Seite 7 von 12 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 118

Erste "Thailänderin" bei den olympischen Winterspielen

Erstellt von khwaam_suk, 20.01.2014, 18:08 Uhr · 117 Antworten · 13.002 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von khwaam_suk

    Registriert seit
    20.07.2013
    Beiträge
    2.524
    1. Lauf ohne Sturz ins Ziel gebracht, Platz 72.

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.668
    Ist zwar nur letzte geworden, aber in Anbetracht der Ausgangssituation eine super Leistung.

    Finde sie sehr sympatisch.

  4. #63
    Avatar von hoko

    Registriert seit
    04.05.2013
    Beiträge
    1.134

  5. #64
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Ich hab mir den Lauf im RS auf YT angesehen - ist nicht schlecht.

  6. #65

  7. #66
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.474
    tolle Leistung ,auch wenn sich eine ewig Besserwisser mokieren.

    jedenfalls läuft sie besser Schi als ich und sieht wahrscheinlich auch besser aus.

  8. #67
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.839
    eine andere Thailänderin, die in Deutschland ebenfalls bekannt ist,

    bereitet sich zur Zeit für die olympischen Sommerspiele vor.

    Jenjira Kerdprasop, einigen ev. bekannt durch den Leo Nacktkalender,

    Bangkok Life: MIX HAXHOLM

    war ja vor einigen Monaten in Deutschland.

    Miss Thailand war in Dauchingen


    Gestern war ein besonderer Tag in Dauchingen. Im Werner-&-Iris-Center war jemand ganz besonderes anzutreffen – eine Persönlichkeit, die tatsächlich Schönheit, Eleganz und Bogenschießen kombiniert: Jenjira Kerdprasop, besser bekannt als Mix Haxholm.
    Geboren in Bangkok in Thailand und aufgewachsen im schwedischen Finspang, reiste Mix Haxholm zuletzt durch die Welt, um vier Jahre lang zu trainieren und an internationalen Bogensport-Wettkämpfen für Thailand an den Start zu gehen.  Nachdem sie 2003 den Titel der »Miss Thailand« gewonnen hatte, nahm sie auch am Wettkampf um den Titel der »Miss World« teil. Dadurch blieb ihr nicht genügend Zeit, um sich im darauf folgenden Jahr für die Olympischen Spiele in Athen vorzubereiten. Diese Umstände haben sie aber nicht davon abgehalten, in Bangkok eine Schule für Bogenschießen zu eröffnen und ein Sportprogramm im Fernsehen zu moderieren. Nach mehreren Versuchen kombiniert sie nun ihren hektischen Zeitplan eines Top-Models mit dem Alltag einer Ehefrau eines schwedischen Fußballprofis. Ihr Comeback im Bogensport steht bevor. Und was gibt es da Besseres, als zu Werner Beiter zu kommen. Bei Beiter geben sich die Topschützen die Türklinke in die Hand um ihr Material zu optimieren, Higspeed-Filme machen zu lassen und in der 70-Meter-Indoor-Bogenschießhalle zu trainieren. Mix Haxholm ist begeistert: „Dass ich in das Werner-&-Iris-Center kommen durfte, finde ich toll. Ich bin jetzt 30 Jahre, meine Model-Tätigkeit geht langsam zu Ende. Gut, dieses Jahr bringe ich noch einen weltweiten Bogensport-Kalender heraus. Gar keine Frage, dass ich dort natürlich die bekannten Produkte der Firma Beiter repräsentieren werde. Aber dann ist mein Ziel die Teilnahme an den Olympischen Spielen 2016 in Rio. Darum fange ich jetzt schon an, bei Werner zu trainieren, mich analysieren zu lassen und mein Material auf Vordermann zu bringen.“ Mix Haxholm weiter: „Konditionell bin ich ein bisschen außer Form, aber dafür bin ich mental wesentlich stärker als früher.“ Die frühere Miss Thailand fing übrigens im Alter von 15 Jahren das Bogenschießen an, trainierte über sechs Monate bei einem bedeutenden Trainer in Korea und lebte dort mit der koreanischen Nationalmannschaft. Sie war lange Jahre in der thailändischen Nationalmannschaft und holte viele Titel, bis sie mit dem Modeln anfing. Letztes Jahr war sie das Cover-Girl vom größten Thailändischen Bierhersteller „Leo“.
    www.nq-online.de - Miss Thailand war in Dauchingen

    schauen wir mal, was wir von ihr zukünftig zu sehen bekommen.


  9. #68
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.998
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    Ist zwar nur letzte geworden, aber in Anbetracht der Ausgangssituation eine super Leistung.
    Du meinst, man koennte sich noch schlechter platzieren? Quasi als Allerletzte?

  10. #69
    Avatar von indy1

    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    3.711
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Du meinst, man koennte sich noch schlechter platzieren? Quasi als Allerletzte?

    Kommt drauf an welche Leistung da abgeliefert wurde ... beim Austria Sport Kommentator mit der rot weiß roten Brille heißt das schon mal durchaus positiv ...

    Zitat (Eiskunstlauf, Frauen) :
    "Sehr schoene Kür und ... gute Letzte !"

  11. #70
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.668
    Erinnert mich an den .D.ildo Test der Stiftung Waren.test.

    Da war befriedigend auch besser als gut.

Seite 7 von 12 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 13.08.12, 23:27
  2. Thailand mit Auftaktsieg bei den Asienspielen 2006
    Von maphrao im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.11.06, 20:08
  3. Thailand bei den Oscars
    Von Serge im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.03.06, 07:37
  4. Änderungen bei den Meinungsumfragen
    Von Isaanfreak im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.03.04, 07:26