Seite 59 von 165 ErsteErste ... 949575859606169109159 ... LetzteLetzte
Ergebnis 581 bis 590 von 1648

Die Deutsche Nationalelf

Erstellt von Dieter1, 03.09.2011, 10:32 Uhr · 1.647 Antworten · 101.305 Aufrufe

  1. #581
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Er ist verletzt. 5 bis 6 Wochen Pause drohen.
    War mir bekannt, Yogi. Ich meinte die 4 - 5 Spiele davor.

  2.  
    Anzeige
  3. #582
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.497
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    War mir bekannt, Yogi. Ich meinte die 4 - 5 Spiele davor.
    Dieter, letztes Wochenende muss er wohl ziemlich gut gespielt haben. 1 Tor und 1ne Torvorlage.

  4. #583
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990
    Moeglich, aber er hat in England wegen seiner letzten Leistungen eine ziemlich schlechte Presse.

  5. #584
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.497
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Moeglich, aber er hat in England wegen seiner letzten Leistungen eine ziemlich schlechte Presse.
    Auch die engl. Presse kann sich von Woche zu Woche um 180° drehen.
    In D-Land bist du heute noch unsere Helden und nächste Woche ihr Versager.

  6. #585
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.068
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Interessant, dass sich die DFB Elf in einem von deutschen Unternehmern erst noch zu bauenden Resort einquartieren moechte, das voll in der Praerie liegt.
    Das hatte ich gleich zu Anfang gesagt, dass diese Entscheidung von Oliver Bierhoff falsch war.

    aus dem neuen SPIEGEL von morgen Heft 14 / 2014 :
    "Ein Hammer war es auch zu erfahren, dass die deutsche Fußballnationalmannschaft bei der kommenden WM in Brasilien in der Wildnis leben wird. Der SPIEGEL-Korrespondent Jens Glüsing schreibt in seinem Text, dass sich die Deutschen in Brasilien einen Ort als WM-Quartier ausgesucht haben, der so schrecklich ist, dass ich mir gewünscht habe, es sei gelogen: Der Ort ist voller Moskitos, das Hotel ist noch nicht fertig, und nebenan warten ein paar Ureinwohner darauf, die Straße zu sperren, weil sie sich von Eukalyptusplantagen bedroht sehen. Wenn wir nicht Weltmeister werden, haben wir nun wenigstens eine gute Entschuldigung."

    vgl. letzten Absatz in der Einleitung des neuen SPIEGEL 14 / 2014:

    http://www.spiegel.de/spiegel/takis-...-a-961467.html

    https://magazin.spiegel.de/digital/i...4/14/126268003

    Mit dem Digital-Abo vom SPIEGEL habe diesen Artikel komplett gelesen.
    Mein Fazit : Diese Schei sse dürfte Oliver Bierhoff seinen lukrativen Job kosten.

    Der Trainingsplatz der deutschen Mannschaft (Ausschnitt aus dem SPIEGEL Artikel vom 31.3.2014) :

    "Eine deutsche und eine brasilianische Flagge flattern über der Baustelle. An der Einfahrt ist ein Seil gespannt, im Schatten eines Zeltdachs döst ein Wachmann. Rasen sei noch nicht verlegt, die Bauarbeiter seien noch mit dem Planieren der Plätze beschäftigt, erzählt er. „Die haben in der Eile auf eine vernünftige Entwässerung verzichtet“, lästert Idi. „Im Juni regnet es oft, dann säuft der Platz ab.“ Die Moskitos, die schon zu normalen Zeiten die Besucher plagen, schwärmen dann besonders zahlreich aus."
    (Anm.: Tropen-Besucher kennen das auch : Moskitos stechen besonders gern verschwitzte Spieler.)

