viertelfinale gegen Kolumbien (2:1) einen Bruch des Querfortsatzes des dritten Lendenwirbels erlitten. Der Stürmer des FC Barcelona war in der 88. Minute von seinem kolumbianischen Gegenspieler Juan Zuñiga mit dem Knie am Rücken getroffen worden. Ob es sich bei dem Vorfall um ein Foul oder ein Versehen gehandelt hat, soll nun eine Untersuchung klären. Unterdessen kündigte der brasilianische Fußball-Verband CBF an, die Möglichkeit einer juristischen Klage gegen Zuñiga zu prüfen."
    Disziplinarkommission - Fifa ermittelt nach Foul an Neymar - Sport - Süddeutsche.de

  9. #488
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.671
    Der Kolumbianer schaut, bevor er hochsteigt auf den Ball (also nach oben).
    Das ist sicherlich von der Verletzung her unglücklich gelaufen, etwas weiter rechts oder links von der Wirbelsäule und dann ist es ein Allerweltsfoul. Eine Absicht, den Neymar so schwer zu verletzen kann ich da nicht sehen.

    Hoffe Neymar ist bald wieder gesund.

  10. #489
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.756
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    Der Kolumbianer schaut, bevor er hochsteigt auf den Ball (also nach oben).
    Es ist doch kackegal wo er hinguckt und wenn er sich seine Eier dabei anguckt, er reisst das Knie hoch und weiss genau, dass Neymar da steht.

  11. #490
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    8.532
    Nee tut mir leid ich seh da keinen Vorsatz.
    Das Knie ist ja beim Aufprall kaum angewinkelt.
    Für mich ein Unglück, nach Standardfoul - nicht mehr.

Seite 49 von 69 ErsteErste ... 39474849505159 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fußball in Thailand
    Von saparot im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 25.11.15, 12:08
  2. Fußball und Thailand
    Von Farang im Forum Treffpunkt
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 17.01.07, 04:33
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.06.03, 06:42
  4. Weltmeisterschaft
    Von Farang im Forum Sonstiges
    Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 03.07.02, 08:12
  5. Knacki-Fußball in Bangkok
    Von Udo im Forum Treffpunkt
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 01.07.02, 21:35