Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Bürgerentscheid am 10. November - meine "Nein!" - Stimme ist gewiß!

Erstellt von Clemens, 14.10.2013, 23:29 Uhr · 21 Antworten · 1.463 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.963

    Bürgerentscheid am 10. November - meine "Nein!" - Stimme ist gewiß!

    Landeshauptstadt München - Stadtrat beschließt Bürgerentscheid zu Olympia-Bewerbung 2022


    Ich find's ja lieb, dass die mich um meine Meinung fragen! Na schön! Dann sollen sie sie haben!! Die da oben würden sicher von olympischen Spielen in MUC profitieren, aber der Bürger hat sicher nichts davon außer den Preissteigerungen, die im Zuge dessen folgen würden!! Deswegen von meiner Seite aus ein klares NEIN zu diesen Plänen!!

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.667
    Warum; ohne die infrastruktuerellen Maßnahmen für Olympia 1972 sähe es heute in München nicht so gut aus.
    Also ich persönlich hätte nix dagegen; werde aber wahrscheinlich (da aus FFB) auch nicht gefragt

  4. #3
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.963
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    Warum; ohne die infrastruktuerellen Maßnahmen für Olympia 1972 sähe es heute in München nicht so gut aus.
    Also ich persönlich hätte nix dagegen; werde aber wahrscheinlich (da aus FFB) auch nicht gefragt
    ....das mit der Infrastruktur sei überhaupt nicht in Abrede gestellt. Dass so ein Event auch mit Vorteilen verbunden ist auch nicht.

    Frage ist bloß: Womit sind diese Vorteile erkauft??

    - München ist jetzt schon das teuerste Pflaster der Republik! Dieser Trend würde sich dadurch noch gewaltig verschärfen!!
    - Was kriegt man dann? Eine Stadt, in der es vornehmlich nur noch die gibt, die sich solche horrenden Preise leisten können! Die anderen kriegen über die Preisschraube den Stuhl vor die Tür gestellt!
    Gleiches gilt für Geschäfte: Es ist ja jetzt schon traurige Praxis, dass Hausbesitzer von Ladenzeilen Geschäftsinhaber, die teilweise Jahrzehnteland treu und brav ihre Pacht bezahlt haben rausklagen, um Edelboutiquen reinzukriegen (unter anderem mein bisheriger Stamm- Jeansladen) ......zu sehen, dass sich dieser Trend im Falle eines Zuschlags für 2022 noch verstärken wird.....dazu muss man kein Prophet sein!!

    Du hast natürlich recht: Es gäbe einen wahren Schub an Infrastrukturmaßnahmen.....bloß hätten dann Leute wie ich nichts davon, weil sie aus München wegziehen müssten!!

  5. #4
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.963
    Übrigens: Die Preisschraube hätte durchaus Auswirkungen bis nach FFB.....

  6. #5
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.992
    Als Berufspessimist ist da nichts zu holen.

    Da musste halt mal Dein Hirn (falls vorhanden) anstrengen und Dich geschaeftlich so positionieren, dass es sich auch fuer Dich lohnt.

    Mann, das sind Chancen! Wie kann man darin etwas anderes sehen?

  7. #6
    Avatar von Frankie

    Registriert seit
    27.04.2013
    Beiträge
    1.948
    Für manche Gestalten sind sogar volle Gläser leer.

  8. #7
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.992
    Der war gut!

  9. #8
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.963
    Zitat Zitat von Frankie Beitrag anzeigen
    Für manche Gestalten sind sogar volle Gläser leer.
    ....und manchmal auch zu Recht!! Denn ob ein Glas LEER ist, oder VOLL, ICH ABER DAVON NICHTS KRIEGE, dann läuft das doch bitteschön aufs Gleiche raus!! Dann betrachte ich es auch mit Fug und Recht als leer!!

  10. #9
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.963
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Als Berufspessimist ist da nichts zu holen.

    Da musste halt mal Dein Hirn (falls vorhanden) anstrengen und Dich geschaeftlich so positionieren, dass es sich auch fuer Dich lohnt.

    Mann, das sind Chancen! Wie kann man darin etwas anderes sehen?

    .....es sei vorausgeschickt, dass ich es Dir völlig überlasse, ob Du mich unter "Hirn vorhanden" oder "Hirn nicht vorhanden" einstufst:

    ....Du bist ja Geschäftsmann: Wenn Du etwas kalkulierst, dann wirst Du ja vorher die Kosten und den Nutzen einer Aktion kalkulieren und eine Entscheidung über einen "Deal" davon abhängig machen, ob unterm Strich eine rote oder eine schwarze Zahl steht!!
    Das Gleiche wird der normale Bürger im Kleinformat auch tun!! Eine "schwarze Zahl unterm Strich" wird da aber nur bei einem sehr kleinen Teil der Leute stehen!! Du magst mich unter "ohne Hirn" einstufen (und möglicherweise zu Recht), aber Du kannst unmöglich ALLE Leute, bei denen unterm Strich eine "rote Zahl" steht unter "ohne Hirn" einstufen!! Denn das ist die Mehrheit!!

  11. #10
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.309
    Wenn hiesige Asiaten dabei irgend etwas anpacken sollten, auch nur ganz am Rande, dann ist eine schwarze Zahl unterm Strich ziemlich gewiß.
    Die jammern nicht, sondern nutzen Chancen

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ESM - nein !!!
    Von Waitong im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 132
    Letzter Beitrag: 03.10.12, 11:42
  2. Die süße Stimme und mißgünstige Forenmitglieder
    Von sunnyboy im Forum Treffpunkt
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 30.04.12, 19:18
  3. Beziehung ja/ nein?
    Von wayne im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 133
    Letzter Beitrag: 11.04.11, 18:44
  4. Deine Rede sei ja, ja und nein, nein ...
    Von guenny im Forum Forum-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.06.07, 14:24
  5. Eine Stimme fuer seine Majestaet den Koenig
    Von Serge im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.04.07, 15:55