Seite 2 von 25 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 246

Borussia Mönchengladbach

Erstellt von sunnyboy, 31.05.2016, 19:41 Uhr · 245 Antworten · 12.422 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838
    Tja die Saison ist vorüber und normal sollte jede Spannung verloren gegangen sein, nee dem ist nicht so . Denn bei jedem Verein gibt es Abgänge und Zugänge und die Printmedien berichten über jeden Verein tagtäglich etwas neues.

    Da wir geographisch etwas abseits liegen ist es bei uns nicht ganz so schlimm .

    In der Abwehr hatten wir zwei wichtige Abgänge, die aber nicht ganz so ins Gewicht fallen (waren zwar starke Führungsspieler mit Charakter - Martin Stranzl, Roel Browers) weil unsere Bubi Abwehr (die jüngste der ganzen Liga) die Sache ganz gut im Griff hat.

    Deshalb ist hier die Spannung wer denn so kommt nicht ganz so groß.

    Jannik Verstergaard soll im Anflug sein, falls Bremen nicht zu gierig wird.

    Aber das wirklich spannende ist unsere Doppelsechs, hier stehen 2 Positionen zu Vakanz und die Neubesetzung ist deshalb so interessant weil auf einer dieser Positionen unser Kapitän und Spielmacher Granit Xhaka nach Arsenal verlustig ging.

    Hier überschlagen sich die Presse Gerüchte von Rhode (FCB - geht jetzt zum BVB) bis zu Kramer (Leverkusen), aber wer unsren Sportdirektor Max Eberl kennt, der weiß das Geld nicht einfach so für vermeintliche, bekannte, angebliche Toptransfers rauschmeißt, sondern sinnvoll in Perspektivspieler investiert.

    Allerdings brauchen wir auf der Doppelsechs einen neuen jungen Spielmacher , mit Erfahrung und Perspektive und das ist das spannende an der Geschichte.

    Wen wird der Verein aus dem Hut zaubern

    Gruß Sunnyboy
    (der zur Zeit fleißig jedem Transfergerücht auf der Spur ist)

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von John

    Registriert seit
    22.05.2016
    Beiträge
    331
    @ Frank und Supa....,

    danke für diese vielen Infos, insbesondere für die Mannschaftsaufstellungen von damals.
    interessant für mich mit wem Jupp Heynkes -immerhin schon 70-, damals so alles
    gespielt hat....manche von seinen damaligen Mitspielern erscheinen mir "gefühlt" deutlich jünger...

    Viele sind davon in der Versenkung verschwunden...fernab des Fußballs...

    Borussia M. war immer mein Verein -bis heute-.....sie spielten einfach den schönsten Fußball...

    Ewald (Zettel)-Lienen habe ich mal neben ein paar anderen Buli Fußballern betreut....ein netter
    Kerl, ist und bleibt öko....läßt sich nicht verbiegen....damals trainierte er den MSV Duisburg in
    der zweiten Liga....eines Tages ludt er mich privat nach Moers bei Duisburg ein....ich weiß es
    noch wie heute, er fuhr einen dunkelbraunen "Buckelvolvo" und servierte mir Tee mit selbstgebackenen
    Mürbeplätzchen oder so....ich freue mich für ihn, daß er scheinbar auf St.Pauli seine letzte
    Trainerstation gefunden hat, bei der er auch glücklich zu sein scheint....

    Ich traue der Borussia irgendwas zwischen Platz 5-7 zu, zu mehr wird es nicht reichen, es sei denn,
    man holt den Kruse aus dem Nichts zurück, der war für Borussia schon ungemein wichtig....aber der
    damalige Abschied ist eher weniger geeignet um ihn zurück zu holen.

    Mit Vestergaard gibt es nun den neuen Stranzl.....

    Aus dem Trainer werde ich allerdings nach wie vor nicht ganz schlau.....
    ich glaube er muß mehr bringen als andere um seinen Job bis zum Ende der Saison
    behalten zu können....

    Schalke wird mit Heidel und Weinzierl stark zu beachten sein, gut möglich, daß sie dieses
    Jahr vor dem BVB landen, nur meine bescheidene Meinung...

