Seite 24 von 54 ErsteErste ... 14222324252634 ... LetzteLetzte
Ergebnis 231 bis 240 von 531

Formel 1 -Boxengeflüster

Erstellt von antibes, 08.07.2007, 15:20 Uhr · 530 Antworten · 28.858 Aufrufe

  1. #231
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: Formel 1 -Boxengeflüster

    Fernando Alonso ist einer jener Fahrer, die sagen, was sie denken, und angesichts der aktuellen politischen Situation in der Formel 1 nimmt der Spanier erneut kein Blatt vor den Mund. Er befürchtet, dass der Machtkampf zwischen dem Automobilweltverband FIA und der Team-Vereinigung FOTA zum Ende der "Königsklasse des Motorsports" führt.
    Alonso zur F1

    Natürlich wird es sie weiterhin geben, aber natürlich mit dem gleichen Motor für jeden, mit kleinen Teams. Niemand kennt jene Teams, niemand kennt die Fahrer. Es ist also wie die A1GP, die GP2. Es ist eine sehr nette Kategorie, aber niemand schert sich darum.
    Jeder verliert. Die Teams verlieren, nur die FIA verliert nichts, weil sie kein Geld investiert. Die Fahrer verlieren, aber ich denke, dass es für die Formel 1 am schlimmsten ist.
    "Es ist nicht vorbei, aber das ist im Moment nicht das Problem des Teams. Sie haben das Maximum getan, es ist also nun Sache der FIA. Meiner Meinung nach hatten sie zwei Monate Zeit dafür. Vielleicht ist es nun zu spät. Wir werden sehen", so Alonso, der Renault "zu 100 Prozent" in die neue Serie folgen würde.
    Quelle: http://www.motorsport-total.com/f1/n..._09061934.html

  2.  
    Anzeige
  3. #232
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.045

    Re: Formel 1 -Boxengeflüster

    Richtige Rennfahrer gibt es schon lange nicht mehr (in der F1).
    Einer der letzeten : Nigel Mansell. Nicht übermässig erfolgreich, aber Einsatz bis zum Zusammenbruch.

    z.B.
    Bei seinem Grand-Prix-Debüt am Österreichring 1980 saß Mansell wegen einer geplatzten Benzinleitung im Benzinbad. Bis ein Motorschaden den endgültigen Ausfall bedeutete, hatte er sich dadurch bereits Verbrennungen ersten und zweiten Grades zugezogen. Immer wieder blitzte sein Talent auf und 1981 erlangte er durch einen dritten Platz in Zolder (GP von Belgien) seine ersten WM-Punkte. Aber es gab auch viele, oft kuriose Unfälle und Rückschläge: So wie 1984 beim Großen Preis der USA in Dallas, als sein Auto in Zielnähe ohne Benzin stehenblieb, und er beim Versuch, [highlight=yellow:3146a84851]es über die Linie zu schieben,[/highlight:3146a84851] wegen der Hitze ohnmächtig zusammenbrach.


    Heute sind/waren(?) alles Marionetten von Raffzahn Ecclestein.... :P

  4. #233
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: Formel 1 -Boxengeflüster

    Nokhu, Mansell war schon geil

    Ich erinnere mich noch an sein Comeback, wie er aus dem Rennwagen gehoben werden müsste, weil er bis zur Erschöpfung gekämpft hatte.

    Aber nicht nur die Kämpfer waren eine Klasse für sich, ich denke auch gerne an Prost zurück, der als "Professor" in die Geschichte einging, unvergesslich die Qualifieings, in denen es aussah als ob er das Auto tragen würde und zur Bestzeit fuhr....

    Lauda, der sich nie ein Blatt vor den Mund nahm und aus Sturheit 2(!) WM-Titel quasi ausliess.

