Seite 2 von 12 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 115

Aktivitäten. Was tust Du, um fit zu bleiben, gegen Bauch und Langeweile in TH?

Erstellt von Thairauch, 09.10.2018, 08:23 Uhr · 114 Antworten · 3.628 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von rampo

    Registriert seit
    31.05.2011
    Beiträge
    652
    Da ich staendig in bewegung bin , die Viecher halten mich auf trapp .Mach ich mir keine sorgen wegen dem, essen .Alle 6 Monate Blutkontrolle , bis jetzt passts .Zum ausgleich , ein wenig bewegung noch im Planschi .Auch das Putzen , ist nicht so viel bewegung .Fg.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von pani

    Registriert seit
    27.04.2015
    Beiträge
    933
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Ein großes Problem ist der versteckte Zucker im vermeintlich so gesunden thailändischen Essen.
    Das kann man aber leicht in den Griff bekommen.

  4. #13
    Avatar von Ferdinand

    Registriert seit
    06.04.2016
    Beiträge
    4.358
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Der Schlüssel zu fast allem scheint - Bewegung.
    entweder mehr verbrennen oder weniger essen.
    Da ich mich auch zu wenig bewege habe ich es versucht beim Essen zu sparen da wo es nicht weh tut:

    Ich lasse in der Woche das Frühstück weg - war früher meine Lieblingsmahlzeit, habe aber gemerkt, dass es die Mahlzeit ist, auf die ich am einfachsten verzichten kann. So gegen 1200 verspüre ich Hunger und esse erst dann etwas.
    Hat auch den netten Nebeneffekt, dass ich etwa von 2000 bis 1200 also 16h nichts esse was dem Körper auch ganz gut tun soll.

    Zusätzlich habe ich mir Konjak Reis und Nudeln besorgt - öfters nehme ich die statt normaler Nudeln oder Reis wenn wir zu Hause kochen - haben sehr wenige Kalorien.

  5. #14
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    15.083
    Zitat Zitat von Thairauch Beitrag anzeigen
    Hallo Senioren und die es werden wollen!

    Obwohl ich täglich morgens zwischen 6 und 9 Uhr aktiv bin
    habe ich in den letzten 2 Jahren fast 8 kg zugelegt.
    Schuld ist sicher auch mein reichhaltiges deutsches Frühstück mit Kaffee
    selbstgebackenem Brötchen( 1 ),Butter,Käse,Wurst,Schinken, Tomaten
    und anderem frischen Gemüse sowie
    manchmal Ei in allen Zubereitungsformen.Obst auch noch dazu.
    Dann gibt's noch 2 Thai Gerichte im Laufe des Tages.
    Getränke sind Soda oder Wasser.
    Manchmal,also nicht jeden Tag auch ein Bierchen.
    Ja ,man sitzt viel am Computer und bewegt sich bei der Hitze wenig.
    Aber ich esse insgesamt weniger als damals in D..
    Kleine Ausflüge mit dem Roller,Einkäufe und Freunde besuchen bisschen
    Gartenarbeit - mehr passiert nicht.
    Jede kleine Anstrengung --schwitzen--duschen.
    Um die Körpertemperatur zu halten brauchts ja auch keine Energie bei der Wärme.

    Was macht,esst oder trinkt Ihr ! nicht ! um Eure Gewicht hier zu halten.

    LG Thairauch . . . . . . . .

    Das ist ganz schnell beantwortet

    Ich mache im Prinzip exakt dasselbe wie Du. Mit einer einzigen schwer wiegenden Ausnahme !!

    selbstgebackenem Brötchen( 1 ),Butter,Käse,Wurst,Schinken,

    das ist tödlich, sowas kommt mir nicht auf den Tisch, schon gar nicht morgens in aller Früh

    da gibts bei mir erstmal nur 1 Liter Quellwasser

    und so zwischen 11 und 13 Uhr nehme ich eine erste Mahlzeit zu mir . . in TH meistens etwas leichtes, und dann gegen 16-17 Uhr nochmal, aber danach ist Schluss

    und auf den Tag verteilt ein paar Früchte

    Ebenso tödlich ist dann der Alkohol in den Abendstunden, deswegen trete ich jetzt mal wieder kürzer

  6. #15
    RAR
    Avatar von RAR

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    3.408
    Zitat Zitat von Ferdinand Beitrag anzeigen
    entweder mehr verbrennen oder weniger essen.
    Da ich mich auch zu wenig bewege habe ich es versucht beim Essen zu sparen da wo es nicht weh tut:

    Ich lasse in der Woche das Frühstück weg - war früher meine Lieblingsmahlzeit habe aber gemerkt, dass es die Mahlzeit ist, auf die ich ab einfachsten verzichten kann. So gegen 1200 verspüre ich Hunger und esse erst dann etwas.
    Hat auch den netten Nebeneffekt, dass ich etwa von 2000 bis 1200 also 16h nichts esse was dem Körper auch ganz gut tun soll.

    Zusätzlich habe ich mir Konjak Reis und Nudeln besorgt - öfters nehme ich die statt normaler Nudeln oder Reis wenn wir zu Hause kochen - haben sehr wenige Kalorien.
    die 8-16 Methode - genau richtig - mache ich auch so- Leute die fressend und saufend den Tag vebringen werden halt krank - und brauchen eine Krankenversicherung.....