    John

  4. #13
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838
    Mit Vestergaard gibt es nun den neuen Stranzl.....


    Das Problem bei diesem Transfer ist, dass jeder weiß das Gladbach 60 Millionen in der Portokasse hat und die Transferforderungen der Vereine der Wunschspieler anfangen unrealistisch werden und Eberl das Spiel so nicht mitspielen will.

    Aus dem Trainer werde ich allerdings nach wie vor nicht ganz schlau.....
    ich glaube er muß mehr bringen als andere um seinen Job bis zum Ende der Saison
    behalten zu können....


    In Sachen Systemwechsel hat er bis dato mehr gebracht als LeFavre, bei dem Thema Weiterentwicklung der einzelnen Spieler (in Gladbach ganz wichtig, denn darauf beruht das Geschäftsprinzip) bin ich mir nicht so sicher.

    ..eines Tages ludt er mich privat nach Moers bei Duisburg ein


    das finde ich an unserer Mannschaft so gut, sie haben alle ihre Bodenhaftung nicht verloren. Viele davon leben direkt in Gladbach und mischen sich auch ganz natürlich unter das Volk und schotten sich nicht ab. Hatte die gleiche Stammpizzaria wie Granit Xhaka, der Knabe war ein absolut natürliches Kerlchen. Bei unserer Saisoneröffnungsparty bei der sich pro Tag mindestens 50.000 Menschen/Tag drängeln, bewegte er sich munter unters Volk um mit möglichst vielen Fans einen Plausch zu halten.

    Auch mit dem Vorstand, Sportdirektor kann man bei den speziellen Events auch mal einen ungezwungen Plausch halten.


    Gruß Sunnyboy

  5. #14
    Avatar von John

    Registriert seit
    22.05.2016
    Beiträge
    331
    @ Sunnyboy,

    du du scheinst ja Borussia so richtig zu leben !? ...schön !

    Es kursieren ja derzeit viele Namen um die noch zu besetzende
    Mittelfeldposition....

    dumm ist halt gerade, daß auch die gelbe Borussia ein paar Euros in die Schatulle
    gespült bekam....Rohde dürfte schwer werden, dann wohl schon eher Kramer...
    Ich würde mich mal in Italien umsehen, da spielt doch inzwischen irgendwo dieser
    ex Bayer und Schweizer Shaquieri oder wie der sich schreibt.....
    der hat riesiges Potential, ist jung und dynamisch ähnlich wie Rohde...und ist ein
    bischen in Vergessenheit geraten, aber unter 20 Mio geht da nichts....

    Die Abwehr braucht aber auch mindestens noch einen gestandenen, möglichst
    abgezockten Typen. Abgehockte Abwehrspieler finden man recht gut
    in Kroatien, und drum rum, eher zum Discountpreis.....

    Gruß
    John

  6. #15
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838
    du du scheinst ja Borussia so richtig zu leben !? ...schön !
    yep, lebe ja direkt vor Ort und am Bökelberg aufgewachsen, da kriegt man das schon als Kind in die Wiege gelegt. Überall in der Stadt kommt man tagtäglich mit dem Verein in Berührung. In den Büros oder in den Behörden der Stadt sieht man die Insignien des Vereins. In jeder Firma oder Behörde kann man im Borussia Dress rumlaufen und es stört sich keiner dran.

    Weiß noch als wir 2011 in die Relegation gingen, da wurde von der ganzen Stadt Unterstützung angefordert. Als erstes waren die Stadtbusse drann und als nächstes die Müllwagen und Müllmänner die von heute auf morgen dann im Borussia look den Dienst versahen.

    Bei den potentiellen Neuzugängen sehe ich unseren Verein am ehesten in Belgien und Holland wildern, einfach aus der Tradition heraus. Wenn es preislich klappt, wird Kramer nach Gladbach kommen. Der Knabe hat sich in Gladbachbach pudelwohl gefühlt (hatte ein kleines Apartment in der Innenstadt)

    dumm ist halt gerade, daß auch die gelbe Borussia ein paar Euros in die Schatulle
    gespült bekam.
    Borussia MG hat ja auch 60 Mio die mal ebenso ausgegeben werden können, aber der Verein sieht es halt nicht ein das Geld sinnlos rauszuschmeißen. Den Pressemeldungen nach soll für die Festverpflichtung von Cristensen allein 20 Mio ausgegeben werden. Wären dann noch 40 Mio übrig und das weiß leider die halbe Welt.