    "Seine Verwaltung ist überfordert mit den Ansprüchen der deutschen Gäste in Santo André. Der Ort liegt im Funkloch, es gibt nur eingeschränkten Handy-Empfang. Der Bürgermeister fühlt sich für das schwache Netz nicht verantwortlich: „Dafür sind Privatfirmen zuständig. Sie haben versprochen, stärkere Antennen aufzustellen“, sagt Pontes.
    Weil es am Anleger in Santo André oft lange Staus gibt, hat der DFB für die WM ein eigenes Transportschiff angemietet. Spieler, Betreuer und Journalisten müssen allerdings mühsam in Vans vom Campo Bahia dorthin gebracht werden. Für Reisebusse ist die Fähre zu klein.
    Im Rathaus von Santa Cruz Cabrália spricht man über die DFB-Delegation inzwischen, als handelte es sich dabei um Invasoren. Und auch die Einwohner von Santo André glauben, dass die Gäste nur Probleme bringen."




  7. #586
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990
    So aehnliches habe ich befuerchtet.

    Loew hat ja mehrfach darauf hingewiesen, die Quartierwahl waere das A und das O bei dieser WM. Quasi das Geheimnis zum Erfolg und man habe in die Quartiersuche sehr viel Zeit und Geld investiert .

    Ich bin mir aber sicher, dass die das bis Turnierbeginn noch halbwegs hinbekommen.

  8. #587
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.652
    Das wird mit Sicherheit nicht in den Griff zu bekommen sein!? Ich habe in Brasilien gelebt, kenne die ........reien und diverse andere Dinge aus eigener Erfahrung...........ich möchte sicher NICHT dort wohnen, geschweige denn, leben!!
    Kann eigentlich nicht verstehen, welche DEPPEN beim DFB sitzen?? Der beste Platz für die Nationalelf würde im Nordosten liegen, also Fortaleza, Natal oder event. Bahia, besser Fortaleza!! Ein tolle Stadt mit Infrastuktur, super neuen Stadionbau, neue U-Bahn, Airport mit kurzem Anflug aus Europa, von Lissabon 7 Stunden(!) und noch viel mehr....................
    Das wichtigste dabei im Norden, das Wetter ist ganzjährig so wie hier in TH, also ok, und die Menschen sind sehr "deutschfreundlich"!!
    Ich erinnere mich bei der letzten WM, als Brasilien verloren hatte und sich verabschiedete, zuerst herrschte Trauer, dann jedoch schrieen ALLE FÜR die Deutsche Elf !!! Sowas hatte ich noch nie erlebt..........

  9. #588
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.652
    Der DFB Präsi Wolfgang Niersbach war, laut seiner Aussage im TV noch NIE in Brasilien bei dem Hotel ??? Was soll man noch dazu sagen?

    WM 2014: Wolfgang Niersbach zerstreut Bedenken über WM-Quartier - WEB.DE

  10. #589
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.666
    Als DFB Präse hätte ich eigentlich schon gedacht, das man sich da mehr drum kümmert als sich auf seine Leute zu verlassen.

    Aber ist wohl aus seiner Sicht besser sich nicht in die Schusslinie zu begeben.

  11. #590
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990
    Die Bekanntgabe des vorlaeufigen Aufgebotes fuer die WM 2014 war fuer mich nur insofern eine kleine negative Ueberraschung, als ich dachte der Ausfall von Gomez waere eine gute Gelegenheit Kissling ohne Gesichtsverlust nachzunominieren.

    Ich bin der Meinung, dass man 1 - 2 unangepasste Querdenker im Team und Stinkstiefel auf dem Platz braucht wenn man einen Titel gewinnen will.

    Zum Glueck scheint Kedhira noch rechtzeitig fit zu werden, dem so eine Rolle noch am ehesten zuzutrauen ist.

    Bemerkenswert finde ich, Loew geht mit einem einzigen erpropten Stuermer ins Turnier und der ist jetzt 35 Jahre alt und war fast die ganze Saison verletzt.

Ähnliche Themen

  1. Deutsche Justiz -deutsche Doppelmoral
    Von singto im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.12.09, 04:00
  2. Deutsche Straende..
    Von Samuianer im Forum Sonstiges
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 11.10.09, 09:56
  3. Gefährliche Deutsche........
    Von jai po im Forum Treffpunkt
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 06.06.09, 15:36
  4. Deutsche in BKK u. Hua Hin
    Von Rixa im Forum Treffpunkt
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 17.09.03, 00:20
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.06.03, 06:42