Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 37

Deutschland bei den Olympischen Spielen 2012

Erstellt von schimi, 05.08.2012, 20:52 Uhr · 36 Antworten · 2.984 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von schimi

    Registriert seit
    28.10.2007
    Beiträge
    2.257

    Deutschland bei den Olympischen Spielen 2012

    Was die deutschen Athleten so bringen, grenzt ja bis auf wenige Ausnahmem an völligem Versagen.
    Schwimmer desaströs, Schützen ganz schlecht, Ruderer insgesamt entäuschend, Fechter grottig, und, und, und, Versager auf ganzer Linie.

    Für welchen Zweck gibt es die ausgeprägte Sportförderung wenn das nichts bei rum kommt? Dann noch die völlig unkritische Berichterstattung der öffentlich rechtlichen Medien, da wird das Erreichen eines Endlaufs als Erfolg angesehen.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Ich war frueher ein grosser Fan von Olympia.
    Bislang habe ich mir aber in Summe vielleicht 1 Stunde des Wettkampfes der Apotheken 2012 angetan.

    Wenn ich dann noch hoere, dass die Sponsoren (Coca-Cola) durchgesetzt haben, dass z.Bsp. kein Traeger eines PEPSI-T-Shirts zu den Veranstaltungen gelassen wird, ist voellig klar, dass die Sportler nur mehr Staffage einer Geld-Generierungs-Maschine sind.

    Sollen sie spielen, meine Zeit ist mir dafuer mittlerweile zu schade.

  4. #3
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.732
    Ich gucke kaum Olympia. Ist mir einfach zuviel durcheinander. Da zu kommt, dass in sehr vielen Sportarten hemmungslos und vor allem offensichtlich gedopt wird. Wenn ich mir zb. die Leichtathletinnen anschaue, dann fällt mir gar nichts mehr ein..

  5. #4
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Wir kucken uns das Ganze auch nicht an...seit der EM lief der Fernseher vielleicht 3x.

  6. #5
    antibes
    Avatar von antibes
    Meinen Superstar Bolt aus Jamaika habe ich mir angetan. Aber der Lauf dauerte nur knapp 10 Sekunden. Die Zeit nahm ich mir.

  7. #6
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Da ich noch Urlaub habe bin ich schon dabei am TV

  8. #7
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von schimi Beitrag anzeigen
    Was die deutschen Athleten so bringen, grenzt ja bis auf wenige Ausnahmem an völligem Versagen.
    Schwimmer desaströs, Schützen ganz schlecht, Ruderer insgesamt entäuschend, Fechter grottig, und, und, und, Versager auf ganzer Linie.
    Deutschland ist im Medaillenspiegel auf Platz 6, also vor 200 anderen Nationen!
    So etwas als Versagen zu bezeichnen grenzt an absoluten Größenwahn!

    Ich schaue mir traditionell seit 1972 täglich 16 Stunden Olympia auf verschiedenen Kanälen gleichzeitig an (Thai, Deutsch, Schweiz...) - früher hatte ich dafür extra Urlaub genommen. Und natürlich wird gerade auf deutschen Kanälen ständig über das schlechte Abschneiden der Deutschen, z.B. beim Schwimmen hergezogen. Was sollen denn die Thais sagen? Da ist nicht einer ins Finale gekommen.
    Das ist eben auch der Grund, warum ich mich grundsätzlich seit einigen Jahren nicht mehr so sehr auf deutsche Sportler fixiere. Das ist wie beim FC Bayern. Schon ein 1:0 gilt dort schon als Niederlage.
    Da freue ich mich lieber über Thais, die überraschend in ein Achtelfinale im Tischtennis einziehen oder über Saudi-Arabien, die statt Deutschland mit den Pferden nun über die Hürden springen dürfen. Ist doch ein guter Ersatz.

    Ansonsten gilt: wer viel guckt, hat auch sehr häufig Grund zur Freude. Ich hatte jedenfalls schon viele tolle Momente erlebt, aber eben auch manche Enttäuschungen. Aber so ist der Sport ja zum Glück.

    Wer nichts guckt, braucht sich aber auch nicht zu ärgern. Und wer sich nicht gegen Steuerzahlungen für Sportlerfinanzierung wehrt, muss eben damit leben, dass sein Geld umsonst ausgegeben wird. Ich halte die Mentalität über Sport zu zeigen, wie toll denn das eigene Land sei, sowieso für bescheuert. Es braucht daher gar keine Sportlerfinanzierung zu geben.

  9. #8
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.992
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Ich gucke kaum Olympia.
    Ich gucke gar nicht, haette aber mal ne Frage.

    Sind Sackhuepfen und Topfschlagen eigentlich schon olympische Sportarten oder kommt das erst noch?

  10. #9
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.502
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Ich gucke gar nicht, haette aber mal ne Frage.

    Sind Sackhuepfen und Topfschlagen eigentlich schon olympische Sportarten oder kommt das erst noch?
    Sackhüpfen war 1904 olympisch.

  11. #10
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.732
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Ich gucke gar nicht, haette aber mal ne Frage.

    Sind Sackhuepfen und Topfschlagen eigentlich schon olympische Sportarten oder kommt das erst noch?
    Die Frage müsste eigentlich unser Alienbeauftragte beantworten können. Knarfi hängt ja, nach eigener Aussage, 16 Stunden vor der Glotze. Warscheinlich bekommt man Knarfi nur noch mit `nem Spachtel von seiner Couch ab. Kein Wunder, dass man fliegende Autos sieht wenn man 16 Stunden vor der Glotze hängt. Aber ich gönne ihm den Spass(wirklich)!

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thailand bei den Spielen in London
    Von Andichan im Forum Event-Board
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 12.08.12, 20:04
  2. Fußball spielen in Pattaya
    Von Tiblo im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.01.09, 15:16
  3. Online Casino von Thailand aus spielen?
    Von Simpson im Forum Treffpunkt
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 20.11.08, 12:40
  4. Was spielen Wahrsagereien für eine Rolle?
    Von Doc-Bryce im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.08.08, 22:47
  5. Was zum Schreiben und was zum Spielen...
    Von Kali im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.11.03, 18:45