    Gruß Sunnyboy

  7. #16
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838
    schwarzweiß_com (1).jpg


    Gruß Sunnyboy
    (wir machen lieber Choreos statt Bengalos)

  8. #17
    Avatar von John

    Registriert seit
    22.05.2016
    Beiträge
    331
    Welche Belgischen Spieler hatte den BMG und vor allem,welche erfolgreiche ?
    Die Käsköppe :-)) waren ja eher Flops wenn mich mein Gedächtnis nicht ganz täuscht.

    Stürmer Holt man aus dem Norden, Verteidiger aus Südeuropa.....so würde ich es
    jedenfalls machen.....BMG hatte doch beste Erfahrungen seinerzeit mit Dänen gemacht....

    In Belgien schlummern sicherlich gute Spieler, aber wohl eher für
    Mittelfeld und Stürm, und da ist ja nicht unbedingt Handlungsbedarf...

    Eberl wird's schon richten ....

    Es war übrigens immer ziemlich clever sich stets um Freiburger Spieler
    " zu kümmern", die kaufen stets gut ein und verlieren sie dann immer
    1-2 Jahre später an Finanzstarke Konkurrenten....

    Naja und der Ausverkauf in Stuttgart ist so gut wie durch, es scheint,
    als wenn der Rupp nach Hoffenheim geht, für mich ein interessanter
    Mann, der auch Gladbach gut zu Gesicht gestanden hätte...

    John

  9. #18
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838
    Wo kommt denn unser Hazard her (Marktwert 7,5 Mio)? Was ist mit Browers?
    De Camargo, Daems, Bailly???

    Mögliche Zugänge, zentrales Mittelfeld Belgien: Youri Tielemans,
    Tonny Vilhena, aus Holland, zentrales Mittlefd

    mal auf die ganz Schnelle, Eberl hat da bestimmt noch ein paar auf der Liste an die wir nicht mal im Traum denken würden.


    Gruß Sunnyboy

  10. #19
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838
    PS. Käsköppe hören wir in unser kleinen Stadt gar nicht gern, wir sind mit Holland sehr verbandelt.

    Gruß Sunnyboy
    (der auch Familiennamen mit einem "van" beginnend in seiner Verwandschaft hat und falls es mal zu einer deutsch thailändischen Scheidung kommt, als nächstes sich eine Holländerin angeln wird, jawohl)

  11. #20
    Avatar von John

    Registriert seit
    22.05.2016
    Beiträge
    331
    @ Sunnyboy:

    ich sprach ja von ERFOLGREICHEN Belgischen Spielern...

    ich kann trotz 7,5 mio Marktwert bei Hazard ,und dessen zweifelsfrei vorhandenem Talent nicht erkennen,
    daß der jemals "eine große Nummer" wird, dazu läßt einfach viel zu viel Chancen liegen.

    Die Zeit, in der man in Ruhe (und fast alleine) in Belgien "wildern konnte" ist vorbei, dazu ist der
    Belgische Fußball - spätestens nach De Bryne - viel zu sehr im Mittelpunkt zahlreicher Spielervermittler gerückt.

    "Käsköppe" war ja scherzhaft gemeint...ich mag sie ja auch die Holländer....hatte mir mal den ein oder
    anderen Youtube Ausschnitt über Johan Cryueff nach dessen Tod angesehen, einfach genial dieser Typ,
    habe nie einen anderen spielen sehen, der so elegant mit dem Ball umgehen konnte, eine Augenweide!.
    Nix Maradonna !

    PS : Bin damals, also vor vielen, vielen Jahren mal in Günther Netzers Disco rumgeturnt...mir gefällt die Stadt

    John

Seite 2 von 25 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte