Seite 21 von 64 ErsteErste ... 11192021222331 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 210 von 639

2. Bundesliga 12/13

Erstellt von Dieter1, 12.05.2012, 15:33 Uhr · 638 Antworten · 28.273 Aufrufe

  1. #201
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von maphrao Beitrag anzeigen
    ... Irgendwann stellte sich heraus, dass die ganze Diskussion nur eine Scheindiskussion
    von DFB/DFL war ...
    Laesst sich sicher alles regeln.
    DFB-lizensierte Bengalos, Ankuendigung im Stadion, dass nur Feuerwerke "Powered By DFB" verwendet werden duerfen und schon ist das Thema vom Tisch.

    Ein paar Euro Lizenzkosten fuer den DFB fallen auch noch ab - was dem DFB aber sicher nicht so wichtig waere aber ein angenehmer Nebeneffekt ist

  2.  
    Anzeige
  3. #202
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Laesst sich sicher alles regeln.
    DFB-lizensierte Bengalos, Ankuendigung im Stadion, dass nur Feuerwerke "Powered By DFB" verwendet werden duerfen und schon ist das Thema vom Tisch.
    Gerade die gewaltbereiten Ultras würden sich wie Kommunionbübchen dran halten.

  4. #203
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.752
    Ja ja, Knarfi`s friedliche St. Pauli Fans:
    (Aus SPON)
    Der Bahn-Vorstand klassifizierte anhand der Bundespolizei-Statistik die Fans von Eintracht Frankfurt, Hansa Rostock, des FC St. Pauli, Dynamo Dresden und des 1. FC Köln als besonders problematisch. Als positive Beispiele nannte er Hertha BSC und Union aus Berlin, Kaiserslautern, Stuttgart, Wolfsburg und Braunschweig. Als Sponsor sei durch den ständigen Kontakt zur Hertha-Geschäftsführung ein gewisser Einfluss auf Fan-Gruppierungen größer als anderswo.

    Deutsche Bahn will Fußball-Randale eindämmen - SPIEGEL ONLINE

  5. #204
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Ja ja, Knarfi`s friedliche St. Pauli Fans:
    (Aus SPON)
    Der Bahn-Vorstand klassifizierte anhand der Bundespolizei-Statistik die Fans von Eintracht Frankfurt, Hansa Rostock, des FC St. Pauli, Dynamo Dresden und des 1. FC Köln als besonders problematisch. Als positive Beispiele nannte er Hertha BSC und Union aus Berlin, Kaiserslautern, Stuttgart, Wolfsburg und Braunschweig. Als Sponsor sei durch den ständigen Kontakt zur Hertha-Geschäftsführung ein gewisser Einfluss auf Fan-Gruppierungen größer als anderswo.

    Deutsche Bahn will Fußball-Randale eindämmen - SPIEGEL ONLINE
    Du solltest Statistiken mal richtig deuten. Zu St. Pauli-Auswärtsspielen fahren regelmässig 5000 Fans (zumeist mit dem Zug). Wenn davon 1% Randale machen, weil sie Pseudo-Fans sind (vermutlich eingeschleuste Spione vom Verfassungsschutz oder so) sind das mehr Leute als die Gesamtanzahl vieler anderer Vereine (man sieht das ja auch an einigen der Namen der genannten "positiven" Vereine).

    Entscheidend ist daher der prozentuale Anteil und nicht die tatsächliche Zahl. Aber dazu ist die Bahn ja nicht fähig. Die kriegen ja nicht mal pünktliche Züge hin.

    Und ist klar, dass der Spiegel auf dem Zug mitfährt. Null Ahnung, aber eine Zeitung herausgeben wollen.

  6. #205
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.752
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    Zu St. Pauli-Auswärtsspielen fahren regelmässig 5000 Fans (zumeist mit dem Zug). Wenn davon 1% Randale machen, weil sie Pseudo-Fans sind (vermutlich eingeschleuste Spione vom Verfassungsschutz oder so)
    Ich tippe dann mal auf "oder so".