    Senna, wird natürlich immer unvergessen bleiben, für mich selber war er "der" Rennfahrer schlechthin, in der Perfektion übertrumpfte er Lauda, seine Monaco-Auftritte waren unglaublich, perfekt, ohne Kompromiss, er war in Monacco rein von der Fahrerseite her um mindestens eine halbe Sekunde schneller als jeder andere.

    Das waren "richtige Typen", ich erkenne heute sowas nur in Alonso, Button war zu lange in der "Warteschleife". Vettel könnte noch "so einer" werden. Rosberg wirkt mir von Jahr zu Jahr angepasster, was sicherlich mit dem Team zu tun hat, der könnte aber auch noch ein ganz Grosser werden (denkt zurück an seinen Vater, der die Zigarette ausdämpfte, bevor er in den Wagen stieg heute undenkbar).

    Will das der Zuschauer wirklich? Räikönnen hat man "zurechtgestutzt" weil er sich hin und wieder etwas daneben benahm, jede Persönlichkeit, die halt erst durch das sich Unterscheiden vom Mainstream auszeichnet, wird zur Zeit im Keim erstickt...

  5. #234
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Formel 1 -Boxengeflüster

    Man kann den Teams nur gratulieren. Endlich hört das Reglemetieren nach Gutsherrenart auf.
    Diese britische Arroganz eines Mr. Mosley, letztes Relikt eines einstmals großen Empires, hat ihn nun zu Fall gebracht. Er könnte dem Rennsport keinen größeren Dienst erweisen.
    Ich hoffe daß wir nun endlich freie Fahrt mit interessanten und höchst spannenden Rennen erleben dürfen. Dazu mußte in der F 1 die ganze Infrakstruktur, zu einem verursacht durch die horrenden Einnahmen ihrer Selbstherrlichkeiten Mr. Mosley, Mr. Ecclestone und Co. und zudem durch die laufenden, kostspieligen Reglementänderung, finanziert werden. Vielleicht werden jetzt die Eintrittskarten billiger.

    Vielleicht wäre dies ein Final für alle Vergreisungen in der Sportwelt, wobei ich in erster Linie an den DFB und das IOC denke.

  6. #235
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Formel 1 -Boxengeflüster

    Jau, lasst endlich die Fahrer und Teams wieder Rekorde Rennen fahren und keine Rekorde in Reglementierungen, durch die Milliarden Opi's!

  7. #236
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Formel 1 -Boxengeflüster

    Ich habe noch immer die Befürchtigung, daß sich die Herren noch in letzter Minute einigen, und die Schikanebude Formel1 am Leben bleibt. Bitte nicht. :-)

  8. #237
    Avatar von Simpson

    Registriert seit
    14.05.2005
    Beiträge
    787

    Re: Formel 1 -Boxengeflüster

    Ich kann nicht nachvollziehn warum Mosly zu auf eine Butgetobergrenze behart. Im Grunde kann es ihm doch egal sein wie viel Geld die Teams ausgeben, ist ja nicht sein Geld.

    Für eine neue Rennserie würde ich mir folgendes wünschen:
    Motoren bis 3000 ccm, Turbo erlaubt, keine Drehzahlbegrenzung.
    Flexibele und verstellbare Flügel erlaubt.
    Traktionskontrolle, ABS und sonst alle technischen Möglichkeiten die in jedem modernen Auto standart sind, werden erlaubt.
    Allradantrieb und Energierückgewinnungssystem erlaubt.

    Es kann doch nicht sein, dass die Autos jedes Jahr eingebremst werden. Neue Technik muss auch in einem Rennauto Verwendung finden dürfen.

  9. #238
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Formel 1 -Boxengeflüster

    Hier geht es doch schon längst nicht mehr um die Renntechnik. Wenn ich mir nur die ganzen Reglementierungen der letzten Jahre vorstelle, waren diese doch eher auf Schikane und Standortbestimmung"Wer-ist-hier-der Boss" ausgelegt.

