Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Doping in allen Sportarten !

Erstellt von indy1, 03.08.2013, 23:37 Uhr · 11 Antworten · 963 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von indy1

    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    3.705

    Doping in allen Sportarten !

    An alle Sportfans hier im Forum :

    -Wen langweilt es mittlerweile noch , die Mehrzahl der Sportarten und Grossereignisse
    wie Olympiade, WM zu verfolgen ?

    -Generelle Dopingfreigabe wie im Tour de France Threat gefordert ?

    -Alternativen ?

    -Eigene Erfahrungen ?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.728
    Geht doch! Eigene Dopingerfahrung habe ich nicht. Ich kenne aber genügend Leute im Kraftsportbereich die sich mit Anabolika puschen. Das Schlimme ist, sie werden immer jünger. Ab 16, 17 Jahren geht es los. Ich bin selber im Schnitt 3 bis 4 mal die Woche am Eisen. Die Entwicklung die ich hautnah bei uns im Studio mitbekomme, ist erschreckend.
    Die jugendlichen Grillen puschen sich innerhalb einiger Monate locker mehrer Kilo Muskelmasse auf die schmalen Rippen. Es ist unglaublich, was das Zeug bewirken kann. Das die Mittelchen auch auf die psyche gehen wird von den Leuten völlig ausgeblendet.

  4. #3
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.453
    Zitat Zitat von indy1 Beitrag anzeigen
    -Wen langweilt es mittlerweile noch , die Mehrzahl der Sportarten und Grossereignisse
    wie Olympiade, WM zu verfolgen ?
    Mich nicht. Ich gebe mich aber auch keinen Illusionen hin.
    Wenn ein Tyson Gaye mit Doping 9,irgendwas über 100 Meter läuft, kann ein Usain Bolt nicht eine halbe Sekunde schneller sein, ohne Doping.

  5. #4
    Avatar von indy1

    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    3.705
    Allerdings kann das auf die Psyche knallen!
    Mein Doppelpartner im Tennisverein, auch im Foerderkader, wollte auf Biegen und Brechen
    Profesionell werden, Anaboli , Ampheta, usw...landete in der Psychatrie, mitttlerweile
    verstorben (Krebs, Spaetfolgen ?)

  6. #5
    Avatar von indy1

    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    3.705
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Mich nicht. Ich gebe mich aber auch keinen Illusionen hin.
    Wenn ein Tyson Gaye mit Doping 9,irgendwas über 100 Meter läuft, kann ein Usain Bolt nicht eine halbe Sekunde schneller sein, ohne Doping.
    Eben, und kaum gibts (technisch rudimentaere) Trainingskontrollen im ......land, schon sind Weltmeister, Olympiasiegerinnen
    und der Nachwuchs (16 und 17 Jahre!) positiv !

  7. #6
    Avatar von hoko

    Registriert seit
    04.05.2013
    Beiträge
    1.134
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Mich nicht. Ich gebe mich aber auch keinen Illusionen hin.
    Wenn ein Tyson Gaye mit Doping 9,irgendwas über 100 Meter läuft, kann ein Usain Bolt nicht eine halbe Sekunde schneller sein, ohne Doping.
    Da ja immer mehr/wieder 'alte' Rekorde eingestellt werden, weil sich Trainingsmethoden, Ernährung, Ausrüstung, usw. verbessert haben, stellt sich die Frage ob es dann zwangsläufig immer was mit Doping zu tun hat?

    Oder ist es eher wie bei der Technik: das xy Handy läuft aufgrund von Root u. Übertaktung wie Usain Bolt... kurze Zeit später erscheint eins, welches schneller ist ohne übertaktet worden zu sein?

  8. #7
    Avatar von wansuk

    Registriert seit
    24.04.2005
    Beiträge
    968
    Kenne hier bei unserem Training nicht einen der sich was bewusst "einhilft" nur damit er besser wird.
    Wenn es heimlich ist, dann habe ich es noch nicht mitbekommen.
    Das einzige was mir aufgefallen ist, dass sind diese "Milcheiweissshakes" etc. die manche nach dem Training nehmen. Ob das unter Doping läuft kann und wll ich nicht beurteilen.
    Muss jeder selber wissen, was er seiner Hülle antut.

  9. #8
    Avatar von indy1

    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    3.705
    Anderen "Superländer" wie China, USA trau ich auch nur, soweit ich mein Auto werfen kann !

    Da fällt mir sofort der Besuch bei meinem Bruder an der UNI ein (mit USA-Studenten im Bio- Gen
    Labor):In der Mensa- Beim 100 Meter Start der Frauen (US- Trials) lachten alle und Wetten
    liefen, wer Letzte wird

    Ich, und warum nennen sie das Zahnspangenstart ???-frei übersetzt
    (7 Sprinterinnen von 8 mit Zahnbrett, auch die Älteste!)

    Jetzt ratet mal !

  10. #9
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.453
    Leute, das Thema Doping ist so komplex.
    Der alte Manfred Ommer, seines Zeichens deutscher Sprinter mit irgendwas um 10,00 Sekunden sagte mal (aktuelles Sportstudio?) folgendes; wenn ich im Startbblock hocke, denke ich darüber nach, ob der Typ neben mir nicht doch die besseren Medikamente kriegt.
    Das ist so ungefähr 30 Jahre her.

  11. #10
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.453
    Zitat Zitat von indy1 Beitrag anzeigen
    Anderen "Superländer" wie China, USA trau ich auch nur, soweit ich mein Auto werfen kann !
    Die Aussage finde ich nicht nur witzig, sondern auch zutreffend.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 22.11.12, 08:18
  2. DOPING im Nitty
    Von Pong im Forum Sonstiges
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 29.05.07, 13:11
  3. Mit allen Tricks
    Von siajai im Forum Computer-Board
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.05.05, 10:33
  4. Allen ein SUPER 2005!!!
    Von Samuianer im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.01.05, 13:31
  5. Heiraten - wo und vor allen wen?
    Von MadMac im Forum Treffpunkt
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 26.04.03, 13:11