Seite 7 von 64 ErsteErste ... 567891757 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 639

2. Bundesliga 12/13

Erstellt von Dieter1, 12.05.2012, 15:33 Uhr · 638 Antworten · 28.180 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Fakt ist, dass das Düsseldorfer Sicherheitskonzept nicht gegriffen hat.
    Jede andere Einschaetzung waere ein Maerchen

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von wansuk Beitrag anzeigen
    Die Altbierdorfer haben das aus Freude gemacht und die Herthaner aus Frust. Ich habe noch keine Fernsehbilder gesehen, aber so wie es berichtet(Radio) wird und lt. unserem Willi waren die Herthaner wieder nur die böhzen Buben. Hier redet man von Chaoten und bei den anderen von Fans.
    Zumindest der ARD-Moderator hat hier die Idioten aus beiden Lagern gleichermassen angesprochen.


    Zitat Zitat von wansuk Beitrag anzeigen
    Den absoluten Vogel haben aber wieder mal die Sicherheitskräfte abgeschossen. Nach dem 2:2 wurde ein Block der Polizei vor dem Gästeblock positioniert und zwar so, dass selbst die Spieler und Schiedsrichter diese "bitten" mussten, doch bitte vom Feld zugehen, damit weitergespielt werden kann. Wurde davon im Fernseher berichtet?
    Nicht wörtlich, aber es war im Bild erkennbar.

    Aber wie will man so etwas generell verhindern?
    Eingangskontrollen wie am Flughafen, wodurch man 5 Stunden oder früher am Stadion sein muss?
    So hohe Zäune, dass man nicht rüberklettern kann, wodurch aber das Sichtfeld beeinträchtigt wird und die Stimmung sinkt?
    Spiele komplett ohne Zuschauer (dann könnte man sich zumindest den Bau von Stadien sparen)?

    Solange sich die Vernunft und die Eigenverantwortung de Menschen an sich nicht ändert, kann man gar nichst machen und muss halt auch weiterhin damit leben. Als relativ unabhängiger Zuschauer (ich war nur leicht Düsseldorf zugeneigt) fand ich das durchaus mal wieder interessant. Als Fan eines der Teams würde ich das natürlich anders sehen. In der letzten Minute hätte es mich aber durchaus amüsiert, wenn Hertha doch noch ein Tor geschossen hätte.

    Also einfach ganz locker sehen. Jetzt kommt noch der 3.-Liga-Aufstieg (hoffentlich ohne BVB II) und dann ist die Saison eh abgehakt. Im August kräht dann kein Schwein mehr danach.

  4. #63
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Bajok Tower Beitrag anzeigen
    ... Diese Idioten unter den Zuschauern sind unberechenbar. ....
    Das eigentliche Problem scheint mir zu sein, dass dem Fussball heute einfach zuviel Bedeutung zugemessen wird.
    Da fliessen viele Millionen Euro.
    Insofern muss der ganze Zirkus eben noch mehr zelebriert und bedeutungsvoller gemacht werden.

    Aus z.Bsp. einer sachlichen Auslosung wird ein lang andauerndes "Event" mit einer Art von Kriegsberichterstattung.
    Da wird eine Dramatik suggeriert, die voellig ueberzogen ist.
    Und das Ganze muss natuerlich schien laaaang gezogen werden.
    Andernfalls waeren die Sponsoren nicht ausreichend oft sichtbar und so weiter.

    Voellig sinnbefreite Interviews nach den Spielen - Hauptsache die Werbelogos sind waehrend der Uebertragung erkennbar, verstehen muss man das haeufige Gestammel nicht.

    Jeder Einlauf ins Stadion wird zum Empfang von Gladiatoren, das Spiel ist natuerlich mindestens das Spiel des Jahrhunderts.
    Die Ansage der Zuschauerzahl ist ohne Nennung eines Sponsors nicht glaubwuerdig.

    Heute kann sich auch jeder Idiot sicher sein, dass ausreichend lange und durch die vielen Kameras jede noch so bloede Aktion erfasst und gesendet wird.
    Sprich: Oeffentlichkeit ist sicher gestellt.
    Was wollen diese Idioten mehr?