  10. #239
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Formel 1 -Boxengeflüster

    Zitat Zitat von Simpson",p="738754
    Ich kann nicht nachvollziehn warum Mosly zu auf eine Butgetobergrenze behart. Im Grunde kann es ihm doch egal sein wie viel Geld die Teams ausgeben, ist ja nicht sein Geld.

    Für eine neue Rennserie würde ich mir folgendes wünschen:
    Motoren bis 3000 ccm, Turbo erlaubt, keine Drehzahlbegrenzung.
    Flexibele und verstellbare Flügel erlaubt.
    Traktionskontrolle, ABS und sonst alle technischen Möglichkeiten die in jedem modernen Auto standart sind, werden erlaubt.
    Allradantrieb und Energierückgewinnungssystem erlaubt.

    Es kann doch nicht sein, dass die Autos jedes Jahr eingebremst werden. Neue Technik muss auch in einem Rennauto Verwendung finden dürfen.

    Das waere die Vernunftregelung - darum geht es aber nicht, es geht darum, die "Guten" auszubremsen damit auch mal andere Teams "Vorne" sind - das ist zwar schoen und gut, aber eine totale Verzerrung des Wettbewerbs - siehe McLaren, Ferrari, Williams - die Klassiker Teams... Brawn als "neue Bude" , mit mittelmaessigen Fahrern, aber mit alteingessenen "desertierten" Technikern (Brawn, Newey), mit dem exacten know-how der "alten Teams", eingestiegen und ganz vorne!

    Ehem.... Mosley und Ecclestone "regulieren" da schon viel zu lange dran herum... auch was die Beeinflussung von Strecken Marshalls etc anbetrifft - F1 Zirkus...eben!

  11. #240
    Avatar von tomsi

    Registriert seit
    02.06.2006
    Beiträge
    381

    Re: Formel 1 -Boxengeflüster

    Zitat Zitat von Samuianer",p="738776


    Das waere die Vernunftregelung - darum geht es aber nicht, es geht darum, die "Guten" auszubremsen damit auch mal andere Teams "Vorne" sind - das ist zwar schoen und gut, aber eine totale Verzerrung des Wettbewerbs - siehe McLaren, Ferrari, Williams - die Klassiker Teams... Brawn als "neue Bude" , mit mittelmaessigen Fahrern, aber mit alteingessenen "desertierten" Technikern (Brawn, Newey), mit dem exacten know-how der "alten Teams", eingestiegen und ganz vorne!

    Ehem.... Mosley und Ecclestone "regulieren" da schon viel zu lange dran herum... auch was die Beeinflussung von Strecken Marshalls etc anbetrifft - F1 Zirkus...eben!
    Eine gewisse Regulierung ist unumgänglich in dieser Klasse, sonst würde die Formel 1 wirklich zur maximalen 2-Team-Show verkommen und für den Zuseher eher uninteressant.
    Nur wie es sich Herr Mosley vorstellt wird’s auch nicht funktionieren. Eine Zweiklassenliga in der Königsklasse, die durch eine Reglementierung gleichgemacht wird!!! So ein Unsinn kann nur zum scheitern führen.

    Und es gibt keine mittelmässigen Fahrer in der F1. Es ist die Elite an Piloten, wobei manche von ihnen noch über sich hinaus wachsen. Wenn man z.B. Button die letzten Jahre Leistungsschwund vorwerfen will, so lag es ausschliesslich am Material. Diese Saison habe ich noch keinen Fehler von ihm bemerkt und er wird, wenn es so kommen sollte, mit Recht Weltmeister.

Seite 24 von 54 ErsteErste ... 14222324252634 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Formel 1
    Von Lille im Forum Sport
    Antworten: 212
    Letzter Beitrag: 31.12.12, 02:28
  2. Formel 1 in Malaysia
    Von garni1 im Forum Sonstiges
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.02.09, 04:46
  3. Thailand in der Formel 1??
    Von Serge im Forum Thailand News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.11.04, 09:30
  4. Formel 1
    Von FarangLek im Forum Sonstiges
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 27.07.04, 09:31