  7. #16
    Avatar von Ironman

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.642
    Zitat Zitat von RAR Beitrag anzeigen
    die 8-16 Methode - genau richtig - mache ich auch so- Leute die fressend und saufend den Tag vebringen werden halt krank - und brauchen eine Krankenversicherung.....
    Nur, wenn man in den 8 Stunden dann frisst wie ein Scheunendrescher oder Red Bull in sich reinkippt nutzt das Hirschhausen Programm auch nichts Ein bisschen Verständnis über Kohlenhydrate sollte man schon mitbringen.

  8. #17
    Avatar von Ferdinand

    Registriert seit
    06.04.2016
    Beiträge
    4.358
    Zitat Zitat von Ironman Beitrag anzeigen
    Nur, wenn man in den 8 Stunden dann frisst wie ein Scheunendrescher oder Red Bull in sich reinkippt nutzt das Hirschhausen Programm auch nichts Ein bisschen Verständnis über Kohlenhydrate sollte man schon mitbringen.
    ja das habe ich auch festgestellt, deshalb bei mir Reis und Nudeln aus der Konjakwurzel statt Kohlenhydrate


  9. #18
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    15.083
    ein nicht geringer Effekt entsteht auch

    wenn man zur 8-16 Methode auch noch ausschliesslich kleine Mahlzeiten zu sich nimmt

    das hat zur Folge, dass der Magen sich auf kleine Mengen einstellt und schrumpft

    ein dauerhaft geschrumpfter Magen ist leichter satt zu bekommen

    Nur wegen diesem Effekt sind ja die operativ angelegten Magenbänder so erfolgreich

  10. #19
    RAR
    Avatar von RAR

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    3.408
    Zitat Zitat von Ironman Beitrag anzeigen
    Nur, wenn man in den 8 Stunden dann frisst wie ein Scheunendrescher oder Red Bull in sich reinkippt nutzt das Hirschhausen Programm auch nichts Ein bisschen Verständnis über Kohlenhydrate sollte man schon mitbringen.
    ja klar - fressen ist überhaupt zu vermeiden - wer red bull oder sonst einen Dreck zu sich nimmt wird ebenfalls krank ----

  11. #20
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    32.848
    machen wir uns nichts vor,
    viele Obsthändler in Thailand spritzen ihre Früchte auf,
    damit sie süsser schmecken,
    jeder hat da seine Rezeptur,
    im Central in Pattaya wird bei geschälten eingeschweissten Mangos der Saft von Honig-Melonen verwendet,
    schmeckt die Mango manchmal komisch, aber immer süss nach Melone.

    Wir wissen ja alle, wie die Thailänderinnen in den letzten Jahren ... - im statistischen Durchschnitt - ...
    im Gewicht zugenommen haben,
    in den wissenschaftlichen Untersuchungen heisst es,
    die Umstellung des Essens, Fast Food, bedeutend weniger Fisch

    Bei Auswanderern haben wir es mit einer zusätzlichen Problematik zutun - Mangel an Folsäure

    In Europa und Nordamerika ist Folsäuremangel der häufigste Vitaminmangel. Dafür gibt es verschiedene Gründe.Zum einen ist das Vitamin sehr empfindlich. Es zerfällt rasch unter der Einwirkung von Licht, Hitze und Sauerstoff. Hinzu kommt, dass es sehr gut wasserlöslich ist, weswegen es bei zu intensivem Waschen von Lebensmitteln einfach ausgespült wird.
    Die Einnahme von Malariamitteln, Zytostatika und Antiepileptika sowie ein hoher Alkoholkonsum und starke Sonneneinstrahlung auf die Haut erhöhen den Bedarf des Körpers an Folsäure. Bei manchen Erkrankungen (z.B. Morbus Crohn, Zöliakie) ist die Aufnahme von Folsäure aus der Nahrung vermindert.
    Ein Mangel an Folsäure äußert sich zunächst in

    • Konzentrationsstörungen,
    • Reizbarkeit und
    • depressiven Verstimmungen.

    Gleichzeitig - und unbemerkt - steigt der Spiegel der Aminosäure Homocystein im Blut an. Diese ist ein Abfallprodukt des Stoffwechsels und ein Risikofaktor für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Homocystein wird durch Folsäure in eine unschädliche Form umgewandelt.
    https://www.apotheke.com/gesundheit/...angel.135.html

Seite 2 von 12 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 11 jährigen Sohn nach D/Was ist in TH zu tun?
    Von MikeRay im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.12.04, 17:51
  2. Fragen zum Sprachvisum (1 Jahr um Deutsch zu lernen)
    Von ottifan im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.11.04, 13:26
  3. Was ist bei der Einreise zu berücksichtigen ?
    Von BenHur im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 27.09.04, 21:32
  4. SAT 1 - Was guks du - Thai-verriss
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.03.04, 12:52
  5. Was hat das mit Thailand zu tun?
    Von Iffi im Forum Sonstiges
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.09.03, 12:52