    Also: die Entwicklung wird sich nicht umdrehen sondern es wird eher schlimmer werden.
    Zumindestens solange, wie weiter Unsummen von Euro durch ein Fussballspiel generiert und bewegt werden.

  5. #64
    Avatar von atze

    Registriert seit
    16.10.2004
    Beiträge
    1.092
    Sicherheit geht schon, siehe England.
    Ansonsten war ich gestern schon hin und hergerissen. Dem Düsseldoofen Theaterstadel gönn ich es ja nicht, aber die Stadmeisterschaft verteidigen zu können hat auch was.

  6. #65
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von atze Beitrag anzeigen
    ... die Stadmeisterschaft verteidigen zu können hat auch was.
    Geruechten zufolge denkt der DFB ueber eine OSTLIGA nach.
    Dort waeren die Chancen fuer einen Titelgewinn einer Berliner Mannschaft recht gross.
    Hauptsponsor der MDR, Reportersprache Saechsisch.

  7. #66
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    5.736
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Geruechten zufolge denkt der DFB ueber eine OSTLIGA nach.
    Dort waeren die Chancen fuer einen Titelgewinn einer Berliner Mannschaft recht gross.
    Hauptsponsor der MDR, Reportersprache Saechsisch.
    Strike, schon mal dran gedacht, daß bis 1989 Berlin die einzige Stadt auf der Welt war, wo in allen 4 Himmelsrichtungen Osten war !!!

  8. #67
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.728
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Jede andere Einschaetzung waere ein Maerchen
    Oder von Knarfi. Da fällt mir ein, könnten die düsseldorfer Fans sich von den Salafistenauschreitungen provoziert fühlen

  9. #68
    Avatar von wansuk

    Registriert seit
    24.04.2005
    Beiträge
    968
    Mit diesen Artikel ist eigentlich alles gesagt. Besonders der letzte Satz ist bemerkenswert!.

    Wenn das kein Einfluss auf die Spieler hatte, na dann weiß ich auch nicht mehr, was auf dem Platz noch passieren soll.

    152774_huge.jpg

  10. #69
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von wansuk Beitrag anzeigen
    Mit diesen Artikel ist eigentlich alles gesagt. Besonders der letzte Satz ist bemerkenswert!.
    Na ja, das kann man aber auch genau anders herum genauso gut auslegen: benehmt euch bei einem negativen Spielstand schlecht und das Spiel wird wiederholt.

    Ich halte den DFB und die DFL ohnehin für Heuchler. Bei der Diskussion eines TV-Beweises bei fragwürdigen Szene (die ja häufig der Grund für Zuschauerausschreitungen sind) sagt man: zu Fußball gehören Emotionen und somit auch Fehlentscheidungen der Schiris. Wenn aber Zuschauer mal Emotionen zeigen, dann wird gleich nach dem Rechtsstaat gerufen. Da stimmt die Verhältnismässigkeit nicht.

    Wenn man also schon alles versuchen will, Zuschauer im Zaum zu halten, dann soll man gefälligst auch den Videobeweis einführen. Mit den Videos könnte man dann auch gleich die Werfer von bengalischem Feuer zielgerecht aus dem Verkehr ziehen und muss nicht gleich unschulduge Fans mit bestrafen. Denn es werden ja wieder die zahlreichen friedlichen Berliner und Düsseldorfer Fans sein, die den Mist ausbaden müssen.

    Daher mein Vorschlag: kein Wiederholungsspiel, aber Düsseldorf muss das erste Heimspiel in Köln austragen.

  11. #70
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Cool

    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    .....Daher mein Vorschlag: kein Wiederholungsspiel, aber Düsseldorf muss das erste Heimspiel in Köln austragen.
    ...........

Seite 7 von 64 ErsteErste ... 567891757 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 1. Bundesliga 2011/2012
    Von antibes im Forum Sport
    Antworten: 904
    Letzter Beitrag: 15.05.12, 22:56
  2. Bundesliga Rückrunde
    Von ernte im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.01.09, 21:25
  3. Bundesliga auf Phuket?
    Von Oliver im Forum Touristik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.02.06, 10:55
  4. Bundesliga -Tipp
    Von natong im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.07.02, 22:54