Seite 9 von 22 ErsteErste ... 789101119 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 213

Formel 1

Erstellt von Lille, 01.02.2010, 18:46 Uhr · 212 Antworten · 10.919 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von Kumanthong

    Registriert seit
    08.06.2012
    Beiträge
    1.674
    Zitat Zitat von antibes Beitrag anzeigen
    Der Alonso hat mit der Abschießerei begonnen. Zitat aus Link:

    Zwischen Alonso und Vettel brodelt seit zwei Jahren ein stiller Konflikt. Spätestens seit Alonso Vettel in Monza 2011 bei 250 Sachen ins Gras beförderte und Vettel ihm dies – natürlich – 2012 mit gleicher Münze an derselben Stelle zurückgezahlt hat, ist klar, dass sich die beiden nicht mehr grün sind.

    SPEEDWEEK - Vettel-Alonso-Zwist nimmt Fahrt auf
    Nur dumm das Alonso ihn eben nicht aufs Gras gedrückt hat , sondern noch Platz gelassen hat , aber Deppel 2012 ihn voll von der Strecke geschoben hat . Deshalb auch zurecht eine Strafe für Vettel und damals nicht für Alonso . So einfach kann man die Argumente von euch Pseudo Experten wiederlegen . Wer hat jetzt mehr Platz gelassen ???? das sieht sogar ein Dieter XD . Linkes Bild 2012 ( Strafe Vettel ) , Rechtes Bild 2011 ( keine Strafe Fernando ) . enough said !!!!

  2.  
    Anzeige
  3. #82
    Avatar von Kumanthong

    Registriert seit
    08.06.2012
    Beiträge
    1.674
    HAIL TO THE KING. FORZA FERARRI FORZA ALONSO.

  4. #83
    Avatar von hschub

    Registriert seit
    31.03.2005
    Beiträge
    1.065
    Zitat Zitat von Kumanthong Beitrag anzeigen
    Du redest Blödsinn , wie immer . Das lag nur an dem Superauto ( + 0,5 sekunden schneller ) , das er vom letzten platz übrigens auf Podium gefahren ist . Hätte Renault ( in Vettels Auftrag ) nicht 2 mal den daran Unschuldigen Alonso abgeschossen , währe er jetzt 1 . Also verdreh mal nicht die Tatsachen .
    Vettel gibt also Renault den Auftrag, Alonso abzuschiessen, gibts dieses Insiderwissen für SKY Seher exklusiv, selten so einen bullshit gelesen.

    Alle Spitzenteams versuchen das Regelwerk auszuhebeln, da schenken sich Ferrari und Red Bull nichts.

    Das man Sympathie oder Antipathie für den einen oder anderen Fahrer hat ist selbstverständlich.
    Alonso hat den Titel auch verdient, wenn er am Sonntag in der Endabrechnung vorne steht,
    mehr freuen würde es mich aber, wenn Vettel ganz oben steht.

  5. #84
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.689
    @kumanthong
    Das ist der große Vorteil dieses Forums, daß es hier F1-Überflieger wie dich gibt, die ständig mit wohlgeformten Worten
    (Bauer / Deppel / wünsche ich mir das Vettel beim nächsten Gp an die Wand fährt / Deppenheimer / Massa mal den Vettel abräumt)
    ihre Kompetenz und Fairness fachlich so beeindruckend uns Laien nahebringen!

    Die vielen sonst. Experten sind natürlich chancenlos gegen deine Ferndiagnosen! Weiter so - macht echt Spaß!
    Zitat: Kein Formel-1-Fahrer hat in so kurzer Zeit so viele Rekorde brechen können wie Sebastian Vettel. Er ist und bleibt ein Ausnahmetalent im Motorsport!

  6. #85
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.018
    Zitat Zitat von hschub Beitrag anzeigen
    Das man Sympathie oder Antipathie für den einen oder anderen Fahrer hat ist selbstverständlich.
    Alonso hat den Titel auch verdient, wenn er am Sonntag in der Endabrechnung vorne steht,
    mehr freuen würde es mich aber, wenn Vettel ganz oben steht.
    Da kann ich vorbehaltlos zustimmen.

    Mir scheint es im uebrigen so, als dass der Kumantong zur emotionalen Atmosphaere in der Formel 1 Fanscene ueberhaupt keinen Zugang hat.

  7. #86
    Avatar von Kumanthong

    Registriert seit
    08.06.2012
    Beiträge
    1.674
    Zitat Zitat von Hermann2 Beitrag anzeigen
    @kumanthong
    Das ist der große Vorteil dieses Forums, daß es hier F1-Überflieger wie dich gibt, die ständig mit wohlgeformten Worten
    (Bauer / Deppel / wünsche ich mir das Vettel beim nächsten Gp an die Wand fährt / Deppenheimer / Massa mal den Vettel abräumt)
    ihre Kompetenz und Fairness fachlich so beeindruckend uns Laien nahebringen!

