Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Auf vier Wessis kommt ein Ossi - aber nicht bei der Bundesliga

Erstellt von socky7, 12.05.2014, 17:09 Uhr · 14 Antworten · 1.104 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.078

    Auf vier Wessis kommt ein Ossi - aber nicht bei der Bundesliga

    Das ist mehr als erstaunlich, dass künftig in der 1. Bundesliga keine Ost-Vereine spielen
    und in der 2. Bundesliga nur drei Vereine.

    Laut Bevölkerungsverteilung müssten in der 1. und 2. Bundesliga jeweils 3,6 Ost-Vereine spielen,
    zusammen sieben Vereine.
    In der nächsten Saison sind es nur drei Vereine. Kein Ost-Verein in der 1. Liga.
    Bei der Hinrunde sah es zeitweise so aus, als könnten "die Eisernen" von Union Berlin den Aufstieg schaffen. Ein sympathischer Verein. Die Bezeichnung "die Eisernen" haben sie aus der Zeit, als Schlosser und andere Arbeiter in Metall verarbeitenden Berufen vom Industriegebiet Berlin-Schöneweide nach Feierabend bei Union Berlin kickten.*

    Scherbenhaufen Ost-Fußball: Aus 2+6 wird bestenfalls 0+3 - Fußball - FAZ

    * "Gemessen an seiner gegenwärtigen Mitgliederzahl ist Union der zweitgrößte Berliner Sportverein und einer der 25 mitgliederstärksten Vereine Deutschlands.
    Union Berlin ist einer der bekanntesten Profiklubs der Hauptstadt und gilt für viele seiner Anhänger als Kultverein."
    (aus WIKIPEDIA)

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    4.002
    Hertha BSC spielt nächste Saison noch in der Bundesliga. Auch wenn es sich um einen ehemals Westberliner Verein handelt und keinen aus DDR, zähle ich die Hertha zu den Ostvereinen.

    Union ist mir auch sehr sympathisch, und ich würde sie gerne in der Bundesliga sehen. Aber der sportliche Aufstieg ist dafür nun mal die Voraussetzung. Paderborn, Freiburg und Augsburg sind nicht deswegen erstklassig weil es Westvereine sind, sondern weil diese Vereine über Jahre hinweg solide Arbeit geleistet haben. Es gibt keinen Grund weshalb eine ähnliche Entwicklung nicht auch in Rostock, Dresden, Jena, Cottbus, oder an der Alten Försterei stattfinden könnte.

    Und wenn die DFL mit ihrer Lizenzvergabepolitik das nicht verhindert, dann wird auch nicht lange dauern bis Leipzig wieder erstklassig spielt. Leider nicht Lokomotive, nicht Chemie und auch nicht der VfB, aber immerhin Leipzig.

  4. #3
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.512
    Zitat Zitat von ffm Beitrag anzeigen
    Hertha BSC spielt nächste Saison noch in der Bundesliga. Auch wenn es sich um einen ehemals Westberliner Verein handelt und keinen aus DDR, zähle ich die Hertha zu den Ostvereinen.
    Hertha und Ostverein, hast du gelitten?

  5. #4
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    4.002
    Die Wende ist jetzt fast 25 Jahre her, da wird man doch mal bestimmte berliner Befindlichkeiten vernachlässigen dürfen.

  6. #5
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.512
    Ich bestehe heute noch darauf, dass auf allen offiziellen Dokumenten als Geburtsort neben Berlin auch Charlottenburg genannt wird.

  7. #6
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Ich bestehe heute noch darauf, dass auf allen offiziellen Dokumenten als Geburtsort neben Berlin auch Charlottenburg genannt wird.
    Das ändert aber nichts daran, dass janz Berlin eine Oststadt ist.

  8. #7
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Ich bestehe heute noch darauf, dass auf allen offiziellen Dokumenten als Geburtsort neben Berlin auch Charlottenburg genannt wird.
    Ossie-Chak, das ändert aber nichts daran, dass janz Berlin eine Oststadt ist.

  9. #8
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.078
    Das war auch dringend nötig, dass Leipzig einen Verein in der 2. Bundesliga hat.

    DFL: RB Leipzig erhält Lizenz für zweite Bundesliga

    Der DFB hat auch merkwürdige Ansichten.
    Wieso werden Bayer Leverkusen, Vfl.Wolfsburg und TSG Hoffenheim dann nicht beanstandet ?

  10. #9
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.652
    Nun ja, weil "red Bull" Kohle hat und die 2.Liga aufmöbeln möchte!! Nur, der allmächtige Verband hätte möglicherweise, die östlichen Vereine nicht so gerne in der 1.Liga gesehen.................... Matteschitz hat die Salzburger in die Höhe gebracht, die Formel 1 ebenso, warum nicht auch die 2.Liga mit Leipzig, und das wird ihm auch gelingen, hoffe ich? Fußball sollte eigentlich spannend sein und nicht Eintopf.................

    Dazu ein Bericht aus Wien, wo Hooligans von Hansa Rostock extra 1000Km weit fahren um eine Ubahn Garnitur mit Parolen zu beschmieren, wie" Hallo, Rapid Ultras, kommt nach Rostock zum Spiel, 60 Jahre Ostseestadion,Grüße eure Hansa Ultras......."!! Und dieses noch "stolz" als Video, natürlich vermummt, im Internet zu präsentieren!? Ein Hoch auf die feigen Ultras die sonst eine große F.r.e.s.s.e Haben !
    Es gibt zum Jubiläum 60 Jahre Ostseestadion Rostock ein Freundschaftsspiel zw. Rapid Wien und Hansa Rostock am 27.Juni 14, na das wird aber "fein" werden, wenn.........................
    Fußball kurios: Botschaft der Hansa-Hooligans an Ultras Rapid - KURIER.at


  11. #10
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    4.002
    Zitat Zitat von hueher Beitrag anzeigen
    Matteschitz hat die Salzburger in die Höhe gebracht, die Formel 1 ebenso, warum nicht auch die 2.Liga mit Leipzig, und das wird ihm auch gelingen, hoffe ich? Fußball sollte eigentlich spannend sein und nicht Eintopf.................
    Dem geht es doch weder darum einen Zweit- oder Drittligaverein zu haben, noch um den Fußball in Mitteldeutschland. Er hätte den Verein sofort aufgelöst, wenn er nicht doch noch die Lizenz bekommen hätte.

    Mateschitz will in Bundesliga 1 ganz oben mitspielen, und wenn die DFL ihm keine Steine in den Weg legt wird ihm das auch gelingen. Die Kohle dafür bringt er allemal mit, und die Managementerfahrung sowieso.

    Auf der einen Seite ist es schade dass wieder ein Platz weniger für die Traditionsvereine zur Verfügung steht, auf der anderen Seite bekommt der FC Bayern dadurch wenigsten etwas Konkurrenz.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Das ewige Thema - aber nicht mit Leo!
    Von Uhu33 im Forum Literarisches
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 21.08.06, 21:23
  2. Was hat eine Thaifrau, was eine europäische Frau nicht hat ?
    Von Globetrotter2006 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 06.03.06, 20:12
  3. Beim uebertragen vom Mp3 auf Mp3 Player kommt Fehler
    Von brecht im Forum Computer-Board
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.02.05, 19:07
  4. Was alles so auf den Tisch kommt
    Von Kali im Forum Essen & Musik
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 11.05.03, 19:12
  5. Was auf den Tisch kommt, wird ...
    Von DisainaM im Forum Essen & Musik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.01.01, 08:47