  7. #206
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    Du solltest Statistiken mal richtig deuten. Zu St. Pauli-Auswärtsspielen fahren regelmässig 5000 Fans (zumeist mit dem Zug).
    Mal abgesehen davon, dass dies völliger Schwachsinn ist (viel zu hoch), ist die Zahl der Auswärtsfahrer zumindest bei Frankfurt, Köln und Dresden deutlich höher, als bei Pauli.

  8. #207
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von maphrao Beitrag anzeigen
    Mal abgesehen davon, dass dies völliger Schwachsinn ist (viel zu hoch), ist die Zahl der Auswärtsfahrer zumindest bei Frankfurt, Köln und Dresden deutlich höher, als bei Pauli.
    Selbst wenn es in Ausnahmefällen nur 3000 oder 4000 sind (weil eben der Gästeblock des Heimatvereins nicht genügend Tickets verkauft), widerspricht deine Aussage ja nicht meiner. Denn die Fans von Frankfurt, Köln und Dresden gehören ja laut Bahn auch zu den größten Rabauken, was aufgrund der Anzahl natürlich logischer ist als z.B. bei Wolfsburg, Ingolstadt oder dem HSV.

    So oder so ist das also reine Blödheit der Bahn oder übelste Propaganda (gilt also auch aus Sicht eines Köln-Fans z.B.).

  9. #208
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    Selbst wenn es in Ausnahmefällen nur 3000 oder 4000 sind (weil eben der Gästeblock des Heimatvereins nicht genügend Tickets verkauft), widerspricht deine Aussage ja nicht meiner.
    Deine Argumentation ist aber ne andere. Im Schnitt bringen sie 2-3000 mit, wovon viele aber nicht mit dem Zug anreisen, sondern "Fans" aus der näheren Umgebung des gastgebenden Vereins sind.

    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    Denn die Fans von Frankfurt, Köln und Dresden gehören ja laut Bahn auch zu den größten Rabauken, was aufgrund der Anzahl natürlich logischer ist als z.B. bei Wolfsburg, Ingolstadt oder dem HSV.
    Warum zählst du den HSV als einen der zuschauerstärksten Vereine am falschen Ende auf? Die bringen auch auswärts deutlich mehr Fans mit, als St. Pauli

    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    So oder so ist das also reine Blödheit der Bahn oder übelste Propaganda (gilt also auch aus Sicht eines Köln-Fans z.B.).
    Das ist natürlich richtig und sowas ändert sich eh von Jahr zu Jahr, es muss ja nur 1x ein übler Aussetzer dabei sein und schon steht ein anderer Verein ganz oben. Aufgrund dieser Aussagen darauf zu schliessen, welche Vereine die "schlimmsten" Fans haben,
    ist lächerlich.

  10. #209
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    Wenn davon 1% Randale machen, weil sie Pseudo-Fans sind (vermutlich eingeschleuste Spione vom Verfassungsschutz oder so) sind das mehr Leute als die Gesamtanzahl vieler anderer Vereine (man sieht das ja auch an einigen der Namen der genannten "positiven" Vereine).
    .
    Tatsache ist, dass Randalierer wesentlich häufiger blechen sollten und ggf. mit sozialer Arbeit dies abarbeiten sollten.

    Einem Zufahrer ist nicht zumutbar, dass blöckende Fans die Züge demolieren und dann der Reisende auch noch dafür zahlen soll/muss.

  11. #210
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.752
    Zitat Zitat von maphrao Beitrag anzeigen
    Warum zählst du den HSV als einen der zuschauerstärksten Vereine am falschen Ende auf? Die bringen auch auswärts deutlich mehr Fans mit, als St. Pauli
    Warscheinlich meint Knarfi, dass St. Pauli mehr ungepflegte und vorbestrafte Zuschauer mit bringt.

Seite 21 von 64 ErsteErste ... 11192021222331 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 1. Bundesliga 2011/2012
    Von antibes im Forum Sport
    Antworten: 904
    Letzter Beitrag: 15.05.12, 22:56
  2. Bundesliga Rückrunde
    Von ernte im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.01.09, 21:25
  3. Bundesliga auf Phuket?
    Von Oliver im Forum Touristik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.02.06, 10:55
  4. Bundesliga -Tipp
    Von natong im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.07.02, 22:54