    Die vielen sonst. Experten sind natürlich chancenlos gegen deine Ferndiagnosen! Weiter so - macht echt Spaß!
    Zitat: Kein Formel-1-Fahrer hat in so kurzer Zeit so viele Rekorde brechen können wie Sebastian Vettel. Er ist und bleibt ein Ausnahmetalent im Motorsport!
    Mit dem Auto haette jeder diese Rekorde brechen koennen . Alonso , Button , Hamilton , Rosberg , Schumi auf jeden Fall .

    Ich habe diese Dinge nur aufgefuehrt , weil es eben nicht fair waehre wenn Vetel nur durch Alonsos Unfaelle Wm wird .
    Da koennt ihr in in den Himmel Loben wie ihr wollt . Es bleibt immer ein fader Beigeschmack .

  8. #87
    Avatar von Kumanthong

    Registriert seit
    08.06.2012
    Beiträge
    1.674
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Da kann ich vorbehaltlos zustimmen.

    Mir scheint es im uebrigen so, als dass der Kumantong zur emotionalen Atmosphaere in der Formel 1 Fanscene ueberhaupt keinen Zugang hat.
    Das wird es sein . Bin ja nur seit gut 15 Jahren Ferarri Fan . Da musste man schon so einiges Durchmachen , auch Emotional . Aber was in der Formel 1 seit 2010 so abgeht ist nicht mehr normal .
    Es heisst ja Motorsport , aber die Motorenentwicklung ist eingefroren worden . Dafuer erschummelt sich Red Bull mit Aero-Grau Zonen Tricks eine WM nach der anderen .

    Welcher wahre F1 kann sowas gut finden ?? Ausser Erfolgsfans die nur F1 schauen seit Vettel da ist . Aber solche Leute sind entweder 12 Jahre alt oder irgendwelche Bild Zeitung-Lesende Unterschichten Poebel XD

    Scheint so das der Dieter1 von nix Ahnung hat , aber in jedem thread gerne Krawall macht .

  9. #88
    antibes
    Avatar von antibes
    Wenn Ferrari zu blöd dazu ist, dann ist es deren eigenes Versagen.
    Ein Kind von Traurigkeit waren die noch nie.

    So astrein waren die Titel für Ferrari durch Schumacher auch nicht.

  10. #89
    Avatar von Kumanthong

    Registriert seit
    08.06.2012
    Beiträge
    1.674
    Zitat Zitat von antibes Beitrag anzeigen
    Wenn Ferrari zu blöd dazu ist, dann ist es deren eigenes Versagen.
    Ein Kind von Traurigkeit waren die noch nie.

    So astrein waren die Titel für Ferrari durch Schumacher auch nicht.
    Das ist wohl war , aber Red Bull uebertrifft das ums 10 fache .

    wann hatte schuhmacher ein auto das 0,5 bis 1 sekunde schneller war ?? nie

    Schumacher hatte harte aber faire duelle , auf Augenhoehe .
    Von Pole wegfahren wie Vettel ist keine grosse Kunst , aber wenn das Auto mal nicht laeuft , geht bei Vettel auch nix .

    Das Unterscheidet ihn von Champions wie Alonso und Schumi . Die gewinnen auch mit schlechteren Autos

  11. #90
    antibes
    Avatar von antibes
    Ich sehe es ganz entspannt.
    Wichtig ist der Titel.

    Letztendlich liegt das Problem doch nicht bei den Teams, die natürlich mit allen Tricks der Grauzone versuchen den Titel zu ergattern, sondern bei dieser Mafiaorganisation namens FIA und dem selbstherrlichen Formel 1-Chef Ecclestone.
    Wenn ich nur an die laufenden Reglementänderungen während Schumis Zeiten denke, dann wird mir immer noch übel. Allein das Reifendiktat war schon kurios.

    Diesen Sport noch ernst nehmen zu macht unter diesen Voraussetzungen keinen Sinn. Daher habe ich mich auch aus allen Formel1-Tippspielen verabschiedet.

Seite 9 von 22 ErsteErste ... 789101119 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Formel 1 in Malaysia
    Von garni1 im Forum Sonstiges
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.02.09, 04:46
  2. Formel 1 Tippspiel
    Von Maadia im Forum Sonstiges
    Antworten: 109
    Letzter Beitrag: 01.04.05, 12:01
  3. Thailand in der Formel 1??
    Von Serge im Forum Thailand News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.11.04, 09:30
  4. Formel 1
    Von FarangLek im Forum Sonstiges
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 27.07.04